ABHÄNGIGE GENEHMIGUNG – Leben Sie mit Ihrem Ehepartner, Ihren Kindern und Ihren Eltern im Ausland

Der häufigste Grund für die Migration besteht darin, ihren Familien einen besseren Lebensstandard zu ermöglichen. Die Pflegeerlaubnis ermöglicht den Einwanderern ein glückliches Leben mit ihren Familien und Angehörigen. Es ermöglicht Fachkräften, Lehrern, ständigen Einwohnern und anderen, ihre Familien aus ihrem Heimatland umzusiedeln. 

Die Y-Achse Dubai führt Sie mit allen Wegen, die für die abhängige Genehmigung erforderlich sind. Dies hilft Ihnen, Ihre Familie wiederzufinden und ein neues Leben im Ausland zu beginnen.

Es gibt zwei Arten von abhängigen Erlaubnissen (befristet und dauerhaft)
    1. Befristete Genehmigungen
  • Befristete Erlaubnisse sind für Kandidaten mit Arbeit, innerbetrieblichem Transfer, Studenten und Verlobten.

      2. Dauergenehmigungen

    Dauergenehmigungen sind für Ehepartner oder Kinder im Alter von 18-21 Jahren (beachten Sie, dass dies von Land zu Land unterschiedlich ist). 

  • Zuwanderungsabhängige

Ehegatten/Partner mit vorübergehender abhängiger Aufenthaltserlaubnis haben aufgrund ihrer Gültigkeit in den Ländern (außer den USA) eingeschränkte Arbeitsrechte.

Angehörige mit Daueraufenthaltsbewilligung haben das Recht zu leben, zu studieren und zu arbeiten, solange sie ihren ständigen Wohnsitz haben.

Angaben zur abhängigen Genehmigung:

Länder auf der ganzen Welt bieten abhängige Aufenthaltstitel mit verschiedenen Vorteilen, um Einwanderer mit ihren Familien zusammenzuführen. Diese Genehmigungen ermöglichen es Einwanderern in der Regel, ihre unmittelbaren Familienangehörigen, die in einem anderen Land wohnen, nach einem schnellen Verfahren, das sich auf die finanzielle Leistungsfähigkeit des Einwanderers konzentriert, zu bewegen. Mit abhängigen Genehmigungen können sie:

  • Bleiben Sie im Land, wenn sie sich unter der Schirmherrschaft ihres Verwandten bewerben
  • Arbeiten oder studieren in einigen Fällen
  • Reise in dieses Land
Berechtigung zur Beantragung einer abhängigen Erlaubnis:

Es gibt KEINE Standard-Berechtigungsvoraussetzungen für abhängige Aufenthaltstitel, da verschiedene Länder unterschiedliche Bedürfnisse haben. Die folgenden Bedingungen sind jedoch am häufigsten:

  • Kandidaten sollten einen gültigen Reisepass besitzen
  • Der Sponsor muss über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um die Angehörigen zu unterstützen
  • Arbeits- und Einkommensnachweise des Sponsors müssen vorgelegt werden
  • Ärztliche Untersuchung und Nachweis einer ordnungsgemäßen Haftpflichtversicherung erforderlich
Y-ACHSE DUBAI IN ABHÄNGIGEN GENEHMIGUNG

Y-Axis Dubai ist ein weltweit führender Einwanderungsberater. Wir führen Sie auf den richtigen Weg, da wir mit engagierten Einwanderungsberatern ausgestattet sind, die Sie während des Einwanderungsprozesses begleiten. 

Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen. 

FAQ
Was sind die Sponsoring-Bedingungen, wenn ein Einwanderer seine Angehörigen nach Kanada holen möchte?

Wenn ein Verwandter in Kanada ankommt, muss der Sponsor seinen Angehörigen finanzielle Hilfe leisten. Um Sponsor zu werden, muss der ständige Einwohner oder Bürger:

  • Schließen Sie mit dem Angehörigen einen Patenschaftsvertrag ab, in dem er ihm bei Bedarf finanzielle Unterstützung zusagt.
  • Gewähren Sie einem Ehegatten, Lebenspartner oder ehelichen Lebenspartner für einen Zeitraum von drei Jahren ab dem Tag des ständigen Aufenthalts des Ehegatten finanzielle Unterstützung.
  • Gewähren Sie einem unterhaltsberechtigten Kind 10 Jahre lang finanzielle Unterstützung oder bis das Kind 25 Jahre alt wird, je nachdem, was zuerst eintritt.
Was sind die Voraussetzungen, um Ihren Ehepartner nach Kanada zu bringen?

