Geschäftserlaubnis für Polen

Wenn Sie Polen aus geschäftlichen Gründen besuchen möchten, müssen Sie eine polnische Geschäftserlaubnis beantragen. Die Art der erforderlichen Aufenthaltserlaubnis richtet sich nach der Aufenthaltsdauer: Aufenthaltstitel des Typs C gelten für Aufenthalte von weniger als 90 Tagen, Aufenthaltstitel des Typs D für Aufenthalte von mehr als 90 Tagen.

Diese Erlaubnis gilt in allen europäischen Ländern, die dem Schengen-Abkommen beigetreten sind.

Gültigkeit

Mit der Gewerbeerlaubnis können Sie sich maximal 90 Tage in Polen oder einem anderen Land des Schengen-Raums aufhalten.

FAQ
Was ist, wenn ich mich geschäftlich länger als 90 Tage in Polen aufhalten muss?

Sie müssen die nationale Aufenthaltserlaubnis Typ D beantragen, wenn Sie planen, sich mehr als 90 Tage bei einem einzigen Besuch oder bei mehreren Besuchen innerhalb eines halben Jahres in Polen aufzuhalten.

Kann ich meine Geschäftserlaubnis für Polen verlängern?

Eine polnische Betriebserlaubnis kann nur in Ausnahmefällen verlängert werden. Für eine Verlängerung muss ein triftiger Grund vorliegen.

Wann kann ich frühestens eine Geschäftserlaubnis für Polen beantragen?

Eine Kurzaufenthaltsgenehmigung Typ C zu geschäftlichen Zwecken können Sie frühestens 6 Monate vor Ihrer geplanten Geschäftsreise nach Polen beantragen.

Wann kann ich spätestens eine polnische Geschäftserlaubnis beantragen?

Spätestens 15 Tage vor Ihrer Geschäftsreise können Sie eine Geschäftserlaubnis für Polen beantragen.

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN