Wie viel wissen Sie über die kanadische Einwanderung unter CEC?

Canada Express Entry Alles, was Sie über die Canadian Experience Class wissen müssen (1)

Blog-Highlights

  • Qualifizierte Ausländer mit Berufserfahrung in Kanada können werden Kanada PR durch CEC.
  • Canada Experience Class (CEC) ist ein Stream mit Kanada Express-Einreise Dies gibt Inhabern eines temporären Visums die Möglichkeit, einen dauerhaften Aufenthalt in Kanada zu erhalten.
  • CEC war während der COVID-19-Zeit der am häufigsten genutzte kanadische Einwanderungsstrom.

Die CEC (Canadian Experience Class) ist für qualifizierte ausländische Arbeitnehmer gedacht, die über kanadische Arbeitserfahrung verfügen und bereit sind, dauerhafte Einwohner zu werden.

Es gab viele Inhaber eines temporären Visums, die für Kanada PR in Frage kamen und sich bereits in Kanada aufhielten. Während der COVID-19-Periode entschied sich das IRCC dafür, so viele dieser Bevölkerungsgruppen wie möglich in Inhaber eines kanadischen PR-Visums umzuwandeln, um ihre Einwanderungsziele zu erreichen. Diese Kandidaten hatten aufgrund von Reisebeschränkungen während der Pandemie keine Probleme, in Kanada anwesend zu sein.

Empfohlene Artikel: Kanada nimmt am Mittwoch, den 6. Juli, die Ziehungen für Express-Eintritte im gesamten Programm wieder auf – Einwanderungsminister

Mindestkriterien für die Förderfähigkeit

Um sich für die Einwanderung nach Kanada unter CEC bewerben zu können, müssen Sie:

  • nämlich für jede Sprachkompetenz das erforderliche Niveau an Sprachkenntnissen erfüllen, die für Ihren Job erforderlich sind
    • Lesen
    • Schreiben
    • Sprechen
    • Hören
  • über eine qualifizierte Berufserfahrung in Kanada von mindestens 1 Jahr in den letzten 3 Jahren vor Einreichung Ihrer Bewerbung verfügen, und zwar auf folgende Weise:
    • Vollzeit an einem Arbeitsplatz: 30 Stunden/Woche für 12 Monate = 1 Jahr Vollzeit (1,560 Stunden)
    • gleicher Anteil in Teilzeit: z. B. 15 Stunden/Woche für 24 Monate = 1 Jahr Vollzeit (1,560 Stunden)
      • Sie können beliebig viele Nebenjobs ausüben, um diese Anforderung zu erfüllen.
    • Vollzeitbeschäftigung an mehreren Stellen: 30 Stunden/Woche für 12 Monate an mehreren Stellen = 1 Jahr Vollzeit (1,560 Stunden)
  • Sammeln Sie Ihre Arbeitserfahrung, indem Sie in Kanada arbeiten, während Sie einen vorübergehenden Aufenthaltsstatus mit einer Arbeitserlaubnis haben

Kennen Sie Ihre Berechtigung zur Einwanderung nach Kanada durch Rechner für Einwanderungspunkte auf der Y-Achse in Kanada.

Wie wird Berufserfahrung berechnet?

Es ist notwendig, dass Ihre qualifizierte Berufserfahrung bezahlte Arbeit sein muss. Die Zahlung umfasst gezahlte Löhne oder verdiente Provisionen. Unbezahlte Praktika oder ehrenamtliche Tätigkeiten werden nicht angerechnet.

Bei Teilzeitarbeit dürfen Sie mehr oder weniger als 15 Stunden/Woche arbeiten. Die Gesamtarbeitszeit muss 1,560 Stunden betragen. Es ist auch möglich, dass Sie mehr als eine Teilzeitstelle ausüben, um die Stunden zu erhalten, die Sie für eine Bewerbung benötigen.

Es werden keine Stunden, die Sie über 30 Stunden/Woche arbeiten, als Arbeitserfahrung angerechnet.

Ihre Facharbeitserfahrung muss in einem oder mehreren der folgenden Fachberufstypen vorliegen:

  • NOC-Fertigkeitsstufe 0 – Führungspositionen
  • NOC-Fähigkeit Typ A – Professionelle Jobs
  • NOC Skill Typ B – Technische Berufe und Handwerksberufe

Es gibt keine Bildungskriterien für die CEC, um sich zu qualifizieren.

Sprachfähigkeit

Sie müssen:

  • Erfüllen Sie das Mindestsprachniveau von:
    • CLB7 für NOC 0- oder A-Jobs. oder
    • CLB5 für NOC B-Jobs
  • Anerkannte Sprachtests absolvieren für:
    • Schreiben
    • Hören
    • Lesen
    • Sprechen
  • beschreiben Sie die Testergebnisse in Ihrem Express Entry-Profil

Die Gültigkeit Ihrer Sprachtests beträgt 2 Jahre nach dem Datum des Testergebnisses. Zum Zeitpunkt der Bewerbung für Kanada PR müssen die Sprachtests gültig sein.

Neue Updates

  • Betrachtet man die ersten 4 Monate des Jahres 2022, in denen 20,570 neue kanadische Einwanderer unter das CEC-Programm kamen, könnte das Land im Jahr 61,710 2022 Neuankömmlinge im Rahmen des CEC-Programms willkommen heißen, wenn sich der Trend fortsetzt.
  • Zu den Personen, die gemäß CEC nicht zur Einwanderung nach Kanada berechtigt sind, gehören:
    • Flüchtlingsantragsteller in Kanada
    • Personen, die ohne Genehmigung oder vorübergehenden Aufenthaltsstatus in Kanada arbeiten
  • Selbständige Tätigkeiten und allfällige Arbeitserfahrungen während des Vollzeitstudiums eines ausländischen Staatsangehörigen werden ebenfalls nicht auf die Mindestvoraussetzungen für das CEC-Programm angerechnet.

Wenn Sie bereit sind, nach Kanada auszuwandern, sprechen Sie mit Y-Axis, dem führenden Einwanderungs- und Karriereberater in den VAE.

Wenn Sie diesen Blog ansprechend finden, gefällt Ihnen vielleicht auch:

Wissen Sie, wie wichtig CRS-Ergebnisse bei Canada Express Entry für die Einwanderung sind?

Über den Autor Alle Beiträge

Y-Achse

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

13 + zehn =