Touristenvisum für Belgien

Wenn Sie Belgien besuchen möchten, müssen Sie ein Belgien-Besuchsvisum beantragen. Da Belgien Mitglied des europäischen Schengen-Raums ist, sind seine Visabestimmungen mit denen anderer Schengen-Staaten identisch. Das bedeutet, dass Sie mit demselben Schengen-Visum nach Belgien fliegen können, mit dem Sie die anderen 25 Schengen-Länder besuchen würden.

Dokumente benötigt
  • Visumantragsformular ausgefüllt
  • Fotos (wie angegeben)
  • Reisepass
  • Kopien aller früheren Visa, falls zutreffend
  • Formular für Sprachpräferenzen. Sie können wählen, ob Ihr Antrag auf Englisch, Deutsch, Niederländisch oder Französisch behandelt wird.
  • Schengen-Reiseversicherung mit einer Mindestdeckung von 30,000 €
  • Ein Anschreiben, das die Absicht Ihres Besuchs und die Besonderheiten Ihrer Reise darlegt.
  • Die Daten Ihrer Einreise und Abreise aus Belgien sind in Ihrem Flugplan angegeben.
  • Nachweis der Unterkunft, wie z. B. Hotelreservierungen oder ein anderes Dokument, aus dem Ihr Standort in Belgien hervorgeht.
  • Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Sterbeurkunde des Ehepartners, Scheidungsurkunde (was zutrifft)
  • Nachweis über ausreichende Mittel.
  • Wenn Sie berufstätig sind, müssen Sie Ihr Angebotsschreiben, die Kontoauszüge der sechs Monate und die Einkommensteuerunterlagen einreichen
  • Selbständige benötigen ihre Gewerbeberechtigung, sechs Monate Kontoauszüge und Steuerunterlagen

Bei Ihrer Ankunft am belgischen Flughafen müssen Sie den Grenzbeamten folgende Dokumente vorlegen:

Wenn Sie in einem visumfreien Land ansässig sind, benötigen Sie ein gültiges Schengen-Visum, einen Reisepass oder ein anderes gültiges Reisedokument. Ihr Reisepass sollte mindestens drei Monate länger gültig sein als Ihr geplanter Aufenthalt in Belgien.

Grenzbeamte können Sie sogar zu Absicht und Dauer Ihres Besuchs befragen.

Bearbeitungszeit

In den meisten Fällen wird ein belgisches Schengen-Visum innerhalb von 15 Tagen ausgestellt.

Unter bestimmten Umständen kann diese Dauer auf 30 Tage verlängert werden.

Unter außergewöhnlichen Umständen kann die Bearbeitungszeit 60 Tage überschreiten.

Sie können Ihr belgisches Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt so schnell wie möglich beantragen. Beachten Sie jedoch, dass Sie sich nicht länger als drei Monate vor Ihrer Reise nach Belgien bewerben können.

FAQ
Was sind die wesentlichen Voraussetzungen für die Beantragung eines Visums?
  • Ihr Reisepass muss mindestens 2 leere Seiten haben.
  • Ihr Reisepass muss ab dem Datum, an dem der Antragsteller den Schengen-Raum verlassen möchte, noch mindestens 3 Monate gültig sein. Bei Mehrfacheinreisen das Datum, an dem der Antragsteller beabsichtigt, den Schengen-Raum letztmalig zu verlassen.
  • Sie können sich nur innerhalb von 3 Monaten nach der Ankunft in Belgien bewerben.
Muss ich meine Biometrie angeben?

Alle Personen, die ein Schengen-Visum beantragen, müssen persönlich erscheinen, mit Ausnahme von Kindern unter 12 Jahren. Die biometrischen Daten werden 5 Jahre in der Datenbank gespeichert.

Die Bereitstellung biometrischer Daten trägt dazu bei, die Identität der tatsächlichen Kandidaten zu schützen. Der Nachweis ihrer Identität und ihres Reisestatus ist für Personen mit Biometrie einfacher.

Ist es möglich, ein Touristenvisum für die mehrfache Einreise für Belgien zu erhalten?

Sie können ein Touristenvisum für die mehrfache Einreise nach Belgien erhalten, das für ein Jahr, drei Jahre oder fünf Jahre gültig ist und bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen verwendet werden kann.

Wie ist der Antragsprozess für ein Besuchsvisum für Belgien?

Bereiten Sie sich rechtzeitig vor

Es ist wichtig, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens ein Touristenvisum in Belgien zu beantragen. Visaanträge sollten nicht 15 Tage vor dem voraussichtlichen Ankunftsdatum im Mitgliedsland beim entsprechenden Konsulat des Schengen-Raums eingereicht werden.

Einen Termin vereinbaren

Um eine belgische Botschaft zu besuchen, müssen Sie fast immer einen Termin über das Internet oder telefonisch vereinbaren.

Bewerbung ausfüllen und abschicken

Da Sie die entsprechenden Dokumente persönlich abgeben müssen, finden Sie heraus, welches belgische Konsulat für Sie am bequemsten ist. Im Konsulat werden Sie zur Bestätigung Ihres Besuchszwecks und anderer Nachweise befragt.

Besorgen Sie sich Ihr Visum

Das zuständige Konsulat oder autorisierte Visum wird Sie über das Visum informieren, das Sie abholen müssen.

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN