Touristenvisum für Südkorea

Touristenvisum für Südkorea

Südkorea, ein ostasiatisches Land auf der Südhälfte der koreanischen Halbinsel, ist bekannt für seine üppige Hügellandschaft, Kirschbäume und jahrhundertealte buddhistische Tempel sowie für seine Fischerdörfer an der Küste, subtropische Inseln und High-Tech-Städte wie Seoul.

Das südkoreanische Touristenvisum wird Personen ausgestellt, die die Republik Korea oder Südkorea zu bestimmten Zwecken besuchen möchten. Das Visum ermöglicht die Einreise zu Besichtigungszwecken, zum Besuch von Freunden und Verwandten oder zur Teilnahme an Konferenzen, kulturellen Veranstaltungen, künstlerischen Aktivitäten oder religiösen Zeremonien. Das Visum zur einmaligen Einreise ist drei Monate gültig.

Erforderliche Dokumente für den Visumantrag für einen Besuch in Südkorea:
  • Ein gültiger Reisepass
  • Passfotos
  • Alte Pässe und Visa
  • Eine Kopie Ihres ausgefüllten und unterschriebenen Visumantragsformulars
  • Details zu Ihrer Reiseroute
  • Nachweis von Hotelbuchungen, Flugbuchungen
  • Kopie der Rückfahrkarte
  • Ein Anschreiben mit allen erforderlichen Details zu Ihrer Reiseroute
  • Nachweis, dass Sie über ausreichende Finanzmittel verfügen, um Ihren Besuch zu finanzieren
  • Gehaltsabrechnung der letzten 6 Monate
  •  Einkommensteuererklärungen der letzten 3 Jahre
  •  Reiseversicherung

Bevor Sie ein Touristenvisum beantragen, stellen Sie sicher, dass Sie die Visabestimmungen erfüllen, füllen Sie das Antragsformular aus, fügen Sie die erforderlichen Dokumente bei und zahlen Sie die erforderlichen Gebühren.

Hier sind die Details zu den Gebühren für das Besuchsvisum:
Kategorien Honorare
Einzeleintritt INR 2,800
Mehrfacheintrag INR 6,300
Bearbeitungszeit:

Die Bearbeitung des Visums kann zwischen 5 und 8 Werktagen dauern. Einzelpersonen sollten ihre Anträge im Voraus stellen, um Verzögerungen bei ihren Reiseplänen zu vermeiden.

Wie die Y-Achse helfen kann
  • Beratung zu den erforderlichen Unterlagen
  • Wir beraten Sie zu den ausweispflichtigen Mitteln
  • Füllen Sie die Antragsformulare aus
  • Überprüfen Sie Ihre Unterlagen für den Visumantrag
FAQ
Welches Visum benötige ich für Südkorea?

Sie müssten ein Visum für einen vorübergehenden Besuch [C3] beantragen, das es dem Visuminhaber ermöglicht, für kurze Zeit in Südkorea zu bleiben – Tourismus, Besuch von Verwandten, Transit, Teilnahme an Konferenzen usw.

Denken Sie daran, dass der Zweck des Besuchs, für den ein Südkorea C3-Visum erteilt wird, nicht gewinnorientiert sein darf.

Welches Visum benötige ich, um Südkorea für eine Musikaufführung zu besuchen?

Diejenigen, die Südkorea besuchen möchten, um von der Darbietung der bildenden Künste, Literatur oder Musik usw. zu profitieren, müssen das Visum für kurzfristige Beschäftigung [C4] beantragen.

Diese Visumkategorie richtet sich auch an Schriftsteller, Fotografen, Komponisten, Bildhauer und Maler.

Damit ein C4 erteilt werden kann, sollte die Aufenthaltsdauer in Südkorea jedoch weniger als 90 Tage betragen. Bei einem Aufenthalt ab 91 Tagen muss stattdessen ein E6-Visum beantragt werden.

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN