Einführung

Sind Sie bereit, ein neues Leben in einer starken und pulsierenden Wirtschaft außerhalb der VAE zu beginnen? Treffen Sie mit Y-Axis, Nr. 1 Einwanderungsberater, die richtige Wahl über den Weg der Einwanderung, um die beste Wahl zu treffen.

Bevor Sie ins Ausland gehen, planen Sie sorgfältig und achten Sie auf jedes Detail. Dafür sollten Faktoren wie ein ausgezeichneter Lebensstandard, eine florierende Wirtschaft, ein gutes politisches System, blühende Beschäftigungsmöglichkeiten, Arbeitskultur, Bildung, Lebensstil und Gesundheitseinrichtungen berücksichtigt werden.

IN WELCHES LAND WÄHLEN MENSCHEN AUS DEN VAE ZU MIGRATION?

Viele Expats aus den Vereinigten Arabischen Emiraten entscheiden sich unter Berücksichtigung der folgenden Faktoren für eine Migration:

  • Starke und lebendige Wirtschaft
  • Niedrige Arbeitslosenquote
  • Florierende Industriezweige
  • Einfache Einwanderungspolitik
  • Angemessene Lebenshaltungskosten und hohe Gehälter
  • Malerische Orte am Fluss
  • Erstklassige Bildung für Ihre Kinder
  • Organisiertes und funktionierendes Gesundheitssystem
  • Bessere Arbeitsmöglichkeiten, insbesondere für Fachkräfte
  • Das Bildungsgeld ist für alle zugänglich, bis das Kind vollständig emanzipiert ist
  • Einfaches Verfahren zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis

Darüber hinaus machen die kulturellen Attraktionen, die saubere Umwelt, die Sicherheit und die faire Politik des Landes ein Land zu einem der besten Einwanderungsziele.

WARUM VON DEN VAE NACH DEUTSCHLAND MIGRATION?

Deutschland ist ein wunderschönes Land, das ein hervorragendes Arbeitsumfeld bietet, das mit einem attraktiven Lebensstil hochgradig abgesichert ist. Es ermutigt viele junge Menschen und talentierte Fachkräfte, sich für eine geeignete Arbeitsmöglichkeit zu entscheiden und sie auszuwählen. Das Land sucht viele hochqualifizierte Menschen für gut bezahlte Positionen.

MINT-Fachkräfte (Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik) sind in Deutschland sehr gefragt. Aktuell benötigt Deutschland mehr MINT-Fachkräfte. Diese Nachfrage hat sich in der Gegenwart um 338,000 erhöht. Da Deutschland mehr MINT-Industrien fördert, sucht es nach Personen, die einen großen Mehrwert für seine Wirtschaft schaffen.

Deutschland begrüßt immer ausländische Staatsangehörige, um in MINT-Fächern mit guter Bezahlung zu arbeiten, um diese Lücken zu schließen. Beachten Sie, dass Deutschland dringend Menschen braucht, um die Anforderungen des Arbeitsmarktes zu erfüllen, was wirklich gut zu wissen ist.

Daher suchen Menschen weltweit nach einer Möglichkeit, nach Deutschland zu migrieren.

Jobmöglichkeiten in Deutschland

Es gibt mehr als 1.2 Millionen Jobs in Deutschland, bei denen Sie leicht einen Job finden werden, der Ihren Fähigkeiten entspricht. Diese Beschäftigungsmöglichkeiten richten sich an zuwanderungswillige Ausländerinnen und Ausländer aus dem Ausland.

Stark nachgefragte Berufsfelder in Deutschland

  • IT
  • Software
  • Engineering
  • Finanzen
  • Trading Konten
  • HR
  • Gastgewerbe
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Gesundheitswesen

Wie geht es weiter mit der Einwanderung nach Deutschland?

Deutschland ist der festen Überzeugung, dass Migranten mehr zum Wirtschaftswachstum beitragen.

Deutschland hat ein neues „Fachkräfteeinwanderungsgesetz“ eingeführt, das am 1. März 2020 in Kraft trat. Dieses neue Gesetz soll den Fachkräftemangel im Land beheben. Dieses neue Gesetz erlaubt es Fachkräften ohne Abschluss für eine Berufsausbildung aus allen Nicht-EU-Staaten nach Deutschland einzuwandern.

Der Arbeitsmarkt in Deutschland benötigt dringend Fachkräfte, um den Bedarf zu decken. Dies wiederum wird die Wirtschaft des Landes ankurbeln. Aufgrund dieses neuen Gesetzes gibt es viele Änderungen in Deutschlands Regeln und Vorschriften zur Einwanderung. Diese Änderungen wurden umgesetzt, um Fachkräften die Bewerbung um eine Stelle in Deutschland zu erleichtern.

Die Bundesregierung erhofft sich vom Fachkräfteeinwanderungsgesetz die Erfüllung und Befriedigung der Arbeitsmarkterfordernisse. Dies wird definitiv Kandidaten aus Berufen wie Altenpflege, IT und MINT anziehen.

Es gibt eine breite Palette von Möglichkeiten für die Einwanderung nach Deutschland, darunter:

  • Deutschland Visum zur Arbeitssuche
  • Blaue Karte EU
  • Aufenthaltstitel für Arbeitnehmer
  • Aufenthaltstitel für Investoren
  • Familientreffen
  • Anträge auf Niederlassungserlaubnis oder deutsche Staatsbürgerschaft

Unter diesen ist die Beantragung eines Arbeitssuchendenvisums für Deutschland die bekannteste Methode für die Einwanderung nach Deutschland.

Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie die richtigen Anträge bei den zuständigen Ausländerbehörden und Botschaften stellen.

Dazu benötigen Sie ein gründliches Verständnis der deutschen Einwanderung, bevor Sie mit einer der genannten Optionen fortfahren. Y-Axis unterstützt Sie mit allen Dienstleistungen rund um die Einwanderung nach Deutschland.

Aufgrund der Nachfrage im Beruf modifizierte das Land die bestehenden Einwanderungsgesetze und wurde darauf ausgerichtet, vor allem Akademiker anzuziehen. Auf der Grundlage der deutschen Gesetze werden Arbeitserlaubnisse für alle Personen ausgestellt, die einen Arbeitsvertrag in den aufgeführten qualifizierten Einwanderungsberufen erhalten.

Deutsche Arbeitgeber müssen nach diesem Fachkräfteeinwanderungsgesetz deutschen oder EU-Mitgliedern keinen Vorrang einräumen. Diese Stellen sind nur für qualifizierte Berufe außerhalb Deutschlands oder der EU offen. Dies wird auf der Grundlage der Situation auf dem Arbeitsmarkt gewährt und erfüllt alle damit verbundenen Bedürfnisse.

*Einfachster Weg für die Einwanderung nach Deutschland Durch Deutschland zu migrieren ist ein Jobseeker-Visum.

Was ist das Visum für Arbeitssuchende für Deutschland?

Das Visum für Arbeitssuchende in Deutschland erleichtert Einwanderern eine langfristige befristete Aufenthaltserlaubnis. Die Gültigkeitsdauer eines Arbeitssuchendenvisums für Deutschland beträgt sechs Monate. Innerhalb dieser Zeit müssen Sie einen Job finden und erhalten dann eine Arbeitserlaubnis für Deutschland. Sie müssen beachten, dass die Visum für arbeitsuchende deutschland hilft Ihnen beim Erwerb des Arbeitserlaubnisvisums.

Das Arbeitssuche-Visum für Deutschland berechtigt nicht zur sofortigen Arbeitsaufnahme; Es ermöglicht Ihnen lediglich, die Möglichkeiten zu erkunden, die zu Ihrem Profil passen. Wenn Sie innerhalb der zulässigen Zeit, dh innerhalb von sechs Monaten, eine Stelle finden, erhalten Sie Ihr Arbeitsvisum für zwei Jahre.

Was sind die Vorteile des Arbeitssuchendenvisums für Deutschland?

Es gibt viele Vorteile, wenn Sie sich für a bewerben Visum für Arbeitssuchende für Deutschland, die unten aufgeführt ist:

  • Es sieht eine sechsmonatige Aufenthaltserlaubnis vor, um darin einen Job zu finden.
  • Das Antragsverfahren ist sehr einfach.
  • In Deutschland gibt es viele Möglichkeiten, die zu Ihren Fähigkeiten passen. So können Sie den Job leicht in der festgelegten Zeit finden, die dem Job Seeker Visa zugewiesen ist.
  • Wenn Sie für Ihre Ausgaben und Ihren Aufenthalt nicht die erforderliche Balance halten können, können Sie sich von Ihren in Deutschland bleibenden Angehörigen eine Patenschaft holen.
  • Es ist einfach, von Ihrem Arbeitgeber eine Anstellung oder ein Arbeitserlaubnis-Visa-Sponsoring zu erhalten.
  • Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist das Arbeitssuchende Visum für Deutschland etwas einfach und schnell in der Entscheidungsfindung.
  • Die Niederlassungserlaubnis erhalten Sie, wenn Sie nach 1 Monaten das Deutschniveau B21 nachweisen.
Zulassungskriterien für die Einwanderung nach Deutschland

Die wichtigste Voraussetzung für die Einwanderung nach Deutschland ist um mindestens 75 Punkte für ein Visum für Arbeitssuchende in Deutschland und 100 Punkte zu erzielen, um die Berechtigung für ein PR-Visum für Deutschland zu erhalten. Die Kriterien für das Visum für Arbeitssuchende in Deutschland umfassen:

  • Kenntnisse im Deutsch Sprache(erforderliches Mindestniveau: A2): 25-50 Punkte
  • Nahe Verwandte in Baden-Württemberg (bis zum zweiten Grad): 50 Punkte
  • Vorheriger Aufenthalt in Deutschland: 50 Punkte
  • Vorheriger Aufenthalt im EU-Land: 25 Punkte
  • Kenntnisse in Französisch bzw Englisch Sprache: 25 Punkte

Sie können mit jeder Kombination 100 Punkte erzielen, aber das Deutschniveau „A2“ ist obligatorisch. Achten Sie darauf, dass Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen staatlich anerkannt sind.

Sobald Sie die oben genannten Qualifikations- und Sprachkriterien erfüllen und 100 Punkte (oder mehr) erreichen, können Sie in den Bewerbungspool aufgenommen werden. Auf diese Anwendungen können Arbeitgeber in Deutschland zugreifen. Später dürfen Sie Deutschland beantragen und einreisen und erhalten die Aufenthaltserlaubnis mit Jobangebot.

**Überprüfen Sie jetzt Ihre Eignungsbewertung für Deutschland

Finden Sie jetzt Ihre Berechtigung durch Y-Achse Deutschland Punkterechner.

Voraussetzungen für die Einwanderung nach Deutschland aus den VAE

Die Anforderungen für ein Einwanderungsvisum für Deutschland oder ein Visum für Arbeitssuchende in Deutschland umfassen

  • Alter:Der Bewerber sollte über 18 Jahre alt sein
  • Bildungsabschlüsse:Bachelor- oder Masterabschluss, der dem Abschluss an einer deutschen Hochschule gleichwertig sein soll.
  • Arbeitserfahrung:Mindestens 5-6 Jahre Erfahrung in der entsprechenden Studie haben.
  • Deutschkenntnisse: Deutschkenntnisse auf mindestens B1-Niveau sind erforderlich
  • Nachweis der Mittel:Legen Sie den Finanzierungsnachweis vor, der Ihre Ausgaben und Ihren Aufenthalt in Deutschland unterstützt.
  • Krankenversicherung:Schließen Sie für Ihren Aufenthalt eine Krankenversicherung ab, bis Sie die Arbeitsvisumerlaubnis erhalten, was bedeutet, dass Sie sie für sechs Monate haben müssen.
Wie beantrage ich ein Visum für Arbeitssuchende in Deutschland aus den VAE?

Deutschland Visum zur Arbeitssuche – Ein Wegweiser für die Einwanderung nach Deutschland

Nachfolgend finden Sie das schrittweise Verfahren zur Beantragung eines Visums für Arbeitssuchende in Deutschland

Schritt 1: Überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Der entscheidende Schritt für die Einwanderung nach Deutschland!

 Die Überprüfung Ihrer Berechtigung für die Einwanderung nach Deutschland ist der wichtigste Schritt. Verwenden Sie die Y-Achse Deutschland Punkterechner kostenlos, um Ihre Punktzahl und Berechtigung zu überprüfen.

Hinweis: Sie müssen mindestens 75 Punkte erzielen, um sich für die Einwanderung nach Deutschland zu qualifizieren, und um Ihre Chancen auf ein PR-Visum für Deutschland zu erhöhen, müssen Sie mehr als 100 Punkte erzielen.

Schritt 2: Termin bei der Deutschen Botschaft vereinbaren

Machen Sie sich bereit mit der Checkliste!

Bereiten Sie sich mit einer Checkliste der Anforderungen vor, um einen Termin für die Einwanderung nach Deutschland zu vereinbaren

Schritt 3: Bewerbung im Wohnsitzland

Werden Sie Dauergast!

Die Bearbeitungsgebühr für das Visum zur Arbeitssuche in Deutschland beträgt 75 EUR. Der entsprechende Betrag in der Landeswährung ist zu entrichten. Die Bearbeitungszeit für eine deutsche Daueraufenthaltsgenehmigung variiert von wenigen Tagen bis hin zu einigen Wochen.

Schritt 4: Deutschland betreten

 Krankenversicherung ist Pflicht zur Einreise!

Voraussetzung für die Einreise nach Deutschland ist ein ausreichender Krankenversicherungsschutz.

Schritt 5: Beantragen Sie eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland

Aufenthaltserlaubnis – Ein Einfallstor für Beschäftigung in Deutschland

  • Termin bei der Ausländerbehörde vereinbaren
  • Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit in Deutschland
  • Beachten Sie, dass die Aufenthaltserlaubnis vor Ablauf des Einreisevisums beantragt werden muss.
Wie kann die Y-Achse Ihnen helfen?

Verlassen Sie sich auf die am besten registrierten Einwanderungsberater in den Vereinigten Arabischen Emiraten für eine problemlose Einwanderung nach Deutschland über das Visum für Arbeitssuchende in Deutschland.

Y-Axis, ein renommierter Einwanderungsberater in Dubai, bietet außergewöhnliche Beratungs- und Orientierungsdienste für eine erfolgreiche Migration aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Deutschland. Unsere Dienstleistungen umfassen:

FAQ
Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um Ihre Familie nach Deutschland zu bringen?

Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Familie während Ihrer dortigen Erwerbstätigkeit nach Deutschland zu bringen, gelten folgende Bedingungen:

  • Ihr Einkommen muss ausreichen, um Sie und Ihre Familie zu ernähren
  • Sie müssen in der Lage sein, Ihrer Familie eine Unterkunft zu bieten
  • Ihre Familienangehörigen müssen über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen
  • Ihre Kinder müssen unter 18 Jahre alt sein
Welche Voraussetzungen gibt es, um nach Deutschland auszuwandern?

Unabhängig davon, aus welchem ​​Grund Sie nach Deutschland auswandern möchten, gibt es bestimmte Zulassungsvoraussetzungen, die Sie erfüllen sollten:

Finanzielle Stabilität: Als Nachweis, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes in Deutschland finanziell selbst versorgen können, müssen bestimmte finanzielle Voraussetzungen erfüllt sein. Wenn Sie mit einem Stellenangebot nach Deutschland kommen, benötigen Sie bis zum ersten Gehalt noch die Anschubfinanzierung.

Krankenversicherung: Es ist obligatorisch, eine Krankenversicherung abzuschließen, bevor Sie in das Land einwandern.

Grundkenntnisse in Deutsch: Sie benötigen Grundkenntnisse der deutschen Sprache, in der Regel B1-Niveau. Für einen dauerhaften Aufenthalt in Deutschland sind Kenntnisse auf C1- oder C2-Niveau erforderlich.

Ist es einfach, ein Arbeitsvisum für Deutschland zu bekommen?

Deutschland verfügt über ein gut organisiertes und effizientes Visa-Bearbeitungssystem. Das Land bietet je nach Herkunftsland verschiedene Visaoptionen an. Staatsangehörige von EU-Staaten benötigen weder ein Arbeitsvisum noch eine Arbeitserlaubnis in Deutschland. Personen aus Nicht-EU-Staaten müssen ein Arbeitsvisum beantragen.

Wenn Sie bereits ein Stellenangebot in Deutschland haben und Absolvent oder Postgraduierter sind, können Sie vor dem Umzug nach Deutschland eine Blaue Karte EU beantragen. Der einfachste Weg, ein Arbeitsvisum in Deutschland zu erhalten, ist jedoch die Beantragung des Visums für Arbeitsuchende für Deutschland.

Ist IELTS für ein Arbeitsvisum für Deutschland erforderlich?

IELTS ist nicht erforderlich, um sich für ein deutsches Arbeitsvisum zu qualifizieren.

Die Anforderungen an die englische Sprache hängen von der Art der Stelle ab, für die Sie sich bewerben. Wenn es sich um eine Position handelt, die eine Reise um die Welt beinhaltet, sind gewisse Englischkenntnisse erforderlich. In solchen Fällen schadet es nicht, eine IELTS-Zertifizierung zu erhalten, die eine Bestätigung Ihrer Englischkenntnisse darstellt.

Der richtige Bildungsabschluss, Berufserfahrung und Grundkenntnisse der deutschen Sprache verbessern Ihre Chancen, hier einen Job zu finden.

Kann ein Visum für Arbeitssuchende für Deutschland verlängert werden?

Nein, die JSV kann nicht verlängert werden.

Wenn Sie innerhalb der vorgesehenen sechs Monate einen Arbeitsplatz in Deutschland finden, können Sie im Inland ein Arbeitsvisum/eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Sie müssen nicht in Ihr Heimatland zurückkehren, um sich zu bewerben.

Schnelle Berechtigungsprüfung für ein mit Punkten getestetes Einwanderungsvisum

Holen Sie sich die neuesten Einwanderungsupdates

Visa-Ressourcen

AUSWIRKUNG
  • Erfolge
    Erfolge
    1 Millionen
  • Beraten
    Beraten
    10 Millionen +
  • Experten
    Experten
    seit 1999
Unternehmen
  • Niederlassungen
    Niederlassungen
    40+
  • TEAM
    TEAM
    1100+
  • CRM
    WORLD'S #1
    CRM
  • CX-PLATTFORM
    #1 CX
    PLATTFORM
Sprechen Sie mit einem Berater
Los geht's

Wir werden Sie so schnell wie möglich mit einem Y-Achsen-Berater verbinden.





Ich akzeptiere das Terms & amp; Bedingungen.
 
 
}
LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN