Kommen Sie in das Kanada PNP:

Kanada ist ein beliebtes Ziel für Personen, die in ein anderes Land auswandern möchten. Die einwanderungsfreundliche Politik des Landes und die vielen verfügbaren Arbeitsmöglichkeiten ermutigen Migranten, sich hier niederzulassen.

Ein ständiger Wohnsitz in Kanada ermöglicht es Ihnen, sich dauerhaft im Land niederzulassen. Möglicherweise können Sie nach fünf Jahren die kanadische Staatsbürgerschaft beantragen.

Kanadischer ständiger Wohnsitz bietet unter anderem soziale Sicherheit, kostenlose Bildung und Gesundheitsversorgung. Es gibt viele kanadische Einwanderungsprogramme, über die Sie eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis beantragen können.

Eine beliebte Option ist das Canadian Provincial Nominee Program oder das PNP.

Kanada bietet fast 80 verschiedene PNP-Einwanderungswege oder „Streams“. Zu den beliebten PNP-Programmen gehören:

  1. Alberta PNP
  2. Manitoba PNP
  3. Neubraunschweig PNP
  4. Britisch-Kolumbien PNP
  5. Nova Scotia PNP
  6. Ontario PNP
  7. Saskatchewan PNP
  8. Prinz-Edward-Insel PNP

Die PNP-Programme sind darauf ausgerichtet, den individuellen Einwanderungsbedarf der Provinzen zu decken und dem Arbeitskräftemangel zu begegnen, mit dem sie konfrontiert sind.

Vor diesem Hintergrund hat die kanadische Regierung ihre Ziele für das PNP-Programm kontinuierlich erhöht. Es hat sich ein Ziel von 81,500 Neuankömmlingen durch das kanadische PNP im Jahr 2022 gesetzt.

Gemäß den jährlichen kanadischen Einwanderungszielen 2021-2023 werden von den insgesamt 421,000 insgesamt geplanten Zielen für die Zulassung von ständigen Einwohnern für 2023 rund 83,000 im Jahr 2023 über das kanadische PNP einen dauerhaften Wohnsitz erhalten.

Zulassungskriterien für die PNP

Die meisten kanadischen Einwanderungsprogramme – einschließlich verschiedener PNP-Einwanderungswege oder „Ströme“ – arbeiten nach einem Punktesystem.

Im Allgemeinen muss ein Antragsteller eine Mindestpunktzahl erreichen, um über Canadian PNP einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada beantragen zu können.

Hier sind die verschiedenen Kriterien, unter denen Sie Punkte sammeln können, um die Teilnahmevoraussetzungen zu erfüllen:

  • Alter
  • Unterricht & Bildung
  • Arbeitserfahrung
  • Sprachfähigkeit
  • Flexibilität
  • Arrangierte Beschäftigung

Normalerweise erfordert ein Antrag auf einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada über die PNP-Route, dass die Antragsteller eine Verbindung zur Provinz haben. Die Verbindung könnte entweder durch eine Arbeit in dieser Provinz oder durch ein Studium in der jüngeren Vergangenheit bestehen. Sie können auch als berechtigt angesehen werden, wenn Sie ein Stellenangebot von einem kanadischen Arbeitgeber in dieser Provinz/diesem Gebiet haben.

Schritte zur Beantragung von Kanada PNP

Für einen dauerhaften Aufenthalt in Kanada durch die PNP müssen Sie den Prozess beginnen, indem Sie sich bei der spezifischen PNP der Provinz oder des Territoriums bewerben, in der Sie sich niederlassen möchten.

Vorausgesetzt, Sie erfüllen die spezifischen Zulassungsvoraussetzungen, können Sie möglicherweise über diese eine PNP-Nominierung erhalten.

Sie können Ihr Daueraufenthaltsvisum beantragen, nachdem Sie erfolgreich eine PNP-Nominierung erhalten haben.

Die Kriterien für die Bewertung des Antrags sind von PNP zu PNP unterschiedlich.

Der PNP ist die empfohlene Option, wenn Ihre CRS-Punktezahl nicht hoch genug ist und Sie überlegen, sich über das Express Entry-System des Bundes für einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada zu bewerben. Wenn Sie Ihren PNP-Antrag stellen, können Sie eine Provinz auswählen, aus der Sie basierend auf Ihrem Profil leicht eine Nominierung erhalten.

Mit Express-Eintrag verknüpftes PNPS

Eine Nominierung – unter einem der mit Express Entry verknüpften PNP-Streams – ist allein 600 CRS-Punkte wert und garantiert somit eine Einladung zur Bewerbung (ITA) bei einer nachfolgenden Bundesverlosung.

Diejenigen, die sich eine solche „erweiterte Nominierung“ mit beschleunigter Bearbeitung und einem vollständigen Online-Bewerbungsverfahren sichern möchten, müssen zunächst ein Express Entry-Profil erstellen und ein Interesse angeben, von dieser Provinz oder diesem Gebiet für eine Nominierung in Betracht gezogen zu werden.

Alle PNP-Ziehungen im Jahr 2022

Gesamtnr. der Kandidaten: 2937  

Ziehungen insgesamt: 18213

Sl. Nein Datum  Unentschieden  Anzahl der Kandidaten
1 30. MÄRZ 2022 Ontario 618
2 29. MÄRZ 2022 British Columbia 215
3 28. MÄRZ 2022 Ontario 301
4 26. MÄRZ 2022 British Columbia 148
5 26. MÄRZ 2022 Ontario 1034
6 24. MÄRZ 2022 Manitoba 191
7 24. MÄRZ 2022 Ontario 471
8 22. MÄRZ 2022   Alberta 350
9 22. MÄRZ 2022 British Columbia 204
10 21. MÄRZ 2022 Manitoba 303
11 21. MÄRZ 2022 PEI 141
12 19. MÄRZ 2022 British Columbia 179
13 17. MÄRZ 2022 PEI 141
14 14. MÄRZ 2022 British Columbia 176
15 14. MÄRZ 2022 Alberta 250
16 12. MÄRZ 2022 British Columbia 160
17 10. MÄRZ 2022 Manitoba 120
18 08. MÄRZ 2022   Alberta 350
19 08. MÄRZ 2022 British Columbia 204
20 08. MÄRZ 2022 Saskatchewan 85
21 07. MÄRZ 2022 Manitoba 223
22 05. MÄRZ 2022 British Columbia 198
23 04. MÄRZ 2022 Saskatchewan 36
24 03. MÄRZ 2022 58
25 01. MÄRZ 2022 British Columbia 136
26 01. MÄRZ 2022 Ontario 1320
27 24 Februar 2022  Manitoba 278
28 24 Februar 2022   Ontario 818
29 22 Februar 2022 8
30 22 Februar 2022 773
31 22 Februar 2022   British Columbia 160
32 17 Februar 2022   Prince Edward Island 123
33 15 Februar 2022   British Columbia 140
34 10 Februar 2022   Manitoba 273
35 10 Februar 2022   Quebec 523
36 09 Februar 2022   Ontario 476
37 09 Februar 2022 107
38 09 Februar 2022 166
39 08 Februar 2022 206
40 08 Februar 2022 622
41 08 Februar 2022   Neuschottland 278
42 08 Februar 2022   British Columbia 198
43 01 Februar 2022 126
44 01 Februar 2022   Alberta 400
45 27 Januar 2022 Manitoba 315
46 27 Januar 2022 Ontario 1,032
47 25 Januar 2022 British Columbia 289
48 20 Januar 2022 Prince Edward Island 132
49 18 Januar 2022 Alberta 350
50 18 Januar 2022 British Columbia 91
51 13 Januar 2022 Manitoba 443
52 12 Januar 2022 Ontario 502
53 12 Januar 2022 Saskatchewan 104
54 11 Januar 2022 British Columbia 232
55 11 Januar 2022  Ontario 1,084
56 05 Januar 2022  Alberta 250
57 04 Januar 2022  British Columbia 102
Gesamt

18213

 
 
FAQ
Wie ist der PNP mit dem Express Entry-Programm verbunden?

Provinzen können eine bestimmte Anzahl von Kandidaten im Rahmen des Express Entry-Systems nominieren, um ihre lokalen Beschäftigungsanforderungen zu erfüllen.

Kandidaten im Express-Entry-Pool, die die PNP-Nominierung von einer Provinz erhalten, erhalten 600 Punkte gemäß dem umfassenden Ranking-System von einer möglichen Gesamtzahl von 1,200.

Wenn diese zusätzlichen Punkte zur Gesamtpunktzahl eines Kandidaten addiert werden, führt dies zu einer Einladung zur Bewerbung (ITA) für eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis bei der nächsten Express-Entry-Auslosung.

Darüber hinaus müssen die Kandidaten die Zulassungskriterien eines der folgenden bundesstaatlichen Wirtschaftseinwanderungsprogramme für die Einreise und die Auswahl aus dem Express Entry-Pool erfüllen:

· Bundesfacharbeiter (FSW)

· Eidgenössisches Handwerk (FST)

· Canadian Experience Class (CEC)

Provinzen und Territorien können zusätzliche Kriterien für ihre eigenen Einwanderungsströme hinzufügen.

Je nach Provinz können Kandidaten, die dem Express Entry-Pool beitreten können, entweder zuerst dem Pool beitreten und dann von einer Provinz oder einem Territorium nominiert werden oder von einer Provinz oder einem Territorium nominiert werden, bevor sie ein Online-Express Entry-Profil ausfüllen und dem Express Entry-Pool beitreten .

Warum versuchen bestimmte Einwanderungskandidaten, über das Provincial Nominee-Programm einen dauerhaften Wohnsitz zu erhalten?

Einige Kandidaten sind möglicherweise bereits im Express Entry-Pool, haben jedoch nicht genügend CRS-Punkte, um eine ITA zu erhalten. Mit einer Nominierung durch die Provinz erhalten sie jedoch zusätzliche 600 Punkte zu ihrem CRS-Score, was ihre Chancen auf einen ITA erheblich verbessert.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass sie bereits ein Stellenangebot des Landes haben oder bereits im Bundesland wohnen und dort entweder ihr Studium abgeschlossen haben oder befristet im Bundesland tätig sind und somit für dessen Nominierungsströme in Frage kommen.

Gibt es Unterschiede zwischen den verschiedenen PNP-Programmen?

Einige PNP Canada-Streams sind mit dem Express Entry-System ausgerichtet, während andere nicht mit dem EE-System ausgerichtet sind.

Einige PNP-Programme verlangen von den Bewerbern ein Stellenangebot, andere nicht.

Bewerber können sich direkt bei einigen PNP-Streams bewerben, während andere Einladungen auf Basis einer Interessenbekundung (EOI) ausstellen, bei der Bewerber zuerst eine ITA erhalten müssen, bevor sie ihre Bewerbung einreichen können.

Schnelle Berechtigungsprüfung für ein mit Punkten getestetes Einwanderungsvisum

Holen Sie sich die neuesten Einwanderungsupdates

Visa-Ressourcen

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN