Migration nach Singapur

Singapur ist einer der besten Orte der Welt, um mit der Familie zu leben, zu arbeiten und zu bleiben. Singapur steht seit jeher ganz oben auf der Liste der internationalen Migrationsziele für diejenigen, die ein neues Leben in einem anderen Land beginnen möchten.

Singapur hatte schon immer eine einladende Haltung gegenüber Einwanderern. Jedes Jahr steigt die Zahl der Einwanderer in dieses Land. Einwanderer machen hier einen erheblichen Teil der Bevölkerung aus.

Eine starke Wirtschaft, niedrige Lebenshaltungskosten und eine hohe Lebensqualität sind Gründe für einen Umzug nach Singapur.

Y-Axis Dubai bietet eine breite Palette von Beratungsleistungen an, um Sie bei der Beantragung verschiedener Arten von Migrationswegen nach Singapur zu unterstützen.

Einwanderungsprozess nach Singapur
Zur Arbeit migrieren

Qualifizierte Fachkräfte können aus 3 Arten von Wegen wählen, um zur Arbeit nach Singapur zu migrieren.

Beschäftigungsausweis (EP):

Wenn Sie ein Profi sind, suchen Sie sich zuerst einen Job in Singapur. Dann kann Ihr Arbeitgeber in Ihrem Namen eine EP beantragen. Je nach Erfahrung und Qualifikation erhalten Sie den EP- oder S-Pass.

Sie müssen mindestens ein festes Monatsgehalt von 3,900 Singapur-Dollar erhalten und über solide Referenzen verfügen, um sich für das EP zu bewerben.

Personalisierter Beschäftigungsausweis (PEP):

Der PEP ist unabhängig von Arbeitgebern, sodass Sie Gelegenheiten in Singapur wahrnehmen können, ohne die Gültigkeit des Passes zu beeinträchtigen. Sobald Sie einen PEP haben, können Sie bis zu 6 Monate in Singapur bleiben, um zwischen den Jobs eine neue Jobchance zu ergreifen. Das PEP ist nur 3 Jahre gültig und kann nicht verlängert werden.

S-Pass: 

Dies ist für qualifiziertes Personal der mittleren Ebene. Die Kandidaten müssen mindestens 2,200 Singapur-Dollar im Monat verdienen und die Bewertungskriterien erfüllen.

Voraussetzung für die Arbeitserlaubnis

Um sich zu bewerben, müssen Sie

  • muss einen gültigen Reisepass haben
  • muss mindestens 18 Jahre alt sein
  • darf im Rahmen des von den Behörden in den erteilten Arbeitserlaubnissen festgelegten Arbeitsumfangs arbeiten

Nach Eingang der Bewerbung beträgt die Bearbeitungszeit bei Online-Bewerbungen in der Regel 3 Wochen und bei manuellen Bewerbungen 8 Wochen.

 Erlaubnis für Angehörige

Personen, die mit einer Arbeitserlaubnis nach Singapur einwandern, können ihre Angehörigen mit einer Arbeitserlaubnis nach Singapur bringen.

Dieser muss von der Organisation beantragt werden, die den EP-, PEP- oder S-Pass für die Person, die ihre Angehörigen mitbringen möchte, finanziert hat. Es ist bis zu 2 Jahre gültig, abhängig von der Gültigkeit des EP-, PEP- oder S-Passes.

Berechtigungsvoraussetzungen für den abhängigen Pass
  • Die sponsernde Person muss ein Gehalt von mindestens 4,000 Singapur-Dollar pro Monat haben.
  • Der Antragsteller muss mit dem Ehegatten rechtmäßig verheiratet sein.
  • Kinder unter 21 Jahren gelten als unterhaltsberechtigt.
Ständiger Wohnsitz

Es gibt 3 Möglichkeiten, wie Einzelpersonen einen dauerhaften Wohnsitz in Singapur erlangen können:

  • Berufs-, technisches Personal- und Facharbeiterprogramm (PTS-Programm)
  • Global Investor Program-Programm (GIP-Programm)
  • Programm für ausländische künstlerische Talente (ForArts)

Die folgenden Gruppen von Ausländern sind berechtigt, sich im Rahmen der PTS- und GIP-Programme um einen ständigen Wohnsitz in Singapur zu bewerben:

  • Ehepartner und unverheiratete Kinder von Einwohnern mit ständigem Wohnsitz oder Bürgern von Singapur
  • Die betagten Eltern eines Singapurer Staatsbürgers
  • Einwanderer mit einem Beschäftigungsausweis oder S-Pass
  • Investoren oder Unternehmer im Rahmen des GIP-Programms
Zulassungskriterien im Rahmen des Programms für ausländische künstlerische Talente (ForArts)
  • Berufserfahrung und entsprechende Ausbildung/Ausbildung in ihrem Tätigkeitsbereich
  • Außergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Darstellende Kunst, Kreative Kunst, Literatur, Architektur und/oder Medien
  • Wichtige Beiträge zur Kunst- und Kulturszene in Singapur
  • Eine klare Erfolgsbilanz des lokalen Engagements auf Führungsebene
  • Konkrete Pläne, sich künftig am Kunst- und Kultursektor Singapurs zu beteiligen

Ständige Einwohner in Singapur haben Zugang zu Sozialwohnungen, hochwertiger Schulbildung und stark subventionierten Gesundheitseinrichtungen und unterliegen keinen Einschränkungen in Bezug auf ihre Genehmigungen.

FAQ
Welche Gültigkeit hat der abhängige Pass?

Abhängige Pässe sind gültig, solange der Hauptinhaber der Arbeitserlaubnis in Singapur im Land beschäftigt ist. Inhaber eines DP-Passes müssen keine separate Einreisegenehmigung für Singapur beantragen. Sie können ohne Einschränkungen leben, einreisen und das Land verlassen.

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    50+
  • TEAM
    TEAM
    1500+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Jetzt registrieren

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN