Abhängiges Visum für Kanada

Warum Kanada?

Kanada abhängige Aufenthaltserlaubnis – Lassen Sie sich mit Ihrer Familie nieder

Die kanadische Regierung erlaubt anspruchsberechtigten Einwohnern über 18 Jahren, abhängige Ehepartner, Kinder, Eltern, Partner und Großeltern zu sponsern, damit sie bei ihnen in Kanada leben, um das Zusammenleben von Familien zu erleichtern.

Die Canada Dependent Permit ermöglicht es Ihnen, Ihre Angehörigen nach Kanada zu bringen und ihnen eine Vollzeitbeschäftigung oder ein Studium zu ermöglichen, wenn sie über die erforderlichen Genehmigungen verfügen. Sie können die folgenden Verwandten für eine abhängige Erlaubnis im Rahmen der kanadischen abhängigen Erlaubnis unterstützen:

  • Ehepartner oder Lebenspartner oder ehelicher Partner
  • Unterhaltsberechtigte Kinder unter 21 Jahren
  • Unterhaltsberechtigte Eltern oder Großeltern
  • Kind, das außerhalb Kanadas adoptiert wurde, während Sie eine kanadische Staatsbürgerschaft oder einen ständigen Wohnsitz hatten
  • Bruder, Schwester, Nichte, Neffe, Onkel, Tante oder andere nahe Verwandte
  • Die von Ihnen gesponserten Beziehungen können mit Ihnen in Kanada leben.
  • Ihr Ehe- oder Ehepartner kann auch eine Arbeitserlaubnis beantragen, um in Kanada zu arbeiten
Voraussetzungen für die Förderung einer abhängigen Person
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Sie müssen kanadischer Staatsbürger oder ständiger Einwohner Kanadas sein.
  • Sie sollten keine staatliche Unterstützung in Anspruch nehmen, außer bei einer Behinderung.
  • Sie müssen die Geringfügigkeitsgrenze erfüllen
  • Sie müssen mit Ihrem Ehepartner rechtmäßig verheiratet sein
  • Sie müssen eine echte Beziehung zu Ihren Angehörigen haben
Erforderliche Dokumente für eine abhängige Aufenthaltserlaubnis für Kanada
  • Reisepass & Reisegeschichte
  • Hintergrundüberprüfung
  • Heiratsurkunde
  • Anderer Beziehungsnachweis
  • Einkommensnachweis des Sponsors zum Nachweis ausreichender Finanzen
  • Formular ausfüllen und Konsulatsgebühren
Voraussetzungen für die Patenschaft für einen Ehepartner
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Sie müssen in Kanada leben oder mit der Rückkehr rechnen, sobald Ihr Ehepartner oder Partner ein ständiger Wohnsitz wird
  • Sie müssen in der Lage und willens sein, die finanziellen Grundbedürfnisse Ihres Ehepartners oder Lebenspartners in den nächsten drei Jahren zu decken
  • Ihr Partner muss Mitglied der Familienklasse sein, sonst können Sie ihn nicht unterstützen. Sie müssen ein Staatsbürger sein, einen ständigen Wohnsitz haben oder eine Arbeitserlaubnis haben, um Ihren Ehepartner zu unterstützen.
  • Sie müssen eine echte Beziehung zu Ihrem Ehepartner haben, die nicht nur für den Daueraufenthaltsstatus eingegangen wurde. Die Dauer Ihrer Beziehung muss mindestens ein Jahr alt sein.
Kindergenehmigung, um unterhaltsberechtigte Kinder nach Kanada zu bringen

Sponsoren können ihre Kinder mit einer abhängigen Genehmigung nach Kanada bringen:

  • Wenn ein Kind außerhalb Kanadas adoptiert wird, wenn der Sponsor kanadischer Staatsbürger oder ständiger Einwohner ist.
  • Der Kandidat beabsichtigt, ein Kind in Kanada zu adoptieren.
  • Wenn der Bruder oder die Schwester, der Neffe oder die Nichte, der Enkel oder die Enkelin des Sponsors ein Waisenkind sind und die Anspruchsvoraussetzungen erfüllen, werden sie für eine Patenschaft in Betracht gezogen.
Voraussetzungen für die Patenschaft für ein Kind
  • Das Kind muss unter 22 Jahre alt sein und darf weder Ehegatten noch Lebensgefährten noch ehelichen Lebenspartner haben.
  • Das unterhaltsberechtigte Kind des Paten muss sein leibliches oder adoptiertes Kind sein.
  • Das Kind muss nachweisen, dass es vom Sponsor/Elternteil finanziell abhängig ist.
  • Für unterhaltsberechtigte Kinder, die aufgrund einer körperlichen oder psychischen Erkrankung nicht in der Lage sind, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, gibt es keine Altersgrenze.
  • Der Sponsor muss sein Verhältnis zu den von ihm finanziell abhängigen Kindern nachweisen.
  • Abhängige Kinder müssen sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen, um den Nachweis zu erbringen, dass sie nicht in ein Strafverfahren verwickelt sind.
  • Die ärztliche Untersuchung muss von einem von der kanadischen Regierung ernannten Arzt durchgeführt werden.
FAQ
Ist IELTS eine Voraussetzung für eine abhängige Erlaubnis in Kanada?

Die IELTS-Prüfung ist für eine kanadische abhängige Aufenthaltserlaubnis nicht erforderlich. Dadurch erhält der Hauptkandidat jedoch Bonuspunkte, wenn er das Ergebnis zusammen mit dem Formular einreicht. In diesem Fall muss der Pflegebedürftige in seiner IELTS-Prüfung mindestens 6 Punkte erzielen. Es erhöht das Profil des Sponsors und erhöht die Wahrscheinlichkeit, einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada zu erhalten.

Ist es für abhängige Personen legal, in Kanada zu arbeiten?

In Kanada dürfen Angehörige arbeiten. Dafür benötigen sie eine Open Work Permit. Sie können in jedem Teil Kanadas ohne Einschränkungen Vollzeit arbeiten. Sie dürfen in jedem Teil des Landes außer Quebec leben und arbeiten.

Diese Genehmigung kann erst nach ihrer Ankunft in Kanada eingeholt werden. Sie müssen dann so schnell wie möglich eine Arbeits- oder Studienerlaubnis vorlegen. Ein Sponsor mit einer gültigen kanadischen Genehmigung kann nur eine Offene Arbeitsgenehmigung beantragen.

Kann ich meine Eltern nach Kanada sponsern?

Ja, Sie können Ihre Eltern nach Kanada sponsern, wenn:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt
  • Sie wohnen in Kanada
  • Sie sind ein kanadischer ständiger Wohnsitz/ein Staatsbürger/eine Person, die in Kanada gemäß dem kanadischen Indianergesetz als Inder registriert ist
  • Du hast ausreichende Mittel, um deine Eltern nach Kanada zu sponsern
  • Sie müssen Ihren Einkommensnachweis vorlegen können, um nachzuweisen, dass Sie über ausreichende Mittel verfügen
Kann ich meine Eltern nach Kanada einladen?

Ja, du kannst deine Eltern über das Supervisum nach Kanada einladen. Sie können sich bei Ihnen in Kanada niederlassen, wenn Sie ein ständiger Wohnsitz in Kanada/ein kanadischer Staatsbürger sind. Sie müssen Ihre Beziehung zu Ihren Eltern dem IRCC nachweisen, um das Supervisum beantragen zu können.

Wie lange dauert es, eine Aufenthaltserlaubnis für Kanada zu erhalten?

Es sollte ungefähr 3 Monate dauern, nachdem alle Unterlagen eingereicht wurden, bis das Interview bei der kanadischen Botschaft stattfindet, in der der Unterhaltsberechtigte wohnt. Danach wartet es mehr oder weniger darauf, dass die Genehmigung in den Reisepass gestempelt wird.

Welche Regeln sind bei der Erteilung einer Patenschaftserlaubnis für Ihren Ehepartner zu beachten?

Um eine Erlaubnis für Ihren Ehe- oder Ehepartner einreichen zu können, müssen Sie und Ihr Partner mindestens 18 Jahre alt sein.

Ihr Partner muss Mitglied der Familienklasse sein, sonst können Sie ihn nicht unterstützen. Sie müssen ein Staatsbürger sein, einen ständigen Wohnsitz haben oder eine Arbeitserlaubnis haben, um Ihren Ehepartner zu unterstützen.

Sie müssen eine echte Beziehung zu Ihrem Ehepartner haben, die nicht nur für den Daueraufenthaltsstatus eingegangen wurde. Die Dauer Ihrer Beziehung muss mindestens ein Jahr alt sein.

Schnelle Berechtigungsprüfung für ein mit Punkten getestetes Einwanderungsvisum

Holen Sie sich die neuesten Einwanderungsupdates

Visa-Ressourcen

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN