Archiv - Februar 2021

Positiver Trend in Atlantik-Kanada dank AIP

Das AIP verbessert die Einwanderung im atlantischen Kanada

Das AIP verbessert die Einwanderung im atlantischen Kanada

Wenn etwas die Region Atlantik-Kanada betrifft, dann ist es die Aufgabe, die dort angesiedelten Einwanderer zu halten. Das Atlantic Immigration Program wurde 2017 als Pilotprojekt gestartet, um die Probleme der Gewinnung und Bindung von Arbeitsmigranten in den atlantischen Provinzen Kanadas anzugehen.

Vor kurzem wurde in einer vom IRCC durchgeführten Überprüfung die Leistung des AIP für den Zeitraum von 2017 bis zum Geschäftsjahr 2019-20 bewertet. Ziel war es zu verstehen, ob es AIP gelungen war, die Bevölkerung zu vergrößern und den Arbeitskräftebedarf der Provinzen des Atlantiks Kanadas zu decken. Die Ergebnisse waren sehr ermutigend und der Pilot schien sehr auf Kurs zu sein.

Das AIP ist ein arbeitgeberorientiertes Programm, das einen Weg bietet, Fachkräfte aus dem Ausland ohne Verzögerungen und Kosten von LMIA zu rekrutieren. Durch AIP erreichen Einwanderungskandidaten eine Arbeit in Kanada mit einem Job in der Hand und einem Ansiedlungsplan von einem bestimmten Dienstleister.

Die Hauptagenda des AIP-Pilotprojekts war die Zurückhaltung von Einwanderern in der Region Atlantik-Kanada. In dieser Hinsicht war das Programm erfolgreich. Das IRCC hat herausgefunden, dass die meisten der 5,590 Menschen, die auf die IRCC-Umfrage geantwortet haben und über AIP nach Atlantik-Kanada eingewandert waren, noch in der Provinz lebten, in der sie vor 2 Jahren angekommen waren.

Während der vom IRCC durchgeführten Umfrage, um die Leistung von AIP zu verstehen, wurde festgestellt, dass viele AIP-Einwanderer für denselben Arbeitgeber in Kanada arbeiten. Selbst diejenigen, die ihren Arbeitgeber wechselten, lebten und arbeiteten noch in derselben Provinz. Dies bewies die Tatsache, dass AIP eine höhere Immigrantenbindungsrate aufweist als andere Wirtschaftsprogramme für Kanada Einwanderung im atlantischen Kanada.

Atlantic Canada ist die Heimat der Provinzen New Brunswick, Neuschottland, Prince Edward Island, und Neufundland & Labrador.

45 % der Befragten lebten in New Brunswick. 34 % der Befragten lebten in Nova Scotia. Jeweils 10 % der Befragten kamen aus PEI und Neufundland & Labrador.

Die meisten Befragten waren bereit, in ihrem Wohnort zu bleiben. Als Hauptgrund dafür gaben sie an, dass ihnen ihre Gemeinschaft gefiel. Andere Gründe waren Arbeitszufriedenheit und bezahlbares Leben. Etwa ein Drittel der Befragten gab an, Freunde oder Familie in der Provinz zu haben.

Diejenigen, die ihre jetzige Provinz verlassen wollten, nannten als Hauptgrund die Notwendigkeit, in einer anderen Provinz mehr Geld zu verdienen. 40 % dieser Befragten gaben an, in der Provinz, in die sie ursprünglich gekommen waren, keine anderen Beschäftigungsmöglichkeiten zu finden.

Zu den Empfehlungen des IRCC zur Verbesserung des Programms gehörte die Entwicklung einer Strategie, um Einwanderungsbewerber im Rahmen des AIP auf die ihnen und ihren Familienangehörigen zur Verfügung stehenden Niederlassungsdienste aufmerksam zu machen.

Der AIP-Pilot wird derzeit bis Dezember 2021 verlängert.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Die schnellsten Wege, um 2021 nach Kanada zu ziehen

Hinweis:

AIP – Atlantisches Einwanderungsprogramm

IRCC – Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanada

LMIA – Folgenabschätzung für den Arbeitsmarkt

Quebec tätigt große Investitionen, um die Zahl der Einwanderer zu erhöhen

Quebec zielt auf die Integration der Einwanderer in die Gemeinschaft ab

Quebec zielt auf die Integration der Einwanderer in die Gemeinschaft ab

Die kanadische Provinz Quebec investiert über 8 Millionen US-Dollar in ihr Gemeinschaftsprogramm, das darauf abzielt, die nachhaltige Ansiedlung von Einwanderern und ihren Familien in der Region zu fördern. Das PAC-Programm sucht Einwanderer, die sich voll und ganz an der Vitalität aller Regionen der frankophonen Provinz Quebec beteiligen. Der Beitrag der Einwanderer wird daher zur wirtschaftlichen Erholung Quebecs erwartet.

Mit dem Ansturm der COVID-19-Pandemie sind die Einwanderungszahlen Quebecs erheblich zurückgegangen. IRCC zeigt, dass die kanadische PR-Bevölkerung in Quebec im Jahr 37.9 um 2020 % zurückgegangen ist; dh von 40,565 bis 25,195.

Fast ein Drittel derjenigen, die 2020 in Quebec auf einem Kanada PR-Visum kam über Familienpatenschaften. In Zahlen sind das 7,765 Neuzuwanderer. Damit sich diese Neuankömmlinge wohl und akzeptiert fühlen, sind Genossenschaften und gemeinnützige Organisationen eingeladen, Vorschläge zur Unterstützung der Integration von Zuwanderern in der Provinz einzureichen. Die neuen Einwanderer müssen sich reibungslos in den Gemeinden Quebecs einleben, damit sie dort bleiben und der Provinz zugute kommen.

Im Jahr 2020 investierte die Regierung von Quebec 1.7 Millionen US-Dollar in das PAC. Es sollte die 68 Projekte in 76 Gemeinden und regionalen Gemeinden vorantreiben. Quebec unterstützt Einwanderer mit Dienstleistungen, die über 72 Verkaufsstellen in der Provinz angeboten werden. Dies war nur die erste Etappe des PAC.

Die zweite Etappe des PAC kam nur wenige Wochen, nachdem Quebec seinen neuesten Leitfaden für Einwanderungsverfahren veröffentlicht hatte. Dieser Leitfaden beinhaltete jedoch den umstrittenen Wertetest für Zuwanderer. Der neue Leitfaden verlangt von Ausländern und ihren Familienangehörigen über 18 Jahren nachzuweisen, dass sie die Werte und demokratischen Werte Quebecs kennen. Diese sind in der Charta der Menschenrechte und Freiheiten von Quebec festgelegt.

Die Anforderung im neuen Leitfaden gilt nur nicht für diejenigen, die durch eine Krankheit eingeschränkt sind.

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Prince Edward Island schickt 121 Einladungen an neue Einwanderungskandidaten

Hinweis:

PAC – Program d'appui aux collectivités

PR – Daueraufenthalt

Tipps, um dem frischen und bereiten Arbeitssuchenden zu helfen, einen Job in Kanada zu finden

Wie bekomme ich als Newcomer einen Job in Kanada?

Wie bekomme ich als Newcomer einen Job in Kanada?

Die Suche nach einem Job in Kanada ist Ihr erster Schritt auf dem Weg in das Land, das viele weitere qualifizierte und einfallsreiche Einwanderer braucht, um sich um seine Wirtschaft zu kümmern. Wenn Sie gebildet, qualifiziert, qualifiziert und bereit sind, in Kanada zu arbeiten, ist es an der Zeit, in Kanada auf Jobsuche zu gehen.

Sie werden einen Job suchen wollen, an dem Sie bereits beteiligt sind und die Erfahrung haben, Ihre Fähigkeiten zu untermauern. Falls Sie neu in Kanada sind, wird es für Sie eine neue Erfahrung sein, so viel Input und Anleitung von einer Beratungsfirma für Arbeit im Ausland zu erhalten.

Heutzutage, angesichts der COVID-19-Pandemie, werden Sie mehr Vorbereitung und Anstrengung unternehmen, um Ihren Traum von einem Job in Kanada zu verwirklichen. Bleiben Sie also über die neuesten Ereignisse auf dem kanadischen Arbeitsmarkt und in den kanadischen Einwanderungskreisen auf dem Laufenden.

Hier geben wir Ihnen einige schnelle Tipps, um erfolgreich einen Job Ihrer Wahl und Ihres Wunsches in Kanada zu finden.

Polieren und aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf

Wir müssen Ihnen nicht sagen, dass Ihr Lebenslauf einen großen Unterschied macht, wie der potenzielle Arbeitgeber Sie ansieht, noch bevor Sie ihn kennenlernen. Es ist also wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf gut genug aufpolieren, um das Interesse und den Eindruck eines kanadischen Arbeitgebers zu wecken. Hier ein paar Tipps:

  • Kanadier bevorzugen traditionell formatierte Lebensläufe
  • Geben Sie Highlights Ihrer Berufserfahrung
  • Bereiten Sie einen fokussierten Lebenslauf vor, der für die gesuchte Stelle gedacht ist, anstatt einen allgemeinen Lebenslauf, und senden Sie ihn ebenfalls an ausgewählte Arbeitgeber und Stellenangebote
  • Es wird empfohlen, ein gut geschriebenes Anschreiben hinzuzufügen

Schränken Sie Ihre Jobsuche ein

Wählen Sie die Stellen aus, auf die Sie sich bewerben möchten, basierend auf Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten. Und natürlich lassen Sie sich von der Gelegenheit begeistern. Die Suche nach Stellenangeboten mit einer solchen Spezifität kann zeitaufwändig und ziemlich mühsam sein. Aber vertrauen Sie darauf, es wird sich viel mehr lohnen, als Ihren Lebenslauf an fast alle Stellen zu verteilen, die auf kanadischen Jobbörsen aufgeführt sind.

Außerdem ist es ratsam, die Gegend in Kanada auszuwählen, in der Sie Ihren Lebenslauf präsentieren möchten. Wenn Sie beispielsweise ein IT-Experte sind, versuchen Sie, einen Job zu finden und sich in Städten wie Vancouver oder Toronto niederzulassen.

Finden Sie die richtigen Ressourcen

Sie sind ein Neueinsteiger und es ist natürlich, dass Sie verwirrt sind, wo Sie online eine Stellenausschreibung finden können. Sie können nach echten und geeigneten Stellenangeboten suchen in:

  • Jobbank der kanadischen Regierung – Dies ist eine offizielle Website für Stellenangebote in Kanada. Es gibt sogar Angebote für Jobs im Zusammenhang mit COVID-19, die jetzt offensichtlich gefragt sind.
  • Kandische Einwanderungsressourcen – Die kanadische Regierung verfügt über alle Einwanderungsressourcen, die Sie benötigen, um Ihre SIN zu erhalten und Ihre Anmeldeinformationen zu überprüfen.

Lernen Sie zu vernetzen

Diese Beratung führt Sie über Websites zur Jobsuche hinaus. Social-Media-Plattformen wie LinkedIn und Facebook sind äußerst einfallsreich, um Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern. Es gibt unzählige Personalvermittler, die Stellenangebote auf diesen Social-Media-Plattformen veröffentlichen und teilen, bei denen Sie ein ansprechendes Profil erstellen müssen.

Anstatt nur Ihren Lebenslauf zu veröffentlichen, veröffentlichen Sie weiterhin professionelle Inhalte und bereichern Sie Ihr Profil genug, um die Aufmerksamkeit eines potenziellen Arbeitgebers in Kanada auf sich zu ziehen. Vernetzen Sie sich auch mit Fachleuten in Ihrem gewählten Bereich und erhalten Sie die Chance, ein Angebot zu erhalten arbeiten in Kanada.

Podcasts anhören

Podcasts sind äußerst hilfreich, um sich ein Bild von der kanadischen Erfahrung am Arbeitsplatz und in der Gemeinschaft zu machen. Hören Sie Podcasts von Personen, die den kanadischen Einwanderungsprozess aus erster Hand kennen.

Holen Sie sich starke Bestätigungen

Es ist immer von Vorteil, Empfehlungsschreiben von Ihren früheren Arbeitgebern zu erhalten. Halten Sie gesunde Beziehungen zu ihnen aufrecht und wer weiß, wenn Ihr alter Arbeitgeber Verbindungen zu kanadischen Personalvermittlern hatte, werden Sie möglicherweise zu einer geeigneten Stelle geführt! Auch das, wenn Ihr Ex-Arbeitgeber für Sie bürgt!

Verbessern Sie Ihre Interviewfähigkeiten

Oh ja! Der wahrscheinlich wertvollste Vorschlag, der Ihnen einfallen kann. Das liegt daran, dass selbst wenn Sie Ihren Lebenslauf bei einem persönlichen Vorstellungsgespräch auf den Punkt gebracht haben, so viele Leute ihn vermasseln und wieder auf den Punkt kommen.

Lernen Sie die Tipps für sichere Kommunikation und exzellente Präsentation mit makelloser Körpersprache von fachkundigen Guides über Podcasts oder Seminare. Achten Sie beim Vorstellungsgespräch unbedingt auf Ihren Dresscode. Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen, ist Ihre Kleidung möglicherweise besser formell, damit Sie die sich bietende Gelegenheit ernst nehmen können.

Bleiben Sie im Gespräch, fokussiert, präzise, ​​prägnant und selbstbewusst. Denken Sie daran, dass Ihr Auftreten, Ihre Einstellung und Ihr Selbstvertrauen die Faktoren sind, die bewertet werden, noch bevor sie mit ihren Bewertungen für Ihre Kenntnisse und Qualifikationen beginnen. Scheuen Sie sich nie, echtes Interesse am Unternehmen zu zeigen, denn die Qualitäten, die Sie gesehen haben, waren großartig. Unternehmen brauchen Mitarbeiter, die bleiben und ihren Beitrag leisten, anstatt opportunistisch zu gehen, um nur ein besseres Paket zu erhalten.

Darüber hinaus wird es Ihnen sehr helfen, an Ihren Fähigkeiten zur Telearbeit zu arbeiten. Denn in Zukunft wird viel Kommunikation, Präsentation und Pitching über Online-Kommunikationstools wie Zoom erfolgen. Tatsächlich ist es während der COVID-19-Pandemie bereits fast die Norm. Ihr Geschick in der persönlichen und Telearbeit erhöht Ihre Perspektiven im Unternehmen um ein Vielfaches.

Und zum Abschied ist Ausdauer die größte Tugend, die Sie bei der Jobsuche in Kanada erlangen und üben können. Lernen Sie immer aus Fehlern, stärken Sie Ihre Fähigkeiten und überwinden Sie Ihre Schwächen. Der Erfolg wird Ihnen gehören.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

2021, der richtige Zeitpunkt, um Express Entry auszuprobieren; Hier ist der Grund

Hinweis:

SIN – Sozialversicherungsnummer

2021, der richtige Zeitpunkt, um Express Entry auszuprobieren; Hier ist der Grund

Warum jetzt den Express Entry-Prozess starten

Warum jetzt den Express Entry-Prozess starten

Es ist die beste Zeit, um Ihren Umzug zu machen und Ihr Profil durch das kanadische Express-Entry-System für die Einwanderung zu übertragen. Kanada hat der Welt vor kurzem gezeigt, dass es seine Ziele bezüglich der Einwanderungsrate in Kanada sehr ernst nimmt.

Bei der Auslosung der Express-Entry-Einwanderung am 13. Februar 2021 wurden 27,332 Haupteinwanderungsbewerber aufgefordert, sich für eine Kanada-PR zu bewerben. Dies war die höchste Anzahl von Kandidaten, die jemals zu einer Express-Entry-Auslosung eingeladen wurden. Und das i-Tüpfelchen? Eine bisher nie erreichte niedrige CRS-Punktzahl von 75.

Jeder, der sich der Ambitionen Kanadas in Bezug auf die Einwanderung bewusst ist, muss wissen, dass das Land ab 401,000 jährlich 2021 neue Einwanderer einladen möchte. Diese große Anzahl von Einladungen bei der Ziehung am 13. Februar sollte die Bemühungen anstoßen um dieses Ziel zu erreichen.

Die Auslosung wählte CEC-Kandidaten aus, die eingeladen wurden, da diese Kandidaten bereits in Kanada sind, über Arbeitserfahrung in Kanada verfügen und am wenigsten von den Komplikationen der COVID-19-bezogenen Beschränkungen betroffen wären.

Es fanden auch Ziehungen statt, an denen Kandidaten über PNP teilnahmen, die eine Nominierung von einer kanadischen Provinz erhalten hatten.

Trotz der Unvorhersehbarkeit des Express Entry ist es jetzt offensichtlich, dass Kanada entschlossen ist, 108,500 neue Einwanderungskandidaten über von Express Entry verwaltete Programme einzuladen. Da es Reisebeschränkungen für Einwanderer aus dem Ausland gibt, konzentriert sich Kanada derzeit darauf, vorübergehend Einwohner wie diejenigen, die vorübergehend in Kanada arbeiten, effektiv zu übertragen, um den Status eines kanadischen ständigen Einwohners zu erlangen.

Das bedeutet, dass diejenigen, die sich bereits in Kanada befinden, einen großen Vorteil haben, wenn es darum geht, einen dauerhaften Wohnsitz im Land zu erhalten. Bereiten Sie einfach Ihre Profile im Express Entry-Pool vor, in dem IRCC Sie finden kann. Verbessern Sie Ihre CRS-Punktzahl, indem Sie mehr Erfahrung sammeln oder Ihre Sprachtestergebnisse verbessern, und erhöhen Sie Ihre Chancen, für die Einwanderung ausgewählt zu werden.

Andere im Ausland müssen sich über die Einwanderungsszene in Kanada auf dem Laufenden halten. Achten Sie auf die nächstbeste Gelegenheit, an einer Verlosung teilzunehmen. Jetzt, da die Impfung gegen COVID-19 in Kanada bemerkenswert aufholt, wird es nicht lange dauern, bis die Türen für ausländische Einwanderungskandidaten geöffnet werden.

Kanada wird die Aufnahme von Ausländern für den Umzug nach Kanada öffnen, sobald das COVID-19-Risiko minimiert oder beseitigt ist. Für die Teilnahme über FSWP müssen Sie die Ergebnisse Ihres Sprachtests und einen ECA einreichen. Es kann jedoch bei jedem von ihnen einige Monate dauern, bis er abgeschlossen ist.

Die Standardzeit von 6 Monaten für den Abschluss der Kanadische Einwanderung Prozess hält noch. Dies beinhaltet die 90 Tage Zeit, die Sie nach Erhalt eines ITA haben, um einen vollständigen Einwanderungsantrag einzureichen. Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, erhalten Sie eine COPR, die gültig ist, bis die Gültigkeit Ihres Reisepasses oder Ihrer ärztlichen Untersuchung intakt ist. Diejenigen, die ihre COPR vor dem 18. März 2020 genehmigt haben, müssen aus einem anderen Grund eine Befreiung von der Reisebeschränkung finden. Diese können für einen wichtigen Job oder zur Wiedervereinigung mit der Familie anreisen.

Diejenigen aus den USA haben jedoch eine Ausnahmeregelung für das Überqueren der kanadischen Grenze.

Es ist nur eine Frage der Zeit, dass Kanada seine Grenzen wieder öffnet und ausländische Kandidaten durch Economy-Class-Programme wie FSWP ihre Chance auf Kanada-PR erhalten. Auch Kanada wartet sehnsüchtig auf qualifizierte Kandidaten wie Sie.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Die schnellsten Wege, um 2021 nach Kanada zu ziehen

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt

CRS – Umfassendes Ranking-System

ECA – Beurteilung der Bildungsnachweise

Einwanderung nach Zahlen – Eine inspirierende Geschichte über Kanadas beste Bemühungen

Wie wird Kanada das Einwanderungsziel von 401,000 im Jahr 2021 erreichen?

Wie wird Kanada das Einwanderungsziel von 401,000 im Jahr 2021 erreichen?

Zweifeln Sie, ob Kanada seine hohen kanadischen Einwanderungsziele für die nächsten Jahre und darüber hinaus erreichen wird? Lassen Sie uns Ihnen sagen, warum Sie positiver denken sollten. Sie müssen in der Tat damit rechnen, dass das Ziel, in den Jahren ab 401,000 2021 neue Einwanderer aufzunehmen, durchaus erreichbar sein könnte, da die Leistung in Einwanderung Kanada zeigt angibt.

Am 13. Februar 2021 veranstaltete Kanada eine Express-Entry-Auslosung mit Einladungen zur Bewerbung für Kanada-PR, die an satte 27,332 Kandidaten gesendet wurden. Dieses eine Überraschungsereignis selbst zeigt, dass die kanadische Regierung es ernst meint, wenn sie davon spricht, ein riesiges Ziel zu erreichen, wie sie es in der Hand hat.

Bis März 2020 lud Kanada zu jeder Express-Entry-Ziehung rund 3,500 neue Einwanderungskandidaten ein. Die CRS-Score-Anforderung lag bei etwa 470. Gegen Ende des Jahres 2020 lud Kanada jedoch rekordverdächtige 5,000 Kandidaten zur Auslosung der Express-Einreichung ein. Bis Weihnachten 2020 wurde dies 4 mal wiederholt.

Schneller Vorlauf zum 13. Februar Express-Eintrittsziehung. Die Auslosung war nicht nur wegen ihrer Größe phänomenal, sondern auch wegen der niedrigsten jemals geforderten CRS-Anforderung: 75 Punkte. Darüber hinaus fand die Auslosung an einem Samstag statt, anders als an Wochentagen üblich.

Wer die Einladung erhalten hat, hat 90 Tage Zeit, um einen vollständigen Antrag auf ein PR-Visum für Kanada einzureichen.

Nun, es gibt einen Grund für die große Anzahl von Einladungen, die bei der Ziehung vom 13. Februar ausgestellt wurden. Ungefähr 90 % der Kandidaten, die bei dieser Ziehung eingeladen wurden, waren CEC-Kandidaten. Dies sind die Menschen, die bereits in Kanada leben und Erfahrung damit haben arbeiten in Kanada, und ohne lästige Reisebeschränkungen wie bei ausländischen Kandidaten leicht verfügbar.

Aus operativer Sicht bedeutete ihre Auswahl daher weniger Schwierigkeiten bei den Verfahren nach Erhalt einer ITA, die Folgendes umfasst:

  • Sammeln und Einreichen von Dokumenten
  • Übermittlung biometrischer Daten
  • Freigaben von Polizei und Gesundheitsbehörden einholen
  • Reisen nach Kanada

Vor COVID-19 mussten diejenigen, die in Kanada leben und die ITA erhielten, zuerst die kanadische Grenze verlassen und wieder in das Land einreisen, um ihre neue Kanada-PR zu aktivieren. Angesichts der Schwierigkeiten, all dies während der COVID-19-Periode zu bewerkstelligen, traf die Auslosung am 13. Februar eine sehr kluge Entscheidung, Kandidaten auszuwählen, die in Kanada verfügbar sind.

Darüber hinaus sind diese Kandidaten mit ausreichender Studien- und Arbeitserfahrung in Kanada bereit, als Einwohner in Kanada zu bleiben. Ihre Eingliederung in die kanadische Gesellschaft und Umwelt wird viel einfacher sein. Der Übergang wird glatt sein.

In Kanada plant der Immigration Levels Plan, Einwanderer in den kommenden Jahren auf folgende Weise aufzunehmen:

  • 60% aus der Wirtschaftsklasse
  • 25% aus der Familienklasse
  • 15% aus der Flüchtlings- und humanitären Klasse

In Anbetracht dessen können wir möglicherweise erklären, wie das hohe Einwanderungsziel erreicht werden könnte.

Kanada plant, in diesem Jahr 108,500 neue Einwanderer