Was ist das International Experience Canada Programm?

Programm für internationale Erfahrungen in Kanada

International Experience Canada ist ein Programm, das es ausländischen Jugendlichen ermöglicht, in Kanada zu reisen und zu arbeiten. Es gibt in Kanada akkreditierte Organisationen, die diese Antragsteller, die in Kanada leben und arbeiten möchten, unterstützen und anleiten. Sie tun dies über das Kanada-Arbeitsvisum im Rahmen des International Experience Canada-Programms.

Es gibt private Firmen in Kanada, die von der Regierung autorisiert wurden. um diese Dienstleistungen zu erbringen. Diese Dienste sind hilfreich für Antragsteller, die zusätzliche Unterstützung benötigen. Es hilft ihnen, ihren Antrag auf ein Arbeitsvisum vorzubereiten und sich im Land niederzulassen.

Bewerber, die eine arbeitgeberspezifische akkreditierte Organisation haben, sind von der Quote ihres Landes ausgenommen. Auch wenn Ihr Land die Quote für die IEC-Arbeitsvisa überschreitet, kann Ihnen eine akkreditierte Organisation weiterhin helfen. Es ist jedoch zwingend erforderlich, dass die Bewerber alle Anforderungen des IEC-Programms erfüllen. Die Bearbeitungszeit ihres Antrags ist laut CIC News ähnlich wie bei normalen Visumanträgen.

Auch wenn Ihr Land nicht auf der Liste der teilnehmenden Länder des IEC steht, kann Ihnen eine akkreditierte Organisation dennoch helfen. Sie können weiterhin ein reguläres Arbeitsvisum beantragen, sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Kanada hat seine Liste der akkreditierten Organisationen am 4.th Dezember 2018. Es wurden auch Informationen zu Anträgen hinzugefügt, die bei diesen Organisationen aus bestimmten Ländern eingehen. Dazu gehörten Indien, die USA, Pakistan, Uganda, Singapur, Ecuador, Island, Brasilien und China.

Eine akkreditierte Organisation bietet Dienstleistungen in und aus Ländern an, die ein Jugendmobilitätsabkommen mit Kanada haben. Es gibt Bedingungen, die die Bewerber aus diesen Ländern erfüllen müssen.

In einigen Fällen werden akkreditierten Organisationen Nominierungskontingente für Arbeitsvisa zugeteilt. Diese gelten jedoch für Streams, die nicht Teil des Jugendmobilitätsabkommens sind. Die maximale Gültigkeitsdauer für die Teilnahme beträgt in solchen Fällen 2 Jahre.

Sie können ein Kanada-Arbeitsvisum im Rahmen des IEC-Programms in den folgenden Streams beantragen:

  • Junge Berufstätige
  • Internationale Kooperation
  • Arbeitsurlaub

Es gibt 9 akkreditierte Organisationen, die im Rahmen des IEC-Programms Unterstützung anbieten. Sie sind:

  • AIESEC Kanada
  • Go International Work and Travel Anbieter
  • IAESTE
  • Internationaler ländlicher Austausch
  • Memorial Universität von Neufundland
  • Stepwest
  • Arbeitsfeiertag tauschen
  • University of British Columbia
  • Universität von New Brunswick

 

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada veröffentlicht 3350 Einladungen zur neuesten EE-Ziehung

Über den Autor Alle Beiträge

Y-Achse Dubai

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

6 + 2 =