Geschäftserlaubnis für Irland

Wenn Sie ein Unternehmen gründen und Irland zum gleichen Zweck besuchen möchten, benötigen Sie ein Geschäftsvisum. Dieses Visum ermöglicht es einem Geschäftsmann, Irland für geschäftliche Aktivitäten wie Beschäftigung und/oder Partnerschaft oder Firmentreffen zu besuchen.

Arten von Visa

Um Irland aus geschäftlichen Gründen zu besuchen, benötigen Sie ein Kurzaufenthaltsvisum. Es ist auch als Irland-C-Visum bekannt. Bei der Beantragung dieser Art von Visum sollte der Reisende bei der Grenzkontrolle um Erlaubnis bitten, sich zu Geschäftszwecken in Irland aufzuhalten.

Bei der Beantragung des Irland-C-Visums haben Sie die Wahl zwischen einmaliger oder mehrfacher Einreise.

Mit dem Visum für die einmalige Einreise dürfen Sie nur einmal in das Land einreisen und können nicht erneut einreisen, wenn Sie das Land innerhalb der 90-Tage-Frist verlassen.

Mit dem Visum für die mehrfache Einreise können Sie das Land mehrmals verlassen und betreten, bis das Visum gültig ist. Es wird für bestimmte Zwecke ausgestellt, wie z. B. häufige Reisen ins Land, um an Versammlungen teilzunehmen, und dergleichen.

ANFORDERUNGEN für die BERECHTIGUNG

Dies sind die Kriterien, die Sie erfüllen müssen, um das Geschäftsvisum für Irland zu erhalten:

  • Ein gültiger und überzeugender Grund, Irland zu besuchen
  • Genügend Mittel, um Ihren Aufenthalt und mitgebrachte Angehörige zu finanzieren
  • Starke Bindung an Ihr Heimatland, die Ihnen eine Rückkehr nach Ihrem Aufenthalt ermöglicht.
  • Sie sollten einen glaubwürdigen Ruf ohne Vorstrafen haben. Möglicherweise ist ein PCC- oder polizeiliches Führungszeugnis erforderlich.
  • Eine formelle Einladung eines renommierten Unternehmens in Irland, mit dem Sie Geschäfte machen möchten, ist erforderlich.

ERFORDERLICHE DOKUMENTE für das IRLAND-GESCHÄFTSVISUM:

Dies sind die Dokumente, die Sie für die Beantragung eines Geschäftsvisums für Irland benötigen:

  • Gültiger Reisepass
  • Füllen Sie das Antragsformular für das Visum aus
  • Nachweis ausreichender Zahlungsmittel für den Aufenthalt in Irland und die Rückreise
  • Anschreiben Ihres Unternehmens in Ihrem Land
  • Ein Einladungsschreiben des Unternehmens, das Sie besuchen möchten, mit detaillierter Adresse und geplantem Besuchsdatum
  • Bescheinigung Ihres Arbeitgebers, die Sie für Ihre geschäftlichen Reisen berechtigt
  • Das Unternehmen sollte seine Absicht erklären, Ihre Kosten im LOI oder Einladungsschreiben zu decken
  • Unterkunftsnachweis
  • Nachweis, dass Sie nach dem Besuch in Ihr Land zurückkehren. Für diesen Nachweis müssen Sie Ihr persönliches Engagement und Ihre Beschäftigung in Ihrem Land nachweisen.

       Sie sollten das Visum drei Monate vor Ihren geplanten Reisedaten beantragen.

Es wird mehr Zeit benötigt, um Dokumente zu organisieren, die Ihren Visumantrag unterstützen, wie Hotelreservierungen und ein Einladungsschreiben von der irischen Gastfirma.

ZEIT für die BEARBEITUNG:

Die Bearbeitung des Geschäftsvisums für Irland dauert etwa acht Wochen.

WIE KANN Y-AXIS IHNEN HELFEN?

· Bewerten Sie die für Ihren Visumantrag erforderlichen Dokumente
· Beratung über die Gelder, die den Visa-Beamten angezeigt werden müssen
· Schließen Sie das Bewerbungsverfahren ab

Welches Visum benötige ich, um geschäftlich nach Irland zu reisen?

Sie benötigen ein Kurzaufenthalts-C-Geschäftsvisum, um aus geschäftlichen Gründen nach Irland zu reisen. Der Visuminhaber kann Irland für maximal 90 Tage besuchen, um an Sitzungen teilzunehmen und Vereinbarungen oder Verträge zu unterzeichnen oder auszuhandeln.

Wann kann ich ein Geschäftsvisum für Irland beantragen?

Sie können das Geschäftsvisum 3 Monate vor Ihrem geplanten Reisedatum nach Irland beantragen.

Was ist der grundlegende schrittweise Prozess für die Beantragung eines Geschäftsvisums für Irland?

SCHRITT 1: Erstellen Sie einen Online-Visumantrag.

SCHRITT 2: Bezahlen Sie die erforderlichen Visagebühren.

SCHRITT 3: Senden Sie die erforderlichen Dokumente und den Reisepass zur Bearbeitung.

Muss ich meine biometrischen Daten für ein Geschäftsvisum für Irland angeben?

In bestimmten Fällen müssen Sie möglicherweise biometrische Daten übermitteln.

FAQ
Welche Genehmigung benötige ich, um geschäftlich nach Irland zu reisen?

Mit einer Kurzaufenthalts-Geschäftserlaubnis „C“ können Sie bis zu 90 Tage nach Irland reisen, um an Besprechungen teilzunehmen, Verträge zu verhandeln oder zu unterzeichnen usw.

Wann kann ich eine Geschäftserlaubnis für Irland beantragen?

Sie können sich 3 Monate vor Ihrem geplanten Reisedatum nach Irland bewerben.

Wie ist das grundlegende schrittweise Verfahren zur Beantragung einer Geschäftserlaubnis für Irland?

SCHRITTE: Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, online.

SCHRITTE: Bezahlen Sie die anfallenden Gebühren für die Genehmigung.

SCHRITTE: Pass und Unterlagen zur Bearbeitung einsenden.

Muss ich meine biometrischen Daten für eine Geschäftserlaubnis für Irland bereitstellen?

In bestimmten Fällen müssen möglicherweise biometrische Daten bereitgestellt werden.

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN