In welchen Provinzen in Kanada gibt es 2022 mehr Beschäftigungsmöglichkeiten?

Welche Provinz in Kanada bietet 2021 mehr Jobmöglichkeiten?

Suchen Sie Wege nach Kanada durch seine Provinzen/Territorien, um in Kanada zu arbeiten und sich schließlich im Land niederzulassen? Wenn ja, dann lohnt es sich für Sie herauszufinden, welche Provinz Kanadas mehr Beschäftigungsmöglichkeiten bietet als jede andere Provinz des Landes. Dieser Aspekt von Kanada Einwanderung und die Aussichten, die Sie in der Provinz mit den meisten Arbeitsplätzen haben, werden wir hier untersuchen.

Um unsere Erkundung so nützlich wie möglich zu gestalten, werden wir versuchen zu verstehen, welche Provinz die meisten Berufe anbietet. Zunächst werden wir versuchen, die gefragtesten Jobs im Jahr 2022 in Kanada zu verstehen. Diese Jobs sind zusammen mit ihren NOC-Codes unten aufgeführt:

Sektor NOC-Code Stelle
IT 2171 Analysten für Informationssysteme
2172 Datenadministratoren, Datenbankanalysten
2173 Software Engineer
2175 Webentwickler, Webdesigner, Webmaster
Engineering 0211 Engineering Manager
2131 Civil Engineers
2133 Elektroingenieure
2146 Raumfahrtingenieur
HR 1121 HR-Profis
0112 HR-Manager
1223 Rekrutierungsoffiziere
Gesundheitswesen 3111 Fachärzte
3012 Krankenschwester
3113 Zahnärzte
3114 Tierarzt
3131 Apotheker
3231 Optiker
Finanzen 0111 Finanzmanager und Buchhalter
1111 Buchhalterin
1114 Finanzberater / Planer / Handelsvertreter
1431 Bilanzbuchhalter, Ersteller der Einkommensteuererklärung

 

Die stark nachgefragten Berufe in Kanada Pandemie. Diese sind:
· ES
· Software-Entwicklung
· Maschinenbau
· HR
· Sales & Marketing
· Gesundheitswesen
· Finanzbuchhaltung
Kanadischen Provinzen und Jobs, die sie am meisten anbieten
Wie bereits gesagt, sind es die Arbeitskräfteanforderungen in den kanadischen Provinzen, die ausländische Fachkräfte nach Kanada treiben. Sie migrieren in kanadische Provinzen mit den Möglichkeiten, die PNP-Programme ihnen durch Nominierungen bieten. Qualifizierte ausländische Arbeitskräfte erhalten auch ein Arbeitsvisum/eine Arbeitserlaubnis in diesen Provinzen durch Sponsoring durch kanadische Arbeitgeber, die Kandidaten mit spezifischen Fähigkeiten benötigen, um in Kanada für sie zu arbeiten.

*Kennen Sie Ihre Berechtigung zu nach Kanada einwandern, durch die Y-Achse Rechner für Einwanderungspunkte in Kanada.

Sehen wir uns hier an, welche kanadische Provinz Jobs in welchen Bereichen anbietet. Auf diese Weise können Sie besser entscheiden, in welche Provinz Sie 2022 am besten auswandern.

Saskatchewan

Zu den wichtigsten Sektoren in Saskatchewan, die qualifizierte ausländische Arbeitskräfte suchen, gehören Fertigung, Energie und Landwirtschaft. Das Gastgewerbe und die Tourismusbranche sind in dieser Provinz ebenfalls schnell gewachsen.

Saskatchewan bietet mehr Beschäftigungsmöglichkeiten in den folgenden Berufskategorien:

  • Gesundheitswesen - Fachärzte
  • IT - Informationsanalysten
  • Maschinenbau - Elektrotechniker

Ontario

Ontario ist eine Provinz, die über reichlich natürliche Ressourcen sowie eine große Anzahl von Verkehrsverbindungen nach Nordamerika verfügt. Diese und andere Faktoren machen das verarbeitende Gewerbe zum Hauptindustriezweig von Ontario. Finanzdienstleistungen sowie IT-Dienstleistungen sind herausragende Industriezweige der Hauptstadt Toronto.

Ontario bietet mehr Beschäftigungsmöglichkeiten in den folgenden Berufskategorien:

  • IT - Webentwickler und Webdesigner
  • Gesundheitswesen - Krankenschwestern, Pflegehelfer
  • Management - Marketing- und PR-Profis

British Columbia

Zu den Hauptindustrien in British Columbia gehören die Dienstleistungsindustrie, das verarbeitende Gewerbe, die Landwirtschaft und der Bergbau. Diese Provinz zieht mit ihren Eigenschaften wie einem angenehmen Klima, kultureller Vielfalt und Karrieremöglichkeiten neue Einwanderer aus der ganzen Welt an.

In British Columbia bieten die folgenden Städte die meisten Arbeitsplätze:

  • Victoria
  • Kelowna
  • Abbotsford
  • Unteres Festland, einschließlich Surrey, Vancouver, Richmond und Burnaby

British Columbia bietet mehr Beschäftigungsmöglichkeiten in den folgenden Berufskategorien:

  • Bauingenieurwesen - Bauingenieure, Elektroniker, Elektroingenieure und Maschinenbauingenieure
  • IT - Informationssystemanalytiker, Entwickler interaktiver Medien, Computerprogrammierer, Softwareingenieure, Designer
  • Betriebswirtschaftslehre - Steuerberater
  • Gesundheitswesen - Allgemeinmediziner, Fachärzte, Hausärzte, examinierte Krankenschwestern, psychiatrische Krankenschwestern, medizinische Sonographen

Alberta

Zu den wichtigsten Industriezweigen Albertas gehören Finanzen, Bauwesen, Immobilien und Gesundheitswesen.

Alberta bietet mehr Beschäftigungsmöglichkeiten in den folgenden Berufskategorien:

Gesundheitswesen – Krankenschwestern, Ärzte, Spezialisten

Manitoba

Zu den Hauptindustrien in Manitoba gehören Fertigung, Tourismus, Landwirtschaft und Bergbau.

Manitoba bietet mehr Beschäftigungsmöglichkeiten in den folgenden Berufskategorien:

  • Personal – Personalfachleute, Marketing- und PR-Profis
  • Maschinenbau - Bauingenieure, Maschinenbauingenieure, Elektro- und Elektronikingenieure, Industrie- und Fertigungsingenieure, Computeringenieure, Architekten
  • IT - Informationssystemanalysten und -berater, Datenbankanalysten, Datenadministratoren, Computerprogrammierer und Entwickler interaktiver Medien, Webdesigner, Webentwickler
  • Gesundheitswesen - Apotheker, Diätassistenten, Ernährungswissenschaftler, Physiotherapeuten, Psychologen

Quebec

Zu den Hauptindustrien dieser hauptsächlich französischsprachigen kanadischen Provinz gehören Fertigung, Dienstleistungen, Landwirtschaft und Bergbau. Die Städte in Quebec, die die meisten Arbeitsplätze bieten, sind Sherbrooke, Gatineau, Quebec City und Montreal.

Quebec bietet mehr Beschäftigungsmöglichkeiten in den folgenden Berufskategorien:

  • IT - Computeringenieure, Softwareingenieure, Computerprogrammierer, Entwickler interaktiver Medien, Webentwickler, Webdesigner
  • Gesundheitswesen - Physiotherapeuten, examinierte Krankenschwestern, Zahnärzte, Tierärzte

Derzeit sind die kanadischen Provinzen Manitoba, Quebec und Saskatchewan die besten Standorte für diejenigen, die nach Kanada kommen, um dort zu arbeiten. Der westliche Teil Kanadas ist die Region, die Migranten mehr Arbeitsplätze bietet als jede andere Region Kanadas.

Tatsache ist, dass Einwanderer, die in den oben genannten Provinzen leben, eine höhere Erfolgsquote bei der Beschäftigung verzeichnen als diejenigen, die in Provinzen wie Toronto, Montreal oder Vancouver leben.

Wenn Sie bereit sind, in Kanada zu arbeiten, sprich mit Y-Achse, dem führenden Einwanderungs- und Karriereberater in den VAE.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, gefällt Ihnen vielleicht auch:

Positive Beschäftigungsstatistiken in letzter Zeit machen die Einwanderung nach Kanada noch idealer

Über den Autor Alle Beiträge

Y-Achse

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

neunzehn - 5 =