Archiv - März 2021

Die neuesten Zeitleisten für die Visabearbeitung in Kanada sind da!

Aktualisierte Bearbeitungszeiten für kanadische Visa

Aktualisierte Bearbeitungszeiten für kanadische Visa

The Canada Einwanderung Die Abteilung hat kürzlich ihre Zeitpläne für die Bearbeitung von Visumanträgen aktualisiert. Dieser Schritt spiegelt die operative Kapazität des Landes während der COVID-19-Pandemie wider.

Das IRCC hat erklärt, dass es bei Einzelpersonen zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen kann, wenn sie versuchen, Zugang zu Einwanderungsdiensten zu erhalten. Schuld an solchen Verzögerungen ist die COVID-19-Pandemie. Die Einwanderungsbehörde hat Personen mit Ausnahme von Reisebeschränkungen Vorrang eingeräumt.

Bearbeitungszeit für Kanada PR

Derzeit schließt das IRCC die meisten CEC-Anträge ab, die zwischen dem 24. Mai 2020 und dem 30. Mai 2020 bei ihm eingereicht wurden. Dies deutet darauf hin, dass das IRCC derzeit die 10 Monate zuvor eingegangenen Anträge bereinigt und zuerst versucht, den Rückstand zu beseitigen.

Kanada PR-Karten

Im Fall von PR-Karten in Kanada sollten Antragsteller den Status ihrer Anträge besser online überprüfen. Dies ist für erstmalige Antragsteller einer PR-Karte oder für diejenigen gedacht, die eine Verlängerung oder einen Ersatz der Karte beantragt haben.

Das IRCC hat die Antragsteller auch aufgefordert, zu bestätigen, dass alle erforderlichen Dokumente und Identifikationsnummern gesammelt wurden, um sich einloggen zu können.

Falls der Antragsteller seinen Status im Online-Tool nicht überprüfen kann, muss er die Webseite des IRCC ausprobieren. Frische PR-Karten werden ab sofort in knapp 125 Tagen bearbeitet. Erneuerungen erfolgen in etwa 80 Tagen.

Bearbeitung von Staatsbürgerschaftsanträgen

Dokument Bewerber IRCC-Status
Verleihung der Staatsbürgerschaft AOR-Brief erhalten Abschluss der meisten Anträge, die vom 31. März bis 6. April 2019 eingereicht wurden.
Verleihung der Staatsbürgerschaft AOR Quittung erwartet Versand von Schreiben für Bewerbungen, die in der Woche vom 21 eingereicht wurden.
Nachweis der Staatsbürgerschaft Überprüfen Sie das Tool auf den Status der Clientanwendung. Die Bearbeitungszeit beträgt 5 Monate.

Bearbeitung von Anträgen auf ein Familienvisum

Programm Anwendungsart IRCC-Status
Patenschaft für Lebenspartner, Ehegatten und unterhaltsberechtigte Kinder Inland Abschluss der meisten Anträge, die vom 29. September bis 5. Oktober 2019 eingereicht wurden.
Patenschaft für Lebenspartner, Ehegatten und unterhaltsberechtigte Kinder Outland Abschluss der meisten Anträge, die vom 26. Mai bis 1. Juni 2019 eingereicht wurden.
Großeltern und Eltern Konto online überprüfen.
Adoptivkind oder andere Arten von Verwandten Konto online überprüfen.

Bearbeitung von Visa für Zeitarbeitskräfte

Art der Arbeitserlaubnis Online oder Papier Berechtigt für die globale Kompetenzstrategie IRCC-Status
Arbeitserlaubnis aus Kanada Online Ja Abschluss der meisten Anträge, die vom 20. September bis 26. September 2020 eingereicht wurden.
Arbeitserlaubnis aus Kanada Online Nein Online-Konto prüfen.
Arbeitserlaubnis aus Kanada Papier Die für die Verarbeitung benötigte Zeit kann nicht genau angegeben werden.
Arbeitserlaubnis in Kanada (Erstfassung, Verlängerungen und Änderungen) Online Abschluss der meisten Anträge, die vom 13. Dezember bis 19. Dezember 2020 eingereicht wurden.
Arbeitserlaubnis in Kanada (Erstfassung, Verlängerungen und Änderungen) Papier Abschluss der meisten Anträge, die vom 13. Dezember bis 19. Dezember 2020 eingereicht wurden.
Für Asylbewerber Online Abschluss der meisten Anträge, die vom 6. Dezember bis 12. Dezember 2020 eingereicht wurden.
Für Asylbewerber Papier Abschluss der meisten Anträge, die vom 6. Dezember bis 12. Dezember 2020 eingereicht wurden.

Bearbeitung von Visa für Studierende

Derzeit bearbeitet das IRCC die meisten Anträge auf Studienerlaubnisse, die im Zeitraum vom 13 bis 2020 eingehen. Darunter sind Anträge auf Verlängerung der Studienerlaubnis und Arbeitserlaubnis für Studierende. Bei komplexen Anwendungen ist mit einer längeren Zeit zu rechnen.

Aktuell nur wer kommen kann in Kanada studieren Inhaber von Studentengenehmigungen gehen zu einem DLI mit einem genehmigten COVID-19-Bereitschaftsplan. Studierende mit einer Studienerlaubnis, die vor dem 18. März 2020 genehmigt wurde, können auch nach Kanada einreisen, um ihr Studium zu absolvieren.

Bearbeitung von Besuchervisa

Ein Antragsteller kann seinen Status online überprüfen, wenn er eine ETA beantragt.

Falls jemand online ein Besuchervisum beantragt hat, kann dieser Antragsteller den Antragsstatus überprüfen, nachdem er sich in seinem Konto angemeldet hat. Wurde die Bewerbung in Papierform abgegeben, kann der Bewerber seine Bewerbungen mit einem Online-Account verknüpfen. Dort kann er/sie den Status seiner/ihrer Bewerbung einsehen. Das IRCC wird den Antragsteller durch Nachrichten über den Status auf dem Laufenden halten.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Saskatchewan begrüßt am 24. März weitere Einwanderungskandidaten

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt / Daueraufenthalt

EOI – Interessensbekundung

IRCC – Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanada

DLI - Ausgewiesene Bildungseinrichtungen

CEC – Canadian Experience Class

ETA – Elektronische Reisegenehmigung

Saskatchewan begrüßt am 24. März weitere Einwanderungskandidaten

Saskatchewan begrüßt am 24. März weitere Einwanderungskandidaten

Saskatchewan begrüßt am 24. März weitere Einwanderungskandidaten

Am 24. März 2021 hat die kanadische Provinz Saskatchewan eine Einwanderungsauslosung durchgeführt. Neue Einwanderungskandidaten wurden aufgefordert, sich aus Saskatchewan um eine Nominierung zu bewerben.

Die eingeladenen Kandidaten konnten von der SINP provinziell nominiert werden. Diese Kandidaten gehörten zur Kategorie Internationaler Facharbeiter. Von den zur Verlosung eingeladenen Kandidaten haben möglicherweise 183 die Berechtigung für die Unterkategorie Express Entry. 235 Kandidaten werden möglicherweise über die Unterkategorie Gefragte Berufe Nominierungen erhalten.

Kandidaten beider Streams, die eingeladen wurden, benötigten einen EOI-Mindestwert von 70, damit sie eine Einladung erhalten können. Sie mussten auch ihren ECA machen lassen, um zu beweisen, dass ihre ausländische Ausbildung den kanadischen Standards entsprach.

Die Kandidaten benötigten auch Berufserfahrung in einem der gefragten Jobs, insgesamt 78, die auf der Website der Regierung aufgeführt sind. Dazu gehören Sozialarbeiter, medizinische Labortechniker und Bildungsberater.

Über die Unterkategorie Gefragte Berufe

Die Unterkategorie Gefragte Berufe ist eine Basis-PNP. Dies bedeutet, dass es Einwanderungskandidaten ohne Express Entry-Profil offensteht. Die hochqualifizierten Arbeitskräfte, die sich in dieser Unterkategorie bewerben, verfügen über Erfahrung in einem als gefragt geltenden Beruf. Sie werden jedoch kein Jobangebot in der Provinz haben, das sie dazu einlädt arbeiten in Kanada.

Wenn sich ein Kandidat bewerben muss Kanada Einwanderung über diese Unterkategorie müssen ausländische Staatsangehörige, die nach Kanada einwandern möchten, ein EOI-Profil erstellen. Diese wird über das Online-Bewerbungssystem von SINP erstellt.

Das EOI-System von Saskatchewan ermöglicht es der Provinz, Einwanderungskandidaten auszuwählen, die in der Provinz erfolgreich sind. Die Kandidaten werden auf der Grundlage ihrer Ausbildung, Berufserfahrung, Verbindungen zu Saskatchewan und ihres Alters beurteilt.

Nach ihrer Bewertung erhalten sie eine Punktzahl von 100. Diese wird auf der Grundlage des Punktebewertungsrasters von SINP vergeben. Die Kandidaten mit den besten Ergebnissen erhalten eine Einladung zur Bewerbung um eine Nominierung vom Saskatchewan um ein ständiger Einwohner Kanadas zu werden.

Über die Unterkategorie Express Entry

Die Unterkategorie Express Entry ist mit dem Express Entry System verbunden. Das Express Entry-System verwaltet die Visumanträge von Einwanderungskandidaten für Einwanderungsprogramme der Economy-Klasse. Dies sind FSTP, FSWP und CEC.

Einwanderungskandidaten mit EOI-Profilen, die für Saskatchewan erstellt wurden, werden als berechtigt behandelt, sich für eine Nominierung aus einer Provinz zu bewerben.

Express Entry-Kandidaten, die von der Provinz nominiert werden, erhalten 600 zusätzliche CRS-Punkte. Dies versichert ihnen, dass sie bei einer anschließenden Auslosung der Bundeseinwanderung eine garantierte ITA für Kanada-PR erhalten.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanadas Jobszene: Die Umfrageergebnisse vom Februar 2021 verstehen

Hinweis:

SINP – Einwanderungsprogramm für Saskatchewan

PR – Daueraufenthalt / Daueraufenthalt

CRS – Umfassendes Ranking-System

EOI – Interessensbekundung

PNP – Nominee-Programm der Provinz

ITA – Einladung zur Bewerbung

FSWP – Bundesprogramm für Fachkräfte

FSTP – Eidgenössisches Berufsbildungsprogramm

CEC – Canadian Experience Class

Quebecs neues Pilot-Einwanderungsprogramm ist ab dem 24. März 2021 geöffnet

Quebecs neues Pilotprogramm ist jetzt eröffnet

Quebecs neues Pilotprogramm ist jetzt eröffnet

Quebec hat sein neues Pilot-Einwanderungsprogramm für Arbeitnehmer in der Lebensmittelindustrie eröffnet, um Anträge anzunehmen. Das Pilotprojekt wurde am 24. März 2021 eröffnet. Das Pilotprogramm ist ein Weg zur Einwanderung nach Quebec für TFWs in förderfähigen Jobs im Lebensmittelsektor.

Bewerbungen für 2021 können zwischen dem 24. März 2021 und dem 31. Oktober 2021 eingereicht werden. Das MIFI plant, über dieses Pilotprojekt jährlich 550 Einwanderungskandidaten auszuwählen. Das Pilotprojekt wird im Januar 2026 geschlossen.

Quebecs Pilotprogramm für Arbeiter in der Lebensmittelproduktion

Dieses neue Pilotprogramm unter Kanada Einwanderung ist für diejenigen gedacht, die in der Lebensmittel- oder Getränkeproduktion in Quebec arbeiten. Der Pilot deckt folgende Berufe ab:

Beruf NOC
Arbeiter in der Fisch- und Meeresfrüchteverarbeitung 9618
Arbeiter in der Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung 9617
Arbeiter in Fisch- und Meeresfrüchtefabriken 9463
Geflügelzubereiter und verwandte Arbeiter sowie industrielle Metzger und Fleischschneider 9462
Prozesssteuerung & Maschinenbediener, Lebensmittel- & Getränkeverarbeitung 9461
Allgemeine Landarbeiter 8431
Spezialisierte Reiniger 6732

Bewerber für dieses Pilotprogramm müssen:

  • Sie haben mindestens 2 Jahre Erfahrung in den letzten 3 Jahren in der Lebensmittel- oder Getränkeindustrie.
  • Derzeit in Kanada Vollzeit im Lebensmittel-/Getränkeproduktionssektor in Quebec arbeiten.
  • Sie verfügen über Französischkenntnisse der Stufe 7. Die Leistungsfähigkeit wird vom EQNCF gemessen.
  • Mit mindestens einem DES oder DEP qualifiziert sein.

Dieses Pilotprogramm ist eines von drei Programmen, die im Mai und Juli 2020 angekündigt wurden. Pilotprogramme wurden auch für Mitarbeiter in den Bereichen Visual Effects, IT und KI gestartet.

Diese Pilotprogramme wurden geschaffen, um Einwanderern zu ermöglichen, ihre Fähigkeiten in bestimmten Arbeitsbereichen einzusetzen und einen umfassenden Beitrag zur Entwicklung Quebecs zu leisten.

Die an der kanadischen Grenze eingeführten Reisebeschränkungen führten zu einem starken Rückgang der Wirtschaftstätigkeit Quebecs. Das BIP der Provinz ging 5.2 um 4.6 % und die Beschäftigung um 2020 % zurück. Dieser Trend soll sich 2021 umkehren.

Für 5 wird in Quebec ein Wachstum des BIP von 5.1 % und ein Beschäftigungswachstum von 2021 % prognostiziert.

Über das Pilotprogramm von Orderlies

Das Pilotprogramm für Ordonnanzen soll am 31. März 2021 starten. Das Pilotprogramm richtet sich an Krankenschwestern, Krankenpfleger und Pfleger. Dieses Pilotprogramm umfasst folgende Berufe:

Beruf NOC
Haushaltshilfen, Haushälterinnen und verwandte Berufe 4412
Lizenzierte praktische Krankenschwestern 3233
Alliierte Hausärzte 3124
Registrierte Krankenschwestern und registrierte psychiatrische Krankenschwestern 3012
Pflegekoordinatoren und Vorgesetzte 3011

Bewerber im Rahmen dieses Pilotprogramms müssen:

  • Sie haben in den 2 Jahren vor der Antragstellung eine DEP in einer Studienrichtung mit Bezug zu einem dieser Berufe erworben
  • Sie haben mindestens 2 Jahre Erfahrung in diesem Jobtyp
  • Arbeiten Sie derzeit in einem der oben genannten Jobs
  • Französischkenntnisse der Stufe 7 gemäß EQNCF . haben

Pilotprogramm für Mitarbeiter in den Bereichen KI, IT und visuelle Effekte

Dieses Pilotprogramm ist in 2 Streams unterteilt. Eine davon richtet sich an Personen, die mit KI arbeiten, und die andere richtet sich an Spezialisten für visuelle Effekte und IT-Mitarbeiter.

Der AI-Stream akzeptiert bis zu 275 Kandidaten. Die Personen in diesem Stream werden bereits arbeiten oder eine Vollzeitbeschäftigung in Quebec in AI angenommen haben. Sie werden haben:

  • Französischkenntnisse der Mindeststufe 7 gemäß EQNCF oder
  • Eingeschrieben in ein Ausbildungsprogramm für die französische Sprache

Dieser Strom unterscheidet zwischen denen, die ihren Abschluss in Quebec gemacht haben, und denen, die ihren Abschluss außerhalb von Quebec gemacht haben.

Kandidaten, die ihren Abschluss außerhalb von Quebec gemacht haben, müssen über Folgendes verfügen:

  • Ein Hochschulabschluss, der dem Bachelor in Quebec entspricht
  • Mindestens 100,000 US-Dollar als Gehalt innerhalb der Grenzen des MUC oder mindestens 75,000 US-Dollar außerhalb des MUC
  • Einer der folgenden:
    • Eine Vollzeit-Berufserfahrung von 2 Jahren in Berufen mit den NOC-Codes O, A oder B innerhalb der letzten 5 Jahre
    • Ein einem Master/Doktortitel gleichwertiger Hochschulabschluss einer Universität in Quebec, ausgestellt innerhalb eines Jahres

Diejenigen, die in Quebec graduiert haben, müssen:

  • DESS, Master/Doktortitel, aus Quebec unter den letzten 2 Jahren und haben sich mindestens die Hälfte der Dauer dieses Studienprogramms in der Provinz aufgehalten
  • Arbeitserfahrung. (Diejenigen mit einem DESS müssen innerhalb eines Jahres nach dem Abschluss eine mindestens 6-monatige Vollzeitbeschäftigung in einem NOC-Beruf der Kategorie O, A oder B absolviert haben

Der Stream für visuelle Effekte wird auch maximal 275 Kandidaten akzeptieren. Dieser Stream steht Personen in den folgenden Jobs offen:

Beruf NOC
Grafikdesigner und Illustratoren 5241
Audio- und Videoaufzeichnungstechniker 5225
Produzenten, Regisseure, Choreografen und verwandte Berufe 5131
Computernetzwerktechniker 2281
Technologen und Techniker der Elektrotechnik und Elektronik 2241
Computerprogrammierer und Entwickler interaktiver Medien 2174
Softwareentwickler und Designer 2173
Analysten und Berater für Informationssysteme 2171
Elektro- und Elektronikingenieure 2133
Manager von Computer- und Informationssystemen 0213

Kandidaten für diesen Stream müssen Folgendes haben:

  • Ein Mindestniveau von 7 in Französisch, gemessen durch EQNCF oder
  • an einem Ausbildungsprogramm für die französische Sprache teilnehmen

Sie müssen auch:

  • einen DEC aus Quebec oder einen Bachelor-Abschluss einer Quebecer Universität haben
  • innerhalb der letzten 2 Jahre mindestens 5 Jahre hauptberuflich in einem förderfähigen Beruf gearbeitet haben
  • entweder derzeit angestellt sein oder ein Angebot für eine Anstellung in einer der akzeptablen Berufskategorien mit einem Gehaltsangebot angenommen haben, das mehr als 90% des Durchschnittslohns der letzten 3 Jahre für diese Stelle in Quebec, gemessen von MTESS, beträgt.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanadas Jobszene: Die Umfrageergebnisse vom Februar 2021 verstehen

Hinweis:

EQNCF – Échelle québécoise des niveaux de compétence en français des personnes immigrantes adultes

DES – Abitur

DEP – Fachhochschulreife

MUC – Stadtgemeinde Montreal

MTESS – Arbeitsministerium, Travail, de l'Emploi et de la Solidarité sociale

Manitoba führt eine weitere PNP-Auslosung durch und lädt 355 Kandidaten ein

Manitoba führt eine weitere PNP-Auslosung durch und lädt 355 Kandidaten ein

Manitoba führt eine weitere PNP-Auslosung durch und lädt 355 Kandidaten ein

Am 25. März 2021 veranstaltete Manitoba eine PNP-Einwanderungsauslosung, zu der 355 eingeladen wurden Kanada Einwanderung Kandidaten. Sie erhielten Einladungen, sich für eine Provinznominierung für Kanada PR zu bewerben.

Die Nominierung für die Provinz Manitoba wird den eingeladenen Kandidaten, die über MPNP ausgestellt werden, die Möglichkeit eröffnen, den Status eines kanadischen ständigen Wohnsitzes zu erhalten.

Manitoba lädt qualifizierte und geeignete Einwanderungskandidaten ein, sich über die folgenden PNP-Streams für eine Nominierung zu bewerben:

  • Internationale Bildung
  • Facharbeiter in Manitoba
  • Fachkräfte in Übersee

Bei Bewerbern aus den Facharbeiter-Streams müssen ihre EOI-Profile bereits vor der Ziehung eingereicht werden.

Hier ist eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Ziehung:

Einwanderungsstrom Anzahl Einladungen Mindest-EOI-Punktzahl
Internationale Bildung 41 Keine
Facharbeiter Manitoba 285 423
Fachkräfte in Übersee 9 711

49 dieser Einladungen, auch bekannt als LAAs, wurden an Express Entry-Kandidaten ausgestellt.

Wie man nach Manitoba auswandert

Es gibt viele Einwanderungsprogramme, die Manitoba für diejenigen anbietet, die bereit sind, in die Provinz einzuwandern. Die MPNP hilft bei der Verwaltung der Einwanderungsangelegenheiten und unterstützt wiederum Einwanderungsanträge an die Bundesregierung. Die Manitoba PNP gibt eine Provinznominierung von Manitoba aus und hilft einem potenziellen Einwanderer, ein PR-Visum für Kanada zu beantragen, das von der Provinz gut unterstützt wird.

Ein Kandidat, der über Manitoba nach Kanada einwandert, muss zunächst einen EOI bei der MPNP registrieren. Dies ermöglicht es den Kandidaten, ein LAA über den Skilled Workers Stream sowie den Skilled Workers Overseas Stream in Manitoba zu erhalten.

Ausgewählte Kandidaten werden nach Faktoren wie Alter, Ausbildung, Berufserfahrung, Verbindungen in Manitoba, Englisch-/Französischkenntnissen mit 1,000 Punkten bewertet. Die Verbindung zu Manitoba lässt sich durch frühere Erfahrungen mit dem Leben in der Provinz, mit familiären Bindungen in der Provinz oder durch eine Einladung über eine der strategischen Rekrutierungsinitiativen der Provinz nachweisen.

Die über die Facharbeiterströme eingeladenen Kandidaten sind diejenigen, die die Provinz für geeignet hält, um ihre Arbeitsmarktanforderungen zu erfüllen. Der Kandidat muss während der Antragstellung nicht in Manitoba leben, um als visumsberechtigt angesehen zu werden.

Um jedoch in die Kategorie „Facharbeiter in Manitoba“ eingeladen zu werden, muss der Kandidat eine Vollzeitstelle annehmen, die von einem Arbeitgeber in Manitoba angeboten wird.

Wenn ein internationaler Absolvent sein Studium in Kanada von Manitoba aus abgeschlossen hat, hat er/sie Anspruch auf eine LAA. Dies wird unter dem International Education Stream sein. Dazu muss der Kandidat nachweisen, dass er über die in der Provinz geforderten Fähigkeiten verfügt.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanadas Jobszene: Die Umfrageergebnisse vom Februar 2021 verstehen

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt / Daueraufenthalt

LAA – Empfehlungsschreiben zur Bewerbung

EOI – Interessensbekundung

PNP – Nominee-Programm der Provinz

ITA – Einladung zur Bewerbung

MPNP – Manitoba PNP

Wie Institutionen elektronische Studienunterlagen an WES senden

WES akzeptiert elektronische Dokumente von Institutionen

WES akzeptiert elektronische Dokumente von Institutionen

Es gibt viele Institutionen auf der ganzen Welt, die akademische Aufzeichnungen in einem elektronischen oder digitalen Format erstellen. WES (World Education Services) ist jetzt eine Partnerschaft mit vielen Bildungseinrichtungen eingegangen, um Arbeitsdokumente oder Antragsteller für ein Studentenvisum in elektronischem Format aus sicheren, offiziellen und verifizierten Quellen zu akzeptieren.

Bei der Beschaffung eines Evaluierungsberichts kann die Zusendung der erforderlichen Unterlagen in elektronischer Form die Fertigstellung des Berichts beschleunigen. Mit WES sind die Sicherheit und Effizienz der Weitergabe Ihrer akademischen Aufzeichnungen gewährleistet.

Es gibt wirksame Methoden, um die erforderlichen digitalen Dokumente mit WES zu teilen.

Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrer entsendenden Institution, ob diese über eine elektronische Möglichkeit zur Übermittlung von Dokumenten verfügt. Auch wenn sie diese Option nicht unterstützen, könnte WES dennoch elektronische Dokumente von den Institutionen akzeptieren.

Es ist zu beachten, dass für die Einrichtung der elektronischen Übermittlung von Dokumenten die Einrichtung über eine leicht überprüfbare E-Mail-Adresse verfügen muss.

Informationen zu Institutionen, die Dokumente mit WES teilen

Institutionen müssen ihre akademische Website und die von WES geforderten Dokumente überprüfen. Eine Institution kann auf 3 Arten elektronische Dokumente mit WES teilen:

  • Direktübertragungskanäle
  • Online-Plattform
  • E–Mail

Direktübertragungskanäle

WES geht zu Hunderten Partnerschaften mit internationalen Institutionen sowie mit Drittanbietern ein. Dabei handelt es sich um den Empfang elektronischer Dokumente über verifizierte Kanäle. Diese geschlossenen und sicheren Kanäle ermöglichen es Institutionen, Dokumente direkt an WES zu übermitteln.

Für eine schnelle und sichere Dokumentenlieferung bietet WES 2 Optionen, nämlich:

  • SFTP (Secure File Transfer Protocol)
  • API (Anwendungsprogrammierschnittstelle)

Institutionen sollen nur einen dieser verifizierten Kanäle nutzen, um die Dokumente an WES zu übermitteln. Zu den Institutionen, die eine Partnerschaft mit WES eingegangen sind, gehören derzeit:

  • Universität von Santo Tomas
  • Universität von Mumbai
  • Universität von Benin
  • Die Universität der Westindischen Inseln, Mona
  • Pergament
  • Nationales Studenten-Clearinghaus
  • ENIC Ukraine
  • Dokumentenmappe
  • Lösungen für Anmeldeinformationen
  • CHESICC (China Higher Education Student Information and Career Center)
  • CNRED (Centrul Național de Recunoaștere și Echivalare a Diplomelor)

Online-Plattform

WES beschafft elektronische Dokumente von Institutionen über die Online-Plattform, den gängigsten Weg. Die ausstellende Institution kann über eine eigene Online-Plattform verfügen. Wenn nicht, kann es den Dienst eines Drittanbieters in Anspruch nehmen. Die elektronischen Dokumente werden als zertifizierte PDFs mit digitaler Signatur ausgegeben.

Im Folgenden sind die Schritte zum Freigeben von Dokumenten von Online-Plattformen aufgeführt:

  • Loggen Sie sich in das mit der Online-Plattform verbundene Konto der Institution ein.
  • Wählen Sie WES als Empfänger der Dokumente im elektronischen Format aus.
  • Wenn WES nicht als Empfänger ausgewählt werden kann, besteht die Möglichkeit, die Dokumente an die E-Mail-Adresse zu senden, die auf der WES-Seite „Erforderliche Dokumente“ aufgeführt ist. Wenn Dokumente an eine andere E-Mail gesendet werden, kommt es zu Verzögerungen bei der Dokumentenverarbeitung.

Es ist zu beachten, dass WES diese E-Mail-Adressen nur zum Sammeln von Dokumenten verwendet. Für alle anderen Fragen muss der Kundenservice kontaktiert werden.

Sobald WES den Link zum Zugriff auf die Dokumente erhält, sammelt es diese und führt die Auswertung durch. Als offiziell gelten nur elektronische Dokumente, die direkt über die offizielle Online-Plattform der Institution oder des Drittanbieters übermittelt werden.

Zu den Online-Plattformen, mit denen WES zusammenarbeitet, gehören:

  • Universität von Birmingham
  • University College London
  • Norwegisches Diplomregister
  • National University of Singapore
  • Nationales Studenten-Clearinghaus
  • Meine eQuals
  • Gradintelligenz
  • Abbruchsicher
  • Digitaler Kern

E–Mail

Falls keine andere Möglichkeit besteht, elektronische Dokumente von einer Institution abzurufen, kann die Institution diese per E-Mail als Anhang versenden. Dafür müssen sie ihre offizielle institutionelle E-Mail-Adresse verwenden.

Die Regeln für den E-Mail-Versand von Dokumenten lauten wie folgt:

  • Die E-Mail des Absenders auf der Website der Website der Institution muss überprüfbar sein.
  • Der Absender muss die Berechtigung zum Versand von Studienzeugnissen besitzen. Zu den für den Versand von Dokumenten zuständigen Abteilungen gehören:
    • das Standesamt
    • die Abteilung für Prüfungen, Auszeichnungen & Abschluss
    • der Prüfungscontroller
    • das Amt für Studienunterlagen.
    • die Abteilung Studierendenservice
  • Die an die E-Mail angehängten Dokumente sollten in einem Format wie PDF bereitgestellt werden, das sicher und unveränderlich ist.
  • Es ist notwendig, dass E-Mails strenge Prüfungen wie Sicherheit und Anti-Spoofing-Authentizität bestehen.

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada lädt 5,000 Express-Entry-Kandidaten ein

Norwegen Szene 2021: Alles über Wirtschaft und Jobs

Jobaussichten in Norwegen für 2021

Jobaussichten in Norwegen für 2021

Lassen Sie uns die wirtschaftliche Situation in Norwegen in den Jahren 2020 und 2021 untersuchen, um die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft des Landes und die damit verbundenen Beschäftigungsmöglichkeiten besser zu verstehen. Dies ist hilfreich, wenn Sie beabsichtigen, in Norwegen im Ausland zu arbeiten.

Im Vergleich zu den meisten europäischen Ländern gab es im Jahr 2020 einen begrenzten wirtschaftlichen Abschwung. Grund waren mildere Maßnahmen zur Verhinderung der COVID-19-Pandemie, die einen teilweisen weltweiten Rückgang der Gas- und Ölpreise ausgleichen konnten. Dies sind die wichtigsten Exportgüter Norwegens.

Die Prognose für Norwegens Wirtschaft deutete auf einen Rückgang von 2.8% hin. Im Jahr 3.6 erholt es sich auf 2021%. Das saisonbereinigte BIP gemäß Statistics Norway sank im November 0.9 auf dem norwegischen Festland um 2020%.

Im Jahr 2020 vollzog sich der Einbruch und die Erholung der norwegischen Wirtschaft schneller als in den meisten europäischen Ländern. Norwegen wurde schnell von einem starken Rückgang der Gas- und Ölpreise getroffen. Im März 2020 erreichte die Krone ein 40-Jahres-Tief. Im April 2020 hat Norwegen beschlossen, seine kurzfristige Produktion zu reduzieren. Dies war ein Versuch, die weltweiten Ölpreise zu erhöhen.

Im Juni 2020 begann Norwegens wirtschaftliche Erholung. Im Land endete die erste COVID-19-Welle früher als in den meisten Teilen Europas. Im Jahr 2020 kam es zu keiner Ausweitung der norwegischen Staatsbruttoverschuldung. Dies stand im Gegensatz zur Situation im restlichen Europa trotz monetärer Unterstützung durch die Öffentlichkeit sowie eines umfassenden Kreditprogramms an norwegische Banken.

Der Leistungsbilanzüberschuss Norwegens wird sich voraussichtlich schnell erholen und 18.3 2021 Millionen US-Dollar erreichen. Dies wird aufgrund eines Anstiegs der Ölpreise im Jahr 2021 angenommen. Der Wert des Staatsfonds des Landes blieb 2021 relativ stabil. Die Krone blieb stabil während der US-Dollar und der Euro einen weltweiten Rückgang der Energiepreise ausgleichen.

Die Inflation in Norwegen lag unter 2 %, was das Ziel im Jahr 2020 war. Es wurde jedoch eine Verbesserung auf bis zu 3.3 % im Jahr 2021 prognostiziert. Dies basierte auf der Erwartung, dass sich die Inlandserholung im Jahr 2021 erholen wird.

Norwegen ist ein reiches Land. Es hat eines der höchsten BIP pro Kopf der Welt. Norwegen belegt auch den Spitzenplatz im Human Development Index des UN-Entwicklungsprogramms. Ab 2016 ging die Arbeitslosigkeit bis zum Beginn von COVID-19 schrittweise zurück. Auf diese positive Entwicklung wirkte sich insbesondere die reduzierte Aktivität im Gastgewerbe aus. Die prognostizierte Arbeitslosenquote im Jahr 2020 lag bei 4.5%. Die Prognose für 2021 beträgt 4.3 % und für 4 2022 %.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Singapur 2021: Aktuelles zu Jobs für Fachkräfte

Warum nicht Malta? Update zu Maltas Wirtschaft, Arbeitsplätzen im Jahr 2021 und darüber hinaus

Jobaussichten in Malta für 2021

Jobaussichten in Malta für 2021

Malta ist die kleinste Volkswirtschaft in der EU-Zone und hat eine hochindustrialisierte und dienstleistungsorientierte Wirtschaft. Die jüngsten Berichte über die Wirtschaft des Landes zeigen, dass der Agrarsektor des Landes im Jahr 12.5 einen geschätzten Rückgang von 2020 % verzeichnete. Der Hauptgrund dafür war die durch die COVID-19-Pandemie verursachte Krise.

18% der Arbeitskräfte des Landes sind in der Industrie beschäftigt. Dieser Sektor macht 12.5 % des BIP aus. Die Wirtschaft des Landes basiert hauptsächlich auf der Herstellung von Pharmaprodukten und Mikrochips. Das verarbeitende Gewerbe trägt 7% zum BIP des Landes bei. Im Jahr 2020 wurde sie aufgrund der COVID-5-Krise auf 19 % reduziert.

Der tertiäre Sektor macht 75.6% des BIP des Landes aus. 81% der Arbeitskräfte des Landes sind im tertiären Sektor beschäftigt. Der Tourismussektor des Landes treibt die Wirtschaft von Malta an. Dieser Sektor trägt mit einem der höchsten Raten in der EU zum BIP bei. Mit der COVID-19-Krise war dieser Sektor stark betroffen. Im Zeitraum Januar 75 bis November 2020 gab es einen Rückgang der Besucherzahlen des Landes um 2020 %.

Auch der Beherbergungs- und Gastronomiesektor verzeichnete einen Rückgang von 65.5%. Der Rückgang betrug 31.1 % für Transport & Lagerung und 18.1 % für Groß- und Einzelhandel.

Aber die von der Europäischen Kommission erstellte Prognose für Maltas Wirtschaft für 2021 enthält einige interessante Neuigkeiten. Im Folgenden sind die wichtigsten Beobachtungen aufgeführt:

  • Maltas Wirtschaft wird 4.5 um 2021% wachsen.
  • Obwohl Maltas Wirtschaft mit der drittgrößten Rate in der EU schrumpfte, wurde seine Wirkung durch die Konjunkturmaßnahmen der maltesischen Regierung teilweise abgeschwächt.
  • Die Belastung der offenen Wirtschaft Maltas im letzten Quartal 2020 setzt sich im ersten Quartal 2021 fort.
  • Es wird erwartet, dass die Einführung der COVID-19-Impfung und die schrittweise Aufhebung der Beschränkungen in der EU die Tourismusbranche Maltas wieder auf Kurs bringen werden.
  • Im Jahr 2022 wird Maltas Wirtschaft voraussichtlich um 5.4% wachsen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Nettoexporte wieder den Hauptbeitrag zum BIP-Wachstum leisten. Die Binnennachfrage wird einen stetigen, aber langsameren Beitrag leisten.
  • Die Wachstumsprognose für Malta ist die größte unter Berücksichtigung aller EU-Mitgliedstaaten. Den größten Beitrag zur wirtschaftlichen Erholung leistet die Tourismusbranche.
  • Im Jahr 2021 wird die Inflation vor dem Hintergrund einer sich erholenden Binnennachfrage sowie einer erhöhten Nachfrage nach Dienstleistungen im Tourismussektor voraussichtlich auf 1.3 % steigen.
  • Im Jahr 2022 wird die Inflation im Zuge einer stärkeren Konjunkturerholung auf 1.6 % ansteigen.

Malta sieht also definitiv einen positiven Trend des Wirtschaftswachstums aus, der definitiv mehr Möglichkeiten für qualifizierte internationale Arbeitskräfte eröffnen wird.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Singapur 2021: Aktuelles zu Jobs für Fachkräfte

Jobszene der VAE: Informationen zu den Jobaussichten der VAE im Jahr 2021

Jobszene der VAE: Informationen zu den Jobaussichten der VAE im Jahr 2021

Jobszene der VAE: Informationen zu den Jobaussichten der VAE im Jahr 2021

Sprechen wir über die Wirtschaftsszene und die Jobtrends in den VAE. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind nicht weniger wichtig, wenn Sie sich entscheiden, im Ausland zu arbeiten. Das Land im Nahen Osten ist in vielen Bereichen fortschrittlich und offen für Entwicklung, darunter Informationstechnologie, Ingenieurwesen, Tourismus und mehr.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind stark von COVID-19 betroffen, trotzdem behält das Land seinen Ruf bei und hält an der Aussicht auf eine vollständige Erholung fest. Der Prozess mag schwierig sein, aber dieses Land hat das Potenzial, wieder in Bestform zu kommen, sobald die Impfungen dem Land helfen, die Pandemie zu überwinden.

In letzter Zeit ist die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate bestrebt, ihrer jungen Bevölkerung New-Age-Fähigkeiten zu vermitteln. Auch wenn das Land darauf ausgerichtet ist, auch in den nächsten 50 Jahren ein Energieproduzent zu bleiben, konzentriert es sich auch darauf, seine Position im Bereich Technologie zu stärken.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist nun die Bühne geschaffen, um den Technologiesektor hervorzubringen, dessen Vision die Implementierung digitaler Technologie in Unternehmen und anderen Sektoren der Governance und des Unternehmens stark vorsieht.

Diese Entschlossenheit wurde während der COVID-19-Krise verstärkt. In den Vereinigten Arabischen Emiraten werden sich weiterhin viele Jobmöglichkeiten eröffnen, die technisch versierten internationalen Arbeitnehmern die Chance geben, ihren richtigen Platz für den richtigen Karriereschritt zu finden.

Zu den Sektoren für die Zukunft, an denen die Vereinigten Arabischen Emirate arbeiten möchten, gehören:

  • Genomics
  • Regenerative Medizin
  • Finanztechnologie-Engineering
  • Internet-Sicherheit
  • Künstliche Intelligenz
  • Internet der Dinge
  • Datenwissenschaft

Tatsächlich ist das gesamte Golfgebiet mit einer neuen Vision und neuem Elan auf dem Weg der Entwicklung. Der GCC-Gehalts- und Beschäftigungsbericht 2021 von Hays gibt ein klares Bild der Beschäftigungstrends und -prognosen für die GCC-Länder. Diese beinhalten:

  • Die VAE
  • المملكة العربية السعودية
  • Katar
  • Oman
  • Kuwait
  • Bahrain

Die dem Bericht zugrunde liegende Befragung wurde bei 3,500 Arbeitnehmern und Arbeitgebern in der GCC-Region durchgeführt, die aus den oben genannten Nationen besteht. Dabei ging es um die Einstellungs- und Gehaltsentwicklung ab 2020 sowie die Arbeitgeber- und Arbeitnehmererwartungen für 2021.

Es wurden 9 Kerndisziplinen in dem Bericht behandelt. Sie sind:

  • Vertrieb
  • Beschaffung & Lieferkette
  • Büro-Unterstützung
  • Marketing und digitales Marketing
  • IT & Digitaltechnik
  • Human Resources
  • Immobilien & Ingenieurwesen
  • Bauhandwerk
  • Bank- und Finanzdienstleistungen
  • Buchhaltung & Finanzen

Im Folgenden waren die wichtigsten Erkenntnisse des Berichts:

2020

  • 45% der Arbeitgeber haben im Jahr 2020 den Personalbestand ihres Unternehmens reduziert
  • 28% waren stark von COVID-19 betroffen
  • 21 % der Unternehmen waren immun gegen die COVID-19-Pandemie oder waren davon positiv betroffen
  • Zu den Sektoren mit den geringsten Gehaltskürzungen im Jahr 2020 schnitten Banken & Kapitalmärkte, Pharma & Life Sciences sowie Telekommunikation am robustesten ab
  • Die Sektoren mit den meisten Gehaltskürzungen (34%) waren Immobilien, Ingenieurwesen, Gastgewerbe und Tourismus, Luftfahrt
  • 48% der Mitarbeiter ließen ihre Gehälter im Jahr 2020 ab 2019 weiterführen

2021

  • 82 % der Unternehmen befinden sich entweder in einer Erholungsphase oder im normalen Geschäftsbetrieb oder in Phasen des Geschäftswachstums nach der Pandemie
  • 64 % erwarten, in den kommenden 12 Monaten zusätzliches Personal einzustellen
  • 47 % der Arbeitgeber erwarten, dass die Gehälter ihrer Organisation im Jahr 2021 steigen werden
  • 78 % der Mitarbeiter streben an, ihre Arbeitszeiten im Jahr 2021 zu flexibilisieren

Behalten Sie also die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten in den VAE im Auge.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Einwanderungsleitfaden: Wie man aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Kanada umzieht

Kanadas Jobszene: Die Umfrageergebnisse vom Februar 2021 verstehen

Jobaussichten in Kanada für 2021

Jobaussichten in Kanada für 2021

Die aktuelle Situation der kanadischen Jobszene und die Jobtrends können anhand der Beobachtungen und Aktualisierungen der Arbeitskräfteerhebung beurteilt und verstanden werden. Der neueste Bericht zu Stellen und arbeitsbezogenen Statistiken wurde im Februar 2021 von der Arbeitskräfteerhebung veröffentlicht.

Qualifizierte ausländische Arbeitnehmer haben Kanada immer als das ideale Ziel für die Einwanderung von Jobs empfunden, entweder mit einem kanadischen Arbeitsvisum oder einem Kanada PR-Visum. Die Möglichkeiten und Möglichkeiten für internationale Arbeitnehmer, die Kanada für die Einwanderung offen hält, übertreffen das, was jedes andere Land der Welt bietet.

Um die Gegenwart und Zukunft der Schaffung von Arbeitsplätzen, die Erwartungen von Einwanderern und die Höhen und Tiefen der kanadischen Jobszene zu verstehen, werfen wir einen Blick auf die Ergebnisse der Arbeitskräfteerhebung.

Die Daten der Arbeitskräfteerhebung vom Februar 2021 spiegeln die Arbeitsmarktbedingungen in der Woche vom 14. Februar bis 20. Februar 2021 wider. Im Folgenden sind einige der wichtigen Beobachtungen aus dem Bericht aufgeführt.

  • Anfang Februar wurden viele nicht unbedingt notwendige Geschäfte, wenige persönliche Restaurants sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen wiedereröffnet. Dies folgte der Lockerung der Beschränkungen für die öffentliche Gesundheit.
  • Die Lockerung der Beschränkungen war in den Kanadische Provinzen of Neuschottland, New Brunswick, Alberta, und Quebec. Die zuvor verhängten Beschränkungen wurden am 10. und 15. Februar 2021 auch in Ontario aufgehoben.
  • In Manitoba wurden am 12. Februar 2021 mehrere Maßnahmen gelockert, während Neufundland und Labrador am 12. Februar 2021 die Sperrung der Provinz wieder aufhoben. Dies führte zur weit verbreiteten Schließung von Unternehmen, die nicht unbedingt erforderlich sind.
  • Im Februar stieg die Beschäftigung in Kanada um 259,000. Dieses Wiederaufleben erfolgte nach einem Rückgang um 266,000 in den 2 Vormonaten.
  • Die Teilzeitbeschäftigung stieg um 171,000 und die Vollzeitbeschäftigung um 88,000.
  • Bei den Beschäftigten in der Privatwirtschaft gab es einen Zuwachs von 226,000.
  • Im Vergleich zum Februar 2020 verzeichnete der Februar 2021 einen Rückgang der Beschäftigten um 599,000. 406,000 mehr Menschen arbeiteten weniger als die Hälfte ihrer üblichen Arbeitszeit.
  • Die Arbeitslosenquote ging um 1.2 % zurück und erreichte 8.2 %. Dies war die niedrigste Arbeitslosenquote seit März 2020.
  • Die Zahl der Beschäftigten im Einzelhandel ist im Februar 122,000 um 2021 gestiegen.
  • Die Zahl der Beschäftigten im Beherbergungs- und Gaststättengewerbe stieg um 65,000. Dies wurde vor allem von Ontario und Alberta getrieben.
  • In den Provinzen Ontario und Quebec stieg die Beschäftigung um 100,000 bzw. 113,000.
  • British Columbia, Manitoba und Alberta nahmen ebenfalls zu. Gleichzeitig verzeichnete Neufundland & Labrador jedoch einen Beschäftigungsrückgang.
  • Die Jugendarbeitslosenquote ging um 2.6 % zurück und erreichte im Februar 17.6 2021 %. Dies war mehr als die 10.4 % im Februar 2020.
  • Bei Personen im Alter von 134,000 bis 25 Jahren stieg die Beschäftigung um 54. Dadurch wurden viele der im Januar 2021 verlorenen Arbeitsplätze wiederhergestellt, insbesondere bei Frauen, die in Teilzeit beschäftigt waren.
  • Die Erwerbstätigkeit von Personen im Alter von 55 Jahren und älter ist im Februar 25,000 um 2021 gestiegen.
  • Auch die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden ist um 1.4 % gestiegen, getrieben durch die Zuwächse im Groß- und Einzelhandel.
  • Trotz des Rückgangs des Bevölkerungswachstums in Kanada aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der Bevölkerungszuwachs dennoch stattgefunden. Die Einwanderer, die in Kanada ankamen, einschließlich derjenigen, die als Facharbeiter in nachgefragten Berufen kamen, haben zum Bevölkerungswachstum beigetragen.

Die Performance Kanadas war im Jahr 2021 bisher zum größten Teil recht positiv und progressiv. Dies zeigt sich in der Art und Weise, wie das Land Einwanderungsziehungen organisiert hat, die dazu neigen, eine große Anzahl von Kandidaten einzuladen. Für diejenigen, die dazu bereit sind im Ausland arbeiten, Kanada hat die richtigen Voraussetzungen geschaffen, um das Land zu betreten, das Neuankömmlingen schon immer das Beste zu bieten hatte.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Prince Edward Island veröffentlicht 150 Einladungen in der neuesten PNP-Ziehung

Am besten gewählte Karrieren: Die bestbezahlten Jobs in Kanada im Jahr 2021

Die bestbezahlten Fachkräfte in Kanada unter NOC – 2021

Die bestbezahlten Fachkräfte in Kanada unter NOC – 2021

Dieses Jahr ist wahrscheinlich eine gute Wahl, um sich in Kanada niederzulassen. Die Anzahl der ausgestellten ITAs in Einwanderung nach Kanada zieht an ist sehr ermutigend. Denken Sie an 5000 ITAs, die nur im Januar 2021 verschickt werden. Die Zahl der Einladungen wird in den kommenden Monaten nur zunehmen.

Sei es das Express Entry-Programm oder PNP, es gibt viele Ströme, die für Einwanderer gedacht sind und arbeiten in Kanada. Um Karriere zu machen und sich in Kanada gut einzuleben, müssen Sie Ihre Beschäftigungsmöglichkeiten abwägen und die besten Optionen ermitteln, die Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechen.

Kanada leistet definitiv großartige Arbeit, um sich von der Krise der COVID-19-Pandemie zu erholen. Da sich die Wirtschaft des Landes erholt, besteht ein enormer Bedarf an vielen ausländischen Fachkräften. Auch die Arbeitgeber in Kanada sind bestrebt, Fachkräfte zu rekrutieren und bevorzugen definitiv Kandidaten mit einem kanadischen PR-Visum in der Hand.

Um einen Job in Kanada zu bekommen, müssen Sie nach gefragten Profilen in der National Occupation Classification (NOC)-Liste suchen. Sobald Sie dies tun, erhalten Sie Klarheit darüber, wo Sie die Gelegenheit nutzen können und in welche Provinz Sie am besten einwandern können.

Schauen wir uns nun einige der gefragten und hochbezahlten Jobs in Kanada im Jahr 2021 und ihre jährliche Vergütung an.

Projektleiter (Ingenieurwesen) 75,000 CAD bis 95,000 CAD
Software Ingenieure 80,000 CAD bis 100,000 CAD
IT-Projektleiter 85,000 CAD bis 115,000 CAD
Buchhalter & Account Manager 65,000 CAD bis 75,000 CAD
Außendienstmitarbeiter 52,000 CAD bis 64,000 CAD
Business Analyst 72,000 CAD bis 86,000 CAD

Hier sind einige Jobs mit hohen Stundenlöhnen

TFA 35 CAD bis 40 CAD
Hoteliers 14 CAD bis 19 CAD
Berufsbildende Ausbilder CAD 35
Französische Übersetzer 12 CAD bis 16 CAD
Apps/Website-Entwickler 15 CAD bis 18 CAD

Sie müssen nicht niedergeschlagen oder besorgt sein, wenn Sie die gesuchten Jobs nicht auf der Liste finden. In der ausführlichen NOC-Liste finden Sie viele weitere Berufe in verschiedenen Bereichen. Sobald Sie es gefunden haben, werden Ihre Bemühungen, ein Kanadischer ständiger Wohnsitz wird fokussierter und erreichbarer.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Einwanderungsleitfaden: Wie man aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Kanada umzieht