GENEHMIGUNG FÜR START-UPS IN KANADA

Kanada hat ein Programm zur Erteilung von Genehmigungen für Start-ups im Land. Es zielt darauf ab, dynamische Unternehmer aus der ganzen Welt zu rekrutieren, sie nach Kanada zu bringen und sie mit den Ressourcen auszustatten, die sie benötigen (einschließlich Geld), um Unternehmen zu gründen, die Kanadier beschäftigen.

Das von Kanada für Start-ups/Unternehmer konzipierte Programm ermutigt Unternehmer mit Migrationshintergrund, ihre Start-ups in Kanada zu entwickeln. Erfolgreiche Bewerber können sich an private Unternehmen in Kanada binden und erhalten Hilfe bei der Finanzierung und Beratung bei der Führung ihres Unternehmens.

Der Unternehmer, der einwandern möchte, muss die Unterstützung oder das Sponsoring eines bestimmten kanadischen Risikokapitalfonds, Angel-Investors oder Gründerzentrums haben, um sich für einen dauerhaften Wohnsitz zu qualifizieren.

Das IRCC hat spezielle Risikokapitalfonds, Investorengruppen und Gründerzentren als Teil dieses Programms benannt.

Im Rahmen dieses Programms können Kandidaten mit einer Arbeitserlaubnis nach Kanada kommen, die von ihrem in Kanada ansässigen Investor gesponsert wird, und dann einen dauerhaften Wohnsitz beantragen, sobald ihr Unternehmen im Land ansässig ist.

Dieses Programm enthält jedoch klare Regeln zu den Eigentums- und Beteiligungsanforderungen, damit ein Start-up für die Genehmigung in Frage kommt.

Voraussetzungen für die Beantragung einer Genehmigung:

Um berechtigt zu sein, müssen Sie:

  • Sie müssen die Mindestanforderungen an die Sprachkenntnisse in Englisch oder Französisch erfüllen
  • Abgeschlossene mindestens einjährige postsekundäre Ausbildung
  • Haben Sie genug Geld, um sich in Kanada niederzulassen
  • Die medizinischen Tests und Sicherheitsanforderungen bestanden haben
  • Haben Sie den Nachweis, dass das Unternehmen die erforderliche Unterstützung von einer benannten Stelle in Form einer Verpflichtungsbescheinigung und eines Unterstützungsschreibens erhält
  • Haben Sie ein qualifiziertes Geschäft
  • Mindestens ein Jahr postsekundäre Ausbildung abgeschlossen haben
  • Haben die Eigentumsanforderungen erfüllt

Start-ups, die dieses Programm erfolgreich durchlaufen, müssen in der Lage sein, die erforderlichen Mindestinvestitionen aufzubringen. Wenn es von einem Risikokapitalfonds stammt, sollte die Mindestinvestition 200,000 USD betragen. Wenn die Investition von einer Angel-Investor-Gruppe stammt, sollte die Investition mindestens 75,000 USD betragen. Die Bewerber müssen außerdem Mitglied eines kanadischen Gründerzentrums sein.

Bewerber müssen kein eigenes Geld in das Unternehmen investieren. Personen, denen im Rahmen dieses Programms ein Daueraufenthalt gewährt wird, behalten ihren Daueraufenthalt auch bei erfolgloser Gründung.

Qualifikation für eine Arbeitserlaubnis und später Daueraufenthalt im Rahmen des Start-up Visa Programms

Nach dem Erwerb der Verpflichtungsbescheinigung von einer benannten Stelle kann der Kandidat eine Arbeitserlaubnis beantragen.

Um einen dauerhaften Wohnsitz zu erhalten, muss der Antragsteller aktiv an der Führung eines Unternehmens in Kanada beteiligt sein, das dort eingetragen werden muss. Zumindest die Kernaktivitäten des Unternehmens müssen in Kanada stattfinden.

Bearbeitungszeit für Arbeitserlaubnis und PR-Visum

Die Zusage- oder Unterstützungserklärung dauert ungefähr 4 bis 6 Monate, wenn der Unternehmer einen tragfähigen Geschäftsvorschlag hat. Nach Erhalt dieses Schreibens kann der Kandidat einen Antrag auf Daueraufenthalt stellen. Die Bearbeitungszeit für den Daueraufenthalt wird auf 18 Monate geschätzt.

Das Programm zur Erteilung der Erlaubnis für Start-ups verlangt von den Antragstellern nicht, eigenes Geld in das Unternehmen zu investieren. Dieses Programm kann ein Weg zu einem dauerhaften Wohnsitz für Einwanderungskandidaten sein, die Unternehmer werden möchten.

Warum Y-Achse wählen?

  • Y-Axis ist eines der erfahrensten Einwanderungsteams der Welt.
  • Es hat eine globale Präsenz mit über 40 Niederlassungen in 4 Ländern.
  • Das Unternehmen hat die höchste Quote erfolgreicher Migrationsanträge.
  • Y-Axis bietet Anleitung und Unterstützung bei der Aufnahme von Informationsaufzeichnungen, bei der Verarbeitungsphase, bei der Einreichung erfolgreicher Anträge und bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche zur Einwanderung.
 
Beantragen Sie eine technische Bewertung

Lassen Sie sich beraten

Schnelle Berechtigungsprüfung für ein mit Punkten getestetes Einwanderungsvisum

Holen Sie sich die neuesten Einwanderungsupdates

Visa-Ressourcen

AUSWIRKUNG
  • Impact der HXNUMXO Observatorien
    Erfolge
    1 Millionen
  • Impact der HXNUMXO Observatorien
    Beraten
    10 Millionen +
  • Impact der HXNUMXO Observatorien
    Experten
    Ab 19 Jahre
Unternehmen
  • Niederlassungen
    40+
  • TEAM
    1100+
  • CRM
  • CX
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN