Australische Einwanderungsnachrichten 2018

Australische Einwanderungsnachrichten 2018 und Migrationsupdates von Y-Axis Middle East DMCC. Folgen Sie unserem Blog für alle aktuellen Visa-Updates für Australien.

Auslosung der australischen Einwanderung: 338 Einladungen in der Canberra Matrix-Runde

Auslosung Australien 10. August (1)

Auslosung Australien 10. August (1)

Neuigkeiten/Blog-Highlights

  • Am 10. August 2022 fand eine Canberra-Matrix-Einladungsrunde für die Einwanderung nach Australien statt
  • Insgesamt wurden 338 Einladungen zu der Immigrationsveranstaltung ausgesprochen.
  • Canberra Matrix ist wichtig für die australische Einwanderung, um qualifizierte ausländische Staatsangehörige nach Australien zu bringen.

Am 10. August 2022 fand eine Canberra Matrix-Einladungsrunde statt, zu der 338 australische Einwanderungskandidaten eingeladen wurden. Hier die Details der Auslosung:

Einwohner von Canberra
Matrix zur Nominierung von Kleinunternehmern
ACT 190-Nominierung 4 Einladungen
ACT 190 Mindestmatrixpunktzahl 95
ACT 491-Nominierung 1 Einladung
ACT 491 Mindestmatrixpunktzahl 75
Matrix zur Nominierung von 457/482 Visuminhabern
ACT 190-Nominierung 1 Einladung
ACT 491-Nominierung 3 Einladungen
Matrix zur Nominierung von Berufen mit kritischen Fähigkeiten
ACT 190-Nominierung 29 Einladungen
ACT 491-Nominierung
61 Einladungen
Bewerber aus dem Ausland
Matrix zur Nominierung von Berufen mit kritischen Fähigkeiten
ACT 190-Nominierung 40 Einladungen
ACT 491-Nominierung 199 Einladungen

Auch Sie können Ihr Interesse an einer Nominierung für ACT (Australian Capital Territory) bekunden. Dazu müssen Sie eine „Canberra-Matrix“ ausfüllen, die ein punktebasiertes System hat. Hier können Punkte bezogen auf bestimmte Kriterien beansprucht werden. Dazu gehören unter anderem qualifizierte Beschäftigung, formale Qualifikationen, Englischkenntnisse, Investitionstätigkeit, Dauer des ACT-Aufenthalts oder -Studiums und enge familiäre Bindungen.

Was ist Canberra-Matrix?

Wie oben erwähnt, wenn Sie daran interessiert sind, zu ACT zu wechseln, wo es viele Beschäftigungsmöglichkeiten für qualifizierte Ausländer auf australischem Territorium gibt. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie in einer Canberra-Matrix genügend Punkte erzielen.

Es ist ein System, bei dem Punkte für viele Faktoren ermittelt und gewichtet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass ausgewählte Bewerber mehr Chancen haben, in eine Rangliste aufgenommen und eingeladen zu werden, sich für eine ACT-Nominierung zu bewerben. Dies sind Kandidaten, die einen positiven Beitrag zur Wirtschaft des australischen Territoriums leisten/geleistet haben und/oder ein echtes Engagement für das ACT gezeigt haben.

Kennen Sie Ihre Berechtigung zur Einwanderung nach Australien durch Rechner für Einwanderungspunkte auf der Y-Achse in Australien.

Es ist notwendig, die Canberra-Matrix sowohl für die ACT 190-Nominierung als auch für die ACT 491-Nominierung auszufüllen.

Über die ACT 190-Nominierung

Mit Unterklasse 190 (Skilled Nominiertes Visum) können Sie als australischer PR in Australien wohnen und arbeiten. Sie müssen eine Nominierung von der Regierung eines australischen Staates oder Territoriums einholen. Mit der Nominierung erhalten Sie die Möglichkeit, eine Visumseinladung vom australischen Innenministerium zu erhalten.

Um vom ACT eine Nominierung zur Beantragung eines Subclass-190-Visums zu erhalten, müssen Sie ab dem Datum der Visumerteilung mindestens 2 Jahre in Canberra leben und arbeiten. Andernfalls, falls Sie aus dem Ausland in das ACT einreisen, wird das Ankunftsdatum in Canberra gezählt.

Über die ACT 491-Nominierung

Das Subclass 491 (Skilled Regional Work Visa) ist ein vorläufiges Fünfjahresvisum. Es ist für Facharbeiter gedacht, die im regionalen Australien leben und arbeiten möchten. Um in eine solche Region zu ziehen, müssen Sie von der Regierung eines australischen Staates/Territoriums nominiert werden.

Sobald Sie eine Nominierung erhalten, wird vom australischen Innenministerium eine Visumseinladung ausgestellt.

Wenn Sie vom ACT eine Nominierung zur Beantragung eines Visums der Subklasse 491 erhalten, müssen Sie ab dem Datum der Visumerteilung mindestens 2 Jahre in Canberra leben und arbeiten. Andernfalls, falls Sie aus dem Ausland in das ACT einreisen, wird das Ankunftsdatum in Canberra gezählt.

Wenn Sie dazu bereit sind nach Australien auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, dem führenden Einwanderungs- und Karriereberater in den VAE.

Wenn Sie diesen Blog ansprechend finden, gefällt Ihnen vielleicht auch:

Die Ausstellung von EU-Aufenthaltstiteln im Jahr 2021 erreicht das Niveau vor COVID

Auslosung der australischen Einwanderung: 159 Kandidaten zur ACT-Einwanderung eingeladen

Australien Ziehung 24. Juni (1)

Australien Ziehung 24. Juni (1)

Höhepunkte der Auslosung der Canberra Matrix

  • Am 24. Juni 2022 fand eine Canberra Matrix-Ziehung statt.
  • Verstehen Sie, was Canberra Matrix ist und wie es der australischen Einwanderung hilft.
  • Erfahren Sie mehr über ACT-Einwanderung.

*Kennen Sie Ihre Berechtigung zur Einwanderung nach Australien durch Rechner für Einwanderungspunkte auf der Y-Achse in Australien.

Am 24. Juni 2022 wurde eine Einladungsrunde für die australische Einwanderung in die ACT-Region gemäß den Canberra Matrix-Spezifikationen durchgeführt. Hier sind die Details der Auslosung.

Art der Bewohner Berufsgruppe Unter Nominierung Anzahl der eingeladenen Kandidaten Punkte
Einwohner von Canberra
Matrix zur Nominierung von Kleinunternehmern
190-Nominierungen 5 90
491-Nominierungen 3 75
Matrix zur Nominierung von 457 / 482 Visuminhabern
190-Nominierungen 2 NA
491-Nominierungen 0 NA
Matrix zur Nominierung von Berufen mit kritischen Fähigkeiten
190-Nominierungen
51
NA
NA
491-Nominierungen 39 NA
Bewerber aus dem Ausland
Matrix zur Nominierung von Berufen mit kritischen Fähigkeiten
190-Nominierungen 7 NA
491-Nominierungen 52 NA

Empfohlene Artikel:

Wie kann man 2022 von den VAE nach Australien migrieren?

Wie sieht der Zeitplan für den australischen PR-Prozess im Jahr 2022 aus?

Kosten für die Beantragung eines australischen PR-Visums im Jahr 2022

Was ist die Canberra-Matrix?

Wenn Sie planen, nach Australien auswandern, ist es wichtig zu verstehen, was Canberra Matrix ist. Das Canberra-Matrix-System dient der Identifizierung und Auswahl von australischen Einwanderungsbewerbern, die in der Lage sind, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft der ACT-Region zu nehmen. Es identifiziert auch diejenigen Kandidaten, die in der Vergangenheit zur Entwicklung der Wirtschaft von ACT beigetragen haben.

Es wird sichergestellt, dass die im Rahmen der Canberra-Matrix ausgewählten Kandidaten sich für die Entwicklung des ACT einsetzen. Wenn Sie die Qualitäten haben, um in der Canberra-Matrix genügend Ränge zu erzielen, haben Sie eine hohe Chance, in die Rangliste aufgenommen und eingeladen zu werden, sich für eine ACT-Nominierung für die australische Einwanderung zu bewerben.

Nominierungen werden für ACT 190- oder ACT 491-Visa-Streams ausgestellt. Darüber hinaus wurde ein Nominierungsweg für Ph.D. Absolventen ist auch unter Canberra Matrix verfügbar.

*Weitere Informationen zu den neuesten Einwanderungsnachrichten aus Australien finden Sie hier klicken Sie hier..

Funktionsweise der Canberra-Matrix

Hier sind die Schritte zur Bewerbung bei der Canberra Matrix:

  • Zeigen Sie Interesse an einer Bewerbung für eine ACT-Nominierung. Füllen Sie dazu eine punktbasierte Canberra-Matrix aus.
  • Machen Sie sich mit den Auswahlkriterien der ACT-Nominierungen vertraut. Dazu gehören spezifische Faktoren von Kriterien wie:
    • Qualifizierte Beschäftigung
    • Formelle Qualifikationen
    • Englischkenntnisse
    • Investitionstätigkeit
    • Studien-/Aufenthaltsdauer in ACT
    • Enge familiäre Bindungen
  • Reichen Sie die Canberra-Matrix ein, um die Einwanderung nach Australien bei ACT zu beantragen.

Wenn Sie bereit sind, nach Australien auszuwandern, sprechen Sie mit Y-Axis, dem führenden Einwanderungs- und Karriereberater in den VAE.

Wenn Sie diesen Blog ansprechend finden, gefällt Ihnen vielleicht auch:

Canberra Matrix Draw lädt 44 Kandidaten ein

Die Fair Work Commission kündigt eine Erhöhung des australischen Mindestlohns um 5.2 % an

Die australische Fair Work Commission kündigt die höchste Erhöhung des Mindestlohns seit 2006 an

Die australische Fair Work Commission kündigt die höchste Erhöhung des Mindestlohns seit 2006 an

Nachrichten-Highlights

  • Die Fair Work Commission hat neue Mindestlohnsätze angekündigt.
  • Eine Erhöhung des nationalen Mindestlohns um 5.2 % wurde angekündigt.
  • Beim Prämien-Mindestlohn wurde eine Erhöhung um 4.6 % angekündigt.

Die Fair Work Commission hat eine Ankündigung zum australischen Mindestlohn gemacht. Dies sind nützliche Informationen für diejenigen, die planen, in Australien zu migrieren und dort zu arbeiten.

Diese Ankündigung erfolgte nach der Veröffentlichung des Annual Wage Review 2021-2022. Im Folgenden sind die beiden wichtigsten Aktualisierungen der Ankündigung aufgeführt:

  • Der nationale Mindestlohn wird um 40 AUD pro Woche angehoben (eine Erhöhung um 5.2 %).
  • Die Prämienmindestlöhne werden um 4.6 % angehoben. Diese Gehaltserhöhung unterliegt einer Mindesterhöhung von 40 AUD pro Woche für Prämienklassifizierungen. Der Lohn basiert auf einer 38-Stunden-Woche für einen Vollzeitbeschäftigten.

*Kennen Sie Ihre Berechtigung zur Einwanderung nach Australien durch Rechner für Einwanderungspunkte auf der Y-Achse in Australien.

Was versteht man unter Mindestlöhnen?

Auszeichnungen (moderne Auszeichnungen) sind rechtliche Dokumente, die die Mindestlöhne und Beschäftigungsbedingungen umreißen.
Kommission für faire Arbeit

Prämien gelten für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die von der Branche, in der sie beschäftigt sind, sowie von der Art der Tätigkeit, in der sie arbeiten, abhängen. Eine Prämie enthält Informationen über die Person, die sie abdeckt.

Es ist möglich, dass ein Arbeitgeber mehr als eine Auszeichnung abdeckt. Die Anzahl der Auszeichnungen hängt von der Stelle ab, in der ein bestimmter Mitarbeiter arbeitet. Kurz gesagt, eine Auszeichnung ist ein Rechtsdokument, in dem die Bedingungen festgelegt sind, auf die sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer einigen müssen. Diese Bedingungen beinhalten auch Mindestlohnbestimmungen.

*Weitere Informationen zu den neuesten Einwanderungsnachrichten aus Australien finden Sie hier klicken Sie hier..

Prämien gelten jedoch nicht für Mitarbeiter mit einem hohen Einkommen. Das sind Mitarbeiter, die:

  • Hat schriftlich eine Jahresverdienstgarantie übernommen
  • Gewährt wird, dass die Person einen Jahreslohn verdient, der über der Geringverdienergrenze liegt. Die Höchsteinkommensgrenze ändert sich jährlich.

In der jüngsten Ankündigung der Fair Work Commission war die angekündigte Erhöhungsrate für die Vergütung von Prämienjobs geringer als der nationale Mindestlohn, den Australien zahlt.

Lesen Sie auch…

Gehaltserhöhung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst in NSW, Australien

Über den nationalen Mindestlohn in Australien

Der nationale Mindestlohn gilt für diejenigen Mitarbeiter, die nicht durch eine registrierte Vereinbarung oder eine Auszeichnung abgedeckt sind. Dies ist der im Fair Work Act 2009 festgelegte Mindestlohnsatz. Der Satz wird jährlich überprüft.

Diejenigen Arbeitnehmer, die von einer eingetragenen Vereinbarung oder Auszeichnung erfasst sind, haben Anspruch auf die Mindestlohnsätze. Dazu gehören Zulagen und Strafsätze in ihrer Vereinbarung oder ihrem Zuschlag. Es ist auch möglich, dass diese Lohnsätze höher sind als der nationale Mindestlohn.

Lohnerhöhung in Australien für ausländische Arbeitnehmer

Betrachtet man die Gehaltserhöhung aus der Sicht des Einkommens, so war die von der australischen Fair Work Commission angekündigte Erhöhung des australischen Mindestlohns um 5.2 % eine Erleichterung für Lohnempfänger in einer Zeit, in der die Inflation in Australien zunimmt. Ein erheblicher Prozentsatz der Zeitarbeiter, die Migranten sind, teilte ebenfalls dieses Gefühl. Die jetzt gewährte Gehaltserhöhung ist doppelt so hoch wie die Prämienzahlung im Jahr 2021.

Mitarbeiter, die am niedrigsten bezahlt werden, erhalten ab dem 21.38. Juli 1 2022 AUD pro Stunde. Dies ist ein Anstieg gegenüber dem derzeitigen Satz von 20.33 AUD. Die Auswirkungen dieser Entscheidung werden über 2 Millionen Arbeitnehmer im Land betreffen.

"Viele dieser Mindestlohnempfänger sind die Helden, die uns durch die (COVID-19)-Pandemie geführt haben. Diese Arbeiter verdienen mehr als unseren Dank, sie verdienen eine Gehaltserhöhung, und heute haben sie sie bekommen"
Anthony Albanese, Premierminister von Australien

 Wenn Sie bereit sind, in Australien zu arbeiten, sprechen Sie mit Y-Axis, dem führenden Einwanderungs- und Karriereberater in den VAE.

Wenn Sie diesen Blog ansprechend finden, gefällt Ihnen vielleicht auch:

Australien wird die Visabearbeitung für Facharbeiter beschleunigen

Wie viele Punkte sind für das Pr-Visum für Australien im Jahr 2022 erforderlich?

Wie viele Punkte sind für das Pr-Visum für Australien im Jahr 2022 erforderlich?

Wie viele Punkte sind für das Pr-Visum für Australien im Jahr 2022 erforderlich?

Um die Berechtigung einer Person für zu bestimmen ständiger Wohnsitz in Australien, wird ein punktebasiertes System verwendet. Sie benötigen 65 Punkte, um sich für Australien PR im Jahr 2022 zu bewerben. Denken Sie daran, dass während 65 Punkte ist die Mindestpunktzahl für die Teilnahmeberechtigung, je höher Ihre Punktzahl beim Eignungsfaktor, desto wahrscheinlicher werden Sie zur Bewerbung eingeladen Australischer ständiger Wohnsitz. Sie können Ihre Chance auf eine Einladung erhöhen, indem Sie 80 bis 85 Punkte erzielen.

Wie werden die Eignungspunkte berechnet?

Die zu erreichenden 65 Punkte werden nach verschiedenen Kriterien berechnet wie:

Eigenschaften Maximale Punkte
Kriterium 1 – Alter 30
Kriterium 2 – Beherrschung der englischen Sprache 20
Kriterium 3 – Beschäftigung außerhalb Australiens 15
Kriterium 4 – Beschäftigung in Australien 20
Kriterium 5 – Bildungsabschlüsse 20
Kriterium 6 – Studierte in Australien 05
Kriterium 7 – Nischenbildungsfähigkeiten 05
Kriterium 8 – Partnerfähigkeiten 10
Kriterium 9 – Sonstiges 15

Kriterium 1 – Alter

Maximal erreichbare Punkte – 30

Alter Punkte
18 bis 24 Jahre 25
25 bis 32 Jahre 30
33 bis 39 Jahre 25
40 bis 44 Jahre 15

Denken Sie daran, dass sich Kandidaten, die 45 Jahre oder älter sind, nicht im Rahmen des SkillSelect-Programms bewerben können.

Kriterium 2 – Beherrschung der englischen Sprache

Maximal erreichbare Punkte – 20

Englischkenntnisse Punkte
Obere – IELTS 8 oder mehr pro Band in jeder der Kategorien (Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen) 20
tüchtig – IELTS 7 oder mehr pro Band in jeder der 4 Kategorien (LRWS) 10
Kompetent – IELTS 6 oder mehr pro Band in jeder der 4 Kategorien (LRWS) 0

Während der IELTS oder International English Language Testing System der gebräuchlichere Englischtest ist, der normalerweise für Australien abgelegt wird, können Sie auch für folgende Tests erscheinen und Testergebnisse einreichen:

  • TOEFL iBT (Test of English as a Foreign Language, internetbasierter Test)
  • CAE (Zertifikat in fortgeschrittenem Englisch)
  • PTE (Pearson-Tests für Englisch)
  • OET (Berufsenglischtest)

Kriterium 3 – Beschäftigung außerhalb Australiens

Maximal erreichbare Punkte – 15

Dazu muss der qualifizierte Beruf in einer der Skilled Occupation Lists aufgeführt sein, wie z. ROL).

Die Punkte werden unabhängig von der Berufserfahrung in Australien oder anderswo vergeben.

Berufserfahrung als Fachkraft in Jahren [in den letzten 10 Jahren] Punkte
Weniger als 3 Jahre 0
3 bis 4 Jahre 5
5 bis 7 Jahre 10
8 bis 10 Jahre 15

Kriterium 4 – Beschäftigung in Australien

Maximal erreichbare Punkte – 20

Berufserfahrung als Fachkraft in Jahren [in den letzten 10 Jahren] Punkte
Weniger als 1 Jahr 0
1 bis 2 Jahre 5
3 bis 4 Jahre 10
5 bis 7 Jahre 15
8 bis 10 Jahre 20

Kriterium 5 – Bildungsabschlüsse

Maximal erreichbare Punkte – 20

Schulische Qualifikation Punkte
Doktor 20
Bachelor- / Masterabschluss 15
Australisches Diplom oder Handelsqualifikation 10
Auszeichnungen oder Abschlüsse, die von der Berufsbewertungsbehörde anerkannt werden 10

Kriterium 6 – Studierte in Australien

Maximal erreichbare Punkte – 05

Australische Studienvoraussetzung Punkte
Mindestens 1 Diplom/Abschluss oder Berufsabschluss einer australischen Bildungseinrichtung, die die australischen Studienvoraussetzungen erfüllt 5

Kriterium 7 – Nischenbildungsfähigkeiten

Maximal erreichbare Punkte – 05

Fachhochschulreife Punkte
Master durch Forschung oder Doktorat von einer australischen Bildungseinrichtung. Mindestens zwei Studienjahre in einem einschlägigen Fachgebiet sind einzubeziehen. 5

Kriterium 8 – Partnerfähigkeiten

Maximal erreichbare Punkte – 10

Damit Sie 10 Punkte für Partnerfähigkeiten erhalten, muss Ihr Ehepartner oder de facto Partner dieses Visum ebenfalls beantragt haben und auch die Anforderungen an Alter, Fähigkeiten und Englisch erfüllen.

Sie erhalten 5 Punkte, wenn Ihr faktischer Partner oder Ehepartner ebenfalls Bewerber ist und zudem über verhandlungssichere Englischkenntnisse verfügt.

Single zu sein bringt dir 10 Punkte. Sie erhalten auch 10, wenn Ihr Partner entweder ein Australischer ständiger Wohnsitz oder australischer Staatsbürger.

Punkte
Single (nicht verheiratet) 10
Partner ist australischer Staatsbürger oder PR-Inhaber 10
Der Ehepartner/Partner verfügt über Englischkenntnisse sowie eine positive Kompetenzbewertung 10
Ehepartner hat Englischkenntnisse, keine Kompetenzbewertung 5

Kriterium 9 – Sonstiges

Maximal erreichbare Punkte – 15

Andere Jobs Punkte
Seien Sie „in einer Gemeinschaftssprache beglaubigt“ 5
Studieren Sie entweder in der Region Australien oder in einer Metropolregion mit geringem Bevölkerungswachstum, die die australischen Studienanforderungen erfüllt 5
Berufsjahr in Australien 5
Besitz einer staatlichen Nominierung (190 Visum) 5

Während 65 ist die Mindestpunktzahl, die erforderlich ist, um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis zu erhalten. Sie treten gegen Tausende anderer Bewerber an, die möglicherweise eine höhere Punktzahl haben.

Überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Neueste Trends

Bei den Skill Select-Runden im Jahr 2021 stieg die Punktzahlanforderung insbesondere für das Visum der Unterklasse 90 auf 189 Punkte.

Hier sind die Mindestpunktzahlen, für die Einladungen für die Unterklassen 189 und 491 (Familienförderung) vergeben wurden.

Visa-Unterklasse Mindestpunktzahl für den 21. Juli Mindestpunktzahl für den 21. Oktober 

 

Unterklasse 189 80 90
Unterklasse 491 (familiengesponsert) 65 80

Auch wenn die Mindestpunktzahl 65 Punkte betragen kann, um sich für Australien PR zu qualifizieren, verbessert eine höhere Punktzahl Ihre Chancen, ein PR-Visum 2022 nach Australien.

Australien führt ein neues Programm für die Rückkehr ausländischer Studenten ein

Ausländische Studenten aus Australien

Ausländische Studenten aus Australien

Die Bedeutung internationaler Studierender in Australiens Einwanderung Die Szene wird mit den jüngsten Maßnahmen der australischen Regierung deutlich.

Das Australian Capital Territory (ACT) wird ein Pilotprogramm starten, um die Rückkehr internationaler Studierender zu unterstützen. Dieses Pilotprogramm startet im Juli 2020. Das Programm wird nach und nach in ganz Australien von seinen Bundesstaaten und Universitäten übernommen.

Dieser Schritt ist ein wichtiger Teil des 3-Phasen-Plans der Regierung zur Wiedereröffnung Australiens. Um dies zu erreichen, werden die Beschränkungen für internationale Studierende an der Grenze gelockert, die es ihnen ermöglichen, in Australien zu studieren.

Die Bedeutung der Studenten, die ins Land zurückkehren, liegt an den Tausenden von Dollar, die sie nach Australien und seinen Universitäten bringen. Dies wird dazu beitragen, Arbeitsplätze zu schaffen und die Wirtschaft anzukurbeln.

Nach den Auswirkungen von COVID-19 hat der Rückgang der ausländischen Studierenden in Australien dem Land bereits einen großen Verlust gebracht. Die Universitäten selbst haben einen geschätzten Verlust von 8 Milliarden Dollar erlitten. Die Wirtschaft des Landes hat einen geschätzten Verlust von 30 Milliarden Dollar.

Ein anhaltender Rückgang der Zahl internationaler Studenten könnte der australischen Wirtschaft bis 40 einen Verlust von 2023 Milliarden US-Dollar verursachen. Daher wurde die Rückführung ausländischer Studenten als Priorität behandelt und die notwendigen Maßnahmen wurden ergriffen.

Wenn Sie nach Australien studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Internationale Studierende sollen ab 1. Juli nach Frankreich einreisen dürfen

Der Bundesstaat Victoria hält die Einwanderung und Nominierung in Australien aufrecht

Sponsoring-Update des Bundesstaates Victoria

Sponsoring-Update des Bundesstaates Victoria

Immigration Australia ist auch in diesen Zeiten der Pandemiekrise geöffnet. Australien nimmt weiterhin Einwanderungsanträge für verschiedene Zwecke an. Menschen wandern nach Australien aus, um zu studieren, zu arbeiten und zu arbeiten. Zu den wichtigsten Einwanderungsprogrammen gehören Staaten, die Kandidaten für die Einreise in das Land nominieren.

Australien ist ein beliebtes Reiseziel mit dem Ruf, erstklassige Möglichkeiten für Migranten zu bieten. Die australische Einwanderungs-PR ist bei denjenigen, die als Facharbeiter ins Land gehen, sehr begehrt.

Einer der wichtigsten Bundesstaaten, die internationale Kandidaten sponsern und nominieren, ist der Bundesstaat Victoria. Der Bundesstaat Victoria hat kürzlich angekündigt, dass er weiterhin Nominierungsanträge von geeigneten Kandidaten annehmen wird. Die Visa, die derzeit in Australien in Bearbeitung sind, sind:

  • Ständiger Anleger (Unterklasse 888B)
  • Permanente Geschäftsinnovation (Unterklasse 888A)
  • Facharbeit Regional (Unterklasse 491)
  • Ständiger bedeutender Anleger (Unterklasse 888C)
  • Business Innovation (Unterklasse 188A Erweiterung)
  • Bedeutender Anleger (Unterklasse 188C Erweiterung)
  • Qualifizierte Nominierte (Unterklasse 190)

Qualifiziertes Nominiertes Visum (Unterklasse 190)

Dieses Visum ermöglicht nominierten Facharbeitern, als ständiger Wohnsitz in Australien zu leben und zu arbeiten. Mit diesem Visum kann man:

  • Arbeiten und studieren Sie überall in Australien
  • Förderberechtigte Verwandte für einen dauerhaften Aufenthalt unterstützen
  • Werden Sie australischer Staatsbürger, wenn Sie für berechtigt befunden werden

Regionales Visum für qualifizierte Arbeit (Unterklasse 491)

Dies ist ein vorläufiges Visum für Facharbeiter, die im regionalen Australien leben und arbeiten möchten. Mit diesem Visum kann der Visuminhaber:

  • Lebe seit 5 Jahren in Australien
  • Leben, studieren und arbeiten in einem ausgewählten regionalen Gebiet Australiens
  • Reisen Sie beliebig oft von und nach Australien, solange das Visum gültig ist

Bedeutender Anleger (Unterklasse 188C Erweiterung)

Diese Visumklasse ermöglicht dem Visuminhaber, den Aufenthalt in Australien um bis zu 4 Jahre zu verlängern. Die Person verfügt über ein Original-Visum für Business Innovation und Investitionen (vorläufig) (Unterklasse 188).

Geschäftsinnovation (Unterklasse 188A Erweiterung)

Das Business Innovation Visum ist für Personen mit Geschäftskenntnissen bestimmt. Es ermöglicht ihnen, ein neues oder bestehendes Geschäft in Australien zu betreiben. Mit diesem Visum können sie bis zu 4 Jahre und 3 Monate bleiben. Der Visuminhaber muss:

  • Betreiben Sie ein neues oder bestehendes Geschäft in Australien
  • Erhalten Sie eine Nominierung durch ein australisches Territorium oder eine staatliche Regierungsbehörde

Die Inhaber des Business Innovation Extension Streams können ihren Aufenthalt in Australien um weitere 2 Jahre verlängern. Sie können somit nach Erteilung des ursprünglichen Business Innovation and Investment (Provisional) Stream Visa (Subclass 6) für 188 Jahre in Australien bleiben.

Bedeutender Anleger - Permanent (Unterklasse 888C)

Dieses Visum ermöglicht es dem Visuminhaber, seine Investitionstätigkeit in Australien dauerhaft fortzusetzen. Der Inhaber dieses Visums sollte in Übereinstimmung mit den Regeln 5 Jahre lang eine Investition von 4 Millionen AUD gehalten haben.

Anleger – Permanent (Unterklasse 888B)

Dieses Visum ermöglicht es dem Visuminhaber, seine Investitionstätigkeit in Australien dauerhaft fortzusetzen. Der Inhaber dieses Visums muss bereits das Visum der Unterklasse 188 besitzen.

Geschäftsinnovation – Permanent (Unterklasse 888A)

Dieses Visum ermöglicht Inhabern des Business Innovation and Investment (provisional) Visa (Unterklasse 188) im Bereich Business Innovation, dauerhaft zu bleiben. Der Inhaber muss ein in Australien laufendes Geschäft haben, an dem er beteiligt ist.

Wenn Sie nach Australien studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Australien startet Jobs Hub für Arbeitssuchende und Arbeitgeber

Wie Online-Medien die Einwanderung in einer von COVID betroffenen Welt real halten

Online-Einbürgerungszeremonie

Online-Einbürgerungszeremonie

In der von COVID-19 betroffenen Welt hat sich alles in Bezug auf soziale Interaktion und Kommunikation geändert, vom Spaziergang über den Einkauf bis hin zu internationalen Reisen. Die präventiven Maßnahmen der sozialen Distanzierung und häuslichen Isolation werden weltweit praktiziert. Länder haben geschlossene Grenzen und eingeschränkte Reisende. Aber trotz all dieser Schmerzen ist die Technologie zur Rettung gekommen, um die Schwierigkeiten zu lindern.

Als globales Phänomen ist das Reisen am schlimmsten von COVID-19 betroffen. Es gibt viele Möglichkeiten der Kommunikation, wie Telefone und Videoanrufe, um sich mit Menschen zu unterhalten. Aber es scheint unmöglich, bestimmte reisebezogene Aktivitäten zu erfüllen.

Nehmen wir zum Beispiel die Einwanderung. Bei der Migration ins Ausland, um sich in einem Land niederzulassen, wird die persönliche Präsenz wichtig. In der heutigen Gefahrensituation besteht eine solche Möglichkeit kaum noch. Aber haben die Nationen der Welt genug getan, um Antragstellern bei der Beschaffung von PR-Visa oder sogar der Staatsbürgerschaft zu helfen?

Nehmen Sie Australien als Beispiel. Die neueste Nachricht aus dem Land ist, dass es angekündigt hat, Online-Staatsbürgerschaftszeremonien abzuhalten. Australien stellt sicher, dass diejenigen, die begierig und fit sind, Bürger des Landes zu werden, nicht wegen der Pandemie warten dürfen.

Die neue Maßnahme beweist die Durchsetzungskraft der Online-Technologie in der Einwanderung. Die Entscheidung war eine Reaktion auf die Bitten Tausender an die australische Regierung. Sie alle wollten, dass zugelassenen Bewerbern die Staatsbürgerschaft ausgestellt wird.

Der amtierende Minister für Einwanderung, Staatsbürgerschaft, Migrantendienste und multikulturelle Angelegenheiten, Alan Tudge, machte eine sehr wichtige Beobachtung. Er sagte, dass aufgrund der COVID-19-Situation traditionelle persönliche Staatsbürgerschaftszeremonien nicht abgehalten werden können. Daher wird die Regierung Online-Staatsbürgerschaftszeremonien durchführen. Dies geschieht über einen sicheren Videolink. Dies wird es den Menschen ermöglichen, auch in diesen schwierigen Zeiten australische Staatsbürger zu werden.

Die australische Regierung hat beschlossen, mit den Bedürftigen zusammenzuarbeiten. Mit der vollständigen Umsetzung dieser Einrichtung wird es 750 Personen pro Tag möglich sein, die Staatsbürgerschaft zu erhalten. Bei 85,000 Menschen, die auf die Einbürgerungszeremonie warten, wird sich die Online-Methode als äußerst effizient erweisen.

Die neue Methode ist für die Bewerber eine gute Nachricht. Zu ihnen kam es zusätzlich zu der Entscheidung Australiens, befristete Visa-Mitarbeiter, die nicht entlassen wurden, ihr Visum behalten zu lassen.

Solche Maßnahmen mit Hilfe von Technologie könnten auch nach dem Ende der COVID-Krise einen neuen Trend zu tragfähigen technischen Lösungen in der Zuwanderung auslösen. Das könnte Einwanderern helfen, schneller und bequemer Dienstleistungen zu erhalten.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Wie sich die australische Regierung um Kinder kümmert, die studieren

Online-Bewerbungen für TRA Skills Assessment akzeptiert

TRA-Anwendung zur Bewertung der Fähigkeiten

TRA-Anwendung zur Bewertung der Fähigkeiten

Die derzeitige COVID-19-Pandemie scheint die Pläne zur australischen Arbeitsmigration zu beeinträchtigen. Aber es gibt ein positives Update von Trades Recognition Australia (TRA). Sie hat mitgeteilt, dass sie die Bewertung der online eingereichten Bewerbungen fortsetzen wird.

Die COVID-19-Krise hat zu einer Verzögerung der Bearbeitungszeiten geführt. Die normalen Anfragekanäle wie die Anfrageline sind ab dem 30. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen. Aber auch dann wird die TRA die über das Online-Portal eingereichten Bewerbungen weiterhin im normalen Verlauf prüfen.

Bewerber können weiterhin Anfragen stellen an traenquiries@dese.gov.au. TRA wird sich bemühen, E-Mail-Anfragen frühestens zu beantworten.

TRA . verstehen

Trades Recognition Australia (TRA) ist ein Dienstleister für die Kompetenzbewertung. Es ist auf Bewertungen für Personen spezialisiert, die in Australien oder im Ausland erworbene Handelskenntnisse erworben haben. Die Bewertung soll die Eignung eines Kandidaten für Migration und seine Fähigkeiten anerkennen.

Einführung inMigrationSkillAssessment (MSA)

Das MSA-Programm richtet sich an diejenigen, die sich für eine dauerhafte Fachkraft bewerben Einwanderungsvisum. Der Antrag wird beim australischen Innenministerium eingereicht. Die Bewertung basiert auf Beweisen. Geprüft werden die Qualifikationen und der berufliche Werdegang. Es wird geprüft, ob sie mit australischen Standards für eine Fachkraft in einem bestimmten nominierten Beruf vereinbar sind.

Die MSA behandelt nur Fälle von Migration. Das erfolgreiche Ergebnis der Prüfung bedeutet nicht, dass dem Bewerber ein australischer Abschluss zuerkannt wird. Daher kann das Bewertungsergebnis selbst nicht verwendet werden, um in Australien zu arbeiten. Es kann weder für die Lizenzierung noch für die Anerkennung von Qualifikationen verwendet werden.

Um für eine australische Qualifikation bewertet zu werden, sollte man sich über das Offshore-Skills-Assessment-Programm für eine Bewertung der Fähigkeiten bewerben.

Ein Kandidat ist für das MSA-Programm qualifiziert, wenn sein/ihr nominierter Beruf:

  • Gelistet auf der
    • Liste der Kurzzeitberufe (STSOL), oder
    • Liste der mittel- und langfristigen strategischen Fähigkeiten (MLTSSL)

auf der Website des Innenministeriums und bei Trades Recognition Australia (TRA)

  • Mit direktem Bezug zur Qualifikation und/oder Ausbildung des Kandidaten
  • Direkt relevant für die Anstellung des Kandidaten.

Es muss sichergestellt werden, dass für den Visumpfad des Kandidaten eine Kompetenzbewertung erforderlich ist. Es muss auch sichergestellt werden, dass die TRA die richtige Behörde ist, um den nominierten Beruf des Kandidaten zu beurteilen. Es ist notwendig, dies mit dem Innenministerium zu überprüfen.

Der Antrag auf MSA wird über das Online-Portal der TRA gestellt. Es wird erwartet, dass der Antrag entscheidungsreif ist. Das bedeutet, dass alle Pflichtfelder des Antrags ausgefüllt und alle erforderlichen Unterlagen eingereicht werden müssen. Zu den im Antrag zu machenden Angaben gehören:

  • Angaben zum Antragsteller (frühere TRA-Nummer (falls zutreffend)
  • Persönliche Details
  • Passdaten
  • Nominierter Beruf
  • Visatyp
  • Angaben zum Agenten/Vertreter (falls zutreffend)
  • Qualifikationsdetails/Details zur Ausbildung
  • Beschäftigung-Details

Wenn Sie nach Australien studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Australiens Einwanderungsprozesse sind auf Kurs

Australiens Einwanderungsprozesse sind auf Kurs

Skillselect Australien-Bericht 2020

Skillselect Australien-Bericht 2020

Lassen Sie sich von der Pandemie erschrecken und lassen Sie Ihre Stimmung nicht im Stich. Die Einwanderungsaktivitäten in Australien laufen nach Plan!

Die letzte Einladungsrunde des Einwanderungsverfahrens von SkillSelect wurde am 13. März 2020 durchgeführt. In dieser Phase des Einwanderungsverfahrens werden Bewerber eingeladen, in Australien zu leben und zu arbeiten. die Einladung basiert auf den Ergebnissen der Kompetenzbewertung.

Die Kompetenzfeststellung ist ein Einwanderungsverfahren. Darin werden die Anträge mit Interessenbekundung (EOI) von Einzelpersonen geprüft. Die Prüfung erfolgt durch eine Kompetenzbewertungsstelle. Die Kompetenzbewertungsbehörde ist eine Organisation. Es prüft, ob die Fähigkeiten und Qualifikationen des Bewerbers den geforderten Standards eines einschlägigen Berufs entsprechen.

In der letzten Runde wurden Einladungen von SkillSelect in folgender Zahl herausgegeben:

  • Visum für unabhängige Fachkräfte (Unterklasse 189) – 1,750
  • Regionales (vorläufiges) Visum für qualifizierte Arbeit (Unterklasse 491) – Familiengesponsert – 300

Das Skilled Independent Visa (Subclass 189) ist für Arbeitnehmer, die nach der Prüfung eingeladen werden. Auch neuseeländische Staatsbürger sind berechtigt. Sie verfügen über die erforderlichen Fähigkeiten, um dauerhaft überall in Australien zu leben und zu arbeiten. Mit diesem Visum können Sie überall in Australien arbeiten und studieren. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Verwandten zu unterstützen, die für einen dauerhaften Wohnsitz in Australien berechtigt sind. Das Visum könnte Ihnen auch den Weg ebnen, australischer Staatsbürger zu werden.

Das Skilled Work Regional (Provisional) Visa (Subclass 491) berechtigt Sie für 5 Jahre in Australien zu bleiben. Sie können in ausgewiesenen Gebieten des Landes leben, arbeiten und studieren. Außerdem können Sie unbegrenzt ins Land und wieder zurück reisen.

Die Anzahl der Einladungen, die an Kunden gesendet werden, um ein Visum zu beantragen, und ihre jeweiligen gesammelten Punkte sind wie folgt:

Punkte Anzahl Einladungen für Unterklasse 189 Anzahl Einladungen für Unterklasse 491
85 0 48
90 1311 131
95 341 71
100 67 44
105 20 6
110 9 0
115 0 <5

Es ist in diesem Programm üblich, dass Kunden mit den höchsten Punkterängen eingeladen werden, das entsprechende Visum zu beantragen. Wenn mehr als ein Kunde die gleiche Punktzahl hat, entscheidet der Zeitpunkt des Erreichens der Punkte über die Reihenfolge der Einladung. Dies ist spezifisch für die betreffende Unterklasse.

Die vorgeschriebenen Mindestpunkte für jede Unterklasse sind:

Visa-Unterklasse Mindestpunktzahl Spätestes Datum des Inkrafttretens
Fachkräftevisum (Unterklasse 189) 90 29/01/2020 – 6:37pm
Regionales (vorläufiges) Visum für qualifizierte Arbeit (Unterklasse 491) – (familiengesponsert) 85 05/02/2020 – 3:56am

Aufgrund der hohen Nachfrage nach den Zuwanderungsströmen wurden bestimmte Berufsgruppen anteilig behandelt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Einladungen während des gesamten Programmjahres verfügbar sind. Die Unterklasse 189 hat bei der Zuordnung den Vorrang, gefolgt von der Unterklasse 491. Diese Berufe sind:

Unterklasse Berufs-ID Beschreibung Mindestpunktzahl Spätestes Datum des Inkrafttretens
189 2211 Steuerberater 95 19/06/2019 11:45pm
189 2212 Wirtschaftsprüfer, Firmensekretäre und Corporate Treasurer 95 31/01/2020 07:12pm
189 2334 Elektronik-Ingenieur 90 29/01/2020 04:49pm
491 2334 Elektronik-Ingenieur 85 15/01/2020 1:58pm
189 2335 Industrie-, Maschinenbau- und Produktionsingenieure 90 18/11/2019 1:36pm
189 2339 Andere Ingenieurberufe 90 08/12/2019 3:13am
189 2611 ICT-Geschäfts- und Systemanalysten 90 07/01/2020 3:08pm
189 2613 Software- und Anwendungsprogrammierer 90 29/01/2020 6:37pm
491 2613 Software- und Anwendungsprogrammierer 85 04/02/2020 1:28pm
189 2631 Computernetzwerk-Experten 90 29/01/2020 1:19pm
491 2631 Computernetzwerk-Experten 90 12/03/2020 10:39am

Wenn Sie nach Australien studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

COVID-19 löst Beschränkungen für Ausländer in Australien aus

IGP 2021 ist eröffnet, Australier können mit der Regierung zusammenarbeiten

Indigener Absolvent

Indigener Absolvent

Der Indigenous Graduate Pathway (IGP) führt zu einer lohnenden Karriere in der australischen Regierung. Durch IGP kann ein Absolvent in Australien mit einem prestigeträchtigen Arbeitsprofil arbeiten.

IGP ist eine wichtige Initiative der australischen Regierung. Es zielt darauf ab, die Zahl der indigenen Absolventen im Commonwealth zu erhöhen. Diese Absolventen werden von der Australian Public Service Commission koordiniert. Die Kommission tut dies in Partnerschaft mit den Commonwealth-Regierungsbehörden. Sie beteiligen sich an der Initiative.

Der IGP ist ein Rekrutierungsprozess, der im Einklang mit dem

  • Anweisungen des australischen Kommissars für den öffentlichen Dienst 2016-2019 (Anweisungen des Kommissars)
  • Gesetz über den öffentlichen Dienst 1999

Sie sind zentral koordiniert, zielgerichtet und kulturell sicher mit End-to-End-Lösungen. Den teilnehmenden Agenturen wird ein Pool von geeigneten Kandidaten zur Verfügung gestellt. Diese Kandidaten sind diejenigen, die einen strengen Bewertungsprozess durchlaufen haben. Durch das Verfahren werden sie für eine Anstellung als Absolvent/in als geeignet befunden. Sie fallen unter die Klassifizierungen APS 3 und APS 4.

Die Arbeitsstandards für den australischen öffentlichen Dienst (APS) für die Einstufungen auf APS-Ebene schaffen eine einheitliche Plattform zur Klassifizierung von Arbeitsplätzen. Sie sind so strukturiert, dass die Aufgaben und Verantwortlichkeiten klar voneinander abgegrenzt werden. Diese Unterscheidung erfolgt auf jeder Klassifikationsebene.

Die Bewerbungen für das IGP 2021 sind ab sofort geöffnet. Eine einzige Bewerbung kann den Kandidaten mit einer breiten Palette von Möglichkeiten verbinden. Diese Möglichkeiten gibt es in allen australischen öffentlichen Diensten und Commonwealth-Behörden.

Jede Agentur bietet dem Kandidaten die Möglichkeit, anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen. Der Kandidat hat die Möglichkeit, einen bedeutsamen Beitrag zur australischen Gemeinschaft zu leisten. Die Möglichkeiten werden in den Bereichen verfügbar sein, einschließlich

  • Gesundheits- und Gemeindedienste
  • Bildungswesen
  • Einwanderung und Infrastruktur
  • Verteidigung

IGP sucht Absolventen mit einem beliebigen Abschluss. Das Studium muss zwischen Januar 2016 und Januar 2021 abgeschlossen sein. Von den Kandidatinnen und Kandidaten werden frisches Denken, interdisziplinäre Perspektiven und innovative Ideen erwartet.

Die IGP bietet folgende Vorteile:

  • Eine integrative, robuste und kulturell sichere Bewertungsmethode
  • Gezieltes Marketing für einheimische Absolventen erleichtert
  • Der Zugang zu ganzheitlichen, detaillierten Bewertungsberichten für geeignete Kandidaten
  • Ein kostengünstiges, zentralisiertes Bewertungsmodell
  • Kulturell angemessene Anleitung und Unterstützung für Programmmanager
  • Ein Profil des Commonwealth als bevorzugter Arbeitgeber innerhalb der indigenen Gemeinschaft

Der Kandidat muss großes Interesse an einer Zusammenarbeit mit der australischen Regierung haben. Der Kandidat muss seine/ihre Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen anwenden, um die Arbeit zu erledigen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Sie erhalten praktische Unterstützung. Dazu gehört auch, angemessene Anpassungen vorzunehmen. Die Anpassungen stellen sicher, dass sie gleichermaßen an der Auswahl teilnehmen können.

Um ein geeigneter Kandidat für den Indigenous Graduate Pathway 2021 zu sein, muss der Kandidat:

  • Ein australischer Staatsbürger
  • Eine Person der Aborigines und/oder der Torres Strait Islander
  • Berechtigt, eine gültige Sicherheitsbescheinigung der australischen Regierung zu erhalten
  • Mindestens mit einem Bachelor-Abschluss einer anerkannten australischen Universität. Dies kann eine gleichwertige ausländische Institution sein. Der Kurs muss zwischen Januar 2016 und Januar 2021 abgeschlossen sein

Die wichtigsten Schritte zur Chance

Präsentiere deine Geschichte

Dieser Prozess umfasst 2 Schritte:

Bewerbung einreichen

Der Kandidat kann das Bewerbungsformular zusammen mit den Unterlagen ausfüllen

  • aktuelle Lebenslauf
  • Das neueste akademische Zeugnis
  • Bestätigung des Erbes der Aborigines und/oder der Torres Strait Islander

Online-Tests durchmachen

Die Kandidaten, die die Bewerbungsphase wie vorgeschrieben absolvieren, haben die Möglichkeit, Online-Einstufungstests zu absolvieren.

Treffen, grüßen, Garn

Kandidaten können zu einem Yarning Circle-Gruppeninterview eingeladen werden. Der Kandidat kann auch an einem „Meet and Greet“ mit APS- und Commonwealth-Agenturen teilnehmen. Diese Agenturen nehmen an dem Verfahren teil. Die persönliche Anwesenheit ist ein Muss.

Interview

Nach dem Bewertungsverfahren wird der Kandidat zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Ziel des Interviews ist es, die Eignung des Kandidaten für die angebotene Position zu erörtern. Dabei werden auch die Präferenzen des Kandidaten besprochen. Ein aus den Bewertungen erstellter Bericht wird allen teilnehmenden Agenturen zur Verfügung gestellt.

Terminangebot

Auf Grundlage des Assessment Reports nehmen die teilnehmenden Agenturen Kontakt mit dem Kandidaten auf. Hier sollen die Angebote und Anstellungsbedingungen näher besprochen werden.

Jedem Ihnen bekannten australischen Staatsbürger, der die Stelle möglicherweise nicht kennt, kann mit Informationen zu dieser Möglichkeit geholfen werden.

Wenn Sie nach Australien studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Möglichkeiten der medizinischen Versorgung im Ausland im Zuge des Coronavirus