Canada Express Entry – 3,232 CEC-Kandidaten fit für PR

Kanada veröffentlicht 3,232 Einladungen in der neuesten CEC-spezifischen Ziehung

Zum zweiten Mal in der kanadischen Einwanderungsgeschichte wurde seit 2015 eine Express-Entry-Auslosung für die Canada Experienced Class (CEC) durchgeführt. Die Auslosung fand am 23. März 2020 statt. Eingeladen wurden diejenigen, die in den 3 Jahren vor der Bewerbung mindestens ein Jahr Berufserfahrung in Kanada gesammelt haben. Der Kandidat muss über Erfahrung in qualifizierten Jobs aus Kanada verfügen, um sich für einen dauerhaften Wohnsitz zu bewerben. Diese Berufsfelder sind:

  • Technische Berufe und Handwerke (Fertigkeitstyp B)
  • Berufliche Tätigkeiten (Fähigkeitstyp A)
  • Führungspositionen (Fähigkeitsstufe 0)

Die Berufserfahrung des Kandidaten kann in einem oder mehreren dieser Bereiche liegen.

Einladungen zur Bewerbung (ITA) wurden an 3,232 Bewerber verschickt. Sie konnten sich nun um einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada bewerben. Die Auslosung ist eine Übung, bei der qualifizierte Bewerber aus einem Pool talentierter Arbeitskräfte ausgewählt werden sollen. Es hilft ihnen und ihren Familien, sich in Kanada niederzulassen.

Die minimalen Comprehensive Ranking Scores (CRS), die erforderlich sind, um sich für Einladungen zu qualifizieren, wurden diesmal auf 467 festgelegt. Der CRS ist in einem punktbasierten System relevant, dem Kanada folgt. Einwanderer müssen eine festgelegte Punktzahl erreichen, die auf folgenden Faktoren basiert:

  • Alter
  • Unterricht & Bildung
  • Arbeitserfahrung
  • Kenntnisse in Englisch und Französisch

Der Cut-Off-Score der letzten Ziehung lag 3 Punkte unter dem bisher niedrigsten Cut-Off-Score des Jahres 2020. Dies erwägt eine Express-Entry-Auslosung für das gesamte Programm. Dieser Cut-Off-Score war 470.

CEC ist eines der 3 Einwanderungsprogramme des Bundes für Hochqualifizierte. Die anderen beiden sind die eidgenössische Facharbeiterklasse und die eidgenössische Facharbeiterklasse. Mit CEC würdigt das Land die besten Fachkräfte, die bereits zur kanadischen Wirtschaft beitragen. Die Auslosung ist eine Gelegenheit für sie, ihren heiß begehrten ständigen Wohnsitz zu verdienen.

Die bei dieser Auslosung angewandte Gleichstandsregel basierte auf dem Profilstatus vom 25. November 2019 um 14:00:35 UTC. Wenn nach dieser Regel mehr als ein Kandidat die geringste Punktzahl erreicht, basiert der Cut-off auf dem Datum und der Uhrzeit ihrer Einsendung von Express Entry-Profilen. In der letzten Auslosung bedeutete dies, dass CEC-Kandidaten mit den folgenden Punktzahlen ITAs erhalten haben müssen:

  • Kandidaten mit einer Punktzahl von über 467
  • Kandidaten, die vor dem 467. November 25 2019 Punkte erzielt und Profile an den Express Entry-Pool übermittelt haben

Kanada hat hohe Aufnahmeziele für alle seine Einwanderungsprogramme des Bundes für Hochqualifizierte im Zeitraum 2020-2021. Die Immigration, Refugees Citizenship Canada (IRCC) wird daher voraussichtlich weitere Ziehungen durchführen. Diese werden größer und werden in den kommenden Wochen und Monaten häufiger auftreten.

Wenn Express Entry-Kandidaten eine Provinznominierung haben, erhalten sie zusätzliche 600 CRS-Punkte. Dadurch wird effektiv sichergestellt, dass sie eine ITA für einen ständigen kanadischen Wohnsitz erhalten.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

COVID-19-Resolutionen führen zu Kanadas neuen Richtlinienleitfäden

Über den Autor Alle Beiträge

Y-Achse Dubai

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

5 + 19 =