Zu den kanadischen Ehegattengenehmigungsanforderungen gehören:

  • Gültige Passkopie
  • Hintergrundüberprüfung
  • Heiratsurkunde
  • Anderer Beziehungsnachweis
  • Einkommensnachweis des Sponsors zum Nachweis ausreichender Finanzen
  • Ausgefülltes Formular und Konsulatsgebühren
Welche Möglichkeiten gibt es, Ihren Ehepartner nach Kanada zu bringen?

Wenn sich Ihr Ehepartner außerhalb Kanadas befindet, sollten Sie dies in der Kategorie Familienklasse (Außenland) einreichen. Ihr Ehepartner kann mit einer befristeten Aufenthaltserlaubnis in das Land einreisen, während das Patenschaftsformular gesponsert wird.

Sie können Ihren Ehepartner oder Partner auch dann unterstützen, wenn er in Kanada lebt, sofern Sie einen gültigen Einwanderungsstatus besitzen oder während der Bearbeitung der Genehmigung eine offene Arbeitserlaubnis für eine Arbeit in Kanada beantragt haben.

Was ist eine abhängige Erlaubnis und wie funktioniert sie?

Eine Aufenthaltserlaubnis ist eine Erlaubnis, die es Ehepartnern und Kindern ermöglicht, in ein anderes Land zu gehen, um ein Familienmitglied zu begleiten oder nachzuziehen, das über eine entsprechende Erlaubnis verfügt.

Angehörige eines rechtmäßigen Einwanderers in ein Land, wie Ehepartner, unterhaltsberechtigte Kinder oder Eltern, können mit einer Aufenthaltserlaubnis in das Land einreisen und sich dort aufhalten.

Um die Erlaubnis im Namen der Angehörigen zu erhalten, muss der Kandidat nachweisen, dass er über ausreichende Mittel zur Unterstützung der Angehörigen verfügt und nicht auf staatliche oder öffentliche Mittel angewiesen ist, um sie zu unterstützen. Angehörige ihrerseits müssen nachweisen, dass sie beabsichtigen, während ihres Aufenthalts mit dem Hauptkandidaten zusammenzuleben und dass ihre Beziehung echt ist.

Kinder unter 18 Jahren müssen nachweisen, dass sie nicht unabhängig leben und sich auf die Unterstützung des Hauptkandidaten verlassen.

Der Nachweis der Verwandtschaft muss erbracht werden, z. B. eine Heiratsurkunde für den Ehepartner und eine Geburtsurkunde für Kinder.

Wie lang ist die Bearbeitungszeit für eine Ehegattenbewilligung?

Die Bearbeitungsdauer für einen Ehegattenausweis variiert je nach Herkunftsland und persönlichen Umständen. Es kann von einigen Wochen bis zu einigen Monaten dauern.

Die Bearbeitung einer Ehegattenerlaubnis in Kanada kann bis zu 12 Monate dauern, während die Bearbeitung einer Ehegattenerlaubnis in Australien zwischen 11 und 15 Monaten dauern kann. Die Ehegattengenehmigung dauert im Vereinigten Königreich etwa 2 bis 12 Wochen und in den USA im Durchschnitt 6 bis 9 Monate.

Muss der Antragsteller für die Ehegattengenehmigung einen Englischtest ablegen?

Wenn der Antragsteller für die Ehegattengenehmigung im Vereinigten Königreich nicht aus einem mehrheitlich englischsprachigen Land stammt und keinen legitimen Abschluss hat, muss er möglicherweise eine anerkannte Englischprüfung ablegen, um nachzuweisen, dass er die Kriterien für die englische Sprache erfüllt.

Der Englisch-Sprachtest muss vom Innenministerium genehmigt und von einem Anbieter von Secure English Language Testing ('SELT') durchgeführt werden. Nur das Trinity College London (nur Großbritannien) oder das IELTS SELT Consortium bieten SELT-Tests (UK und Übersee) an.

Ab Ende 2021 plant Australien, Änderungen der englischen Sprachkriterien für Ehegatten-/Partnergenehmigungen bekannt zu geben. Um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis mit Partnergenehmigung einreichen zu können, muss der Kandidat über funktionale Englischkenntnisse verfügen. Funktionales Englisch ist definiert als ein Gesamtbandergebnis von mindestens 30 in jedem Abschnitt des PTE oder ein durchschnittliches Bandergebnis von mindestens 4.5 in allen vier Abschnitten des IELTS.

Für eine Ehegattengenehmigung nach Kanada ist IELTS nicht erforderlich.

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN