Staatsangehörige der VAE, die Anspruch auf einen optionalen Fast-Track-Service für australische Besuchervisa haben

 

Australien

Inhaber eines Reisepasses der VAE, die bestimmte Kriterien erfüllen, können gegen eine zusätzliche Gebühr von 600 AUD von den australischen Visumantragszentren auf einen optionalen Service zur vorrangigen Prüfung (Fast-Track) für australische Besuchervisa der Unterklasse 1,000 zugreifen – sowohl in touristischen als auch in geschäftlichen Bereichen in Abu Dhabi und Dubai.

Nach Angaben der australischen Botschaft können sich Passinhaber der Vereinigten Arabischen Emirate, Indiens und Chinas ab dem 600. Juli 1 für diese Serviceoption im e2017-Antrag entscheiden, wenn sie online über die Website des DIBP (Department of Einwanderung und Grenzschutz), ImmiAccount.

Die Botschaft teilte mit, dass ihre derzeitigen Vorkehrungen, einen vorrangigen Dienst anzubieten, weiterhin ohne zusätzliche Kosten für Antragsteller gelten werden, die in Notsituationen reisen möchten.

Melden Sie sich für eine kostenlose Beratung an

Innerhalb von zwei Tagen nach Eingang bei der Botschaft/dem Konsulat werden die meisten Anträge auf Prioritätserwägung (Fast-Track) bearbeitet. Für die Erteilung eines Besuchervisums müssen jedoch alle Antragsteller die gesetzlichen Voraussetzungen des Migrationsgesetzes erfüllen. Dazu gehören Kontrollen für Charakter, Gesundheit und Sicherheit.

Wenn die Visumbeauftragten Australiens weitere Informationen anfordern, bevor sie eine Entscheidung treffen, bedeutet dies, dass die Entscheidung über die Erteilung eines Visums für einen bestimmten Antragsteller mehr als zwei Tage dauern würde.
Die Botschaft gibt an, dass die Gebühr nicht zurückerstattet wird, wenn ein Visumantrag im Priority Consideration Service aus irgendeinem Grund abgelehnt wird. Zudem kann nicht über alle Anträge innerhalb von zwei Tagen entschieden werden.

Antragsteller, die diesen Service in Anspruch nehmen möchten, müssen die Nutzung des Priority Consideration Service beantragen, bevor sie ihre Visumantragsformulare einreichen. Das DIBP nimmt keine Anfragen zur Nutzung des Priority-Betrachtungs-Service entgegen, nachdem ihre Anträge eingereicht wurden.

Wenn du möchtest Besuchen Sie Australien mit einem Besuchervisum aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenden Sie sich an Y-Axis, einen Beratungsdienst für Einwanderungsbehörden, um sich zu bewerben.

Über den Autor Alle Beiträge

Y-Achse Dubai

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

drei × vier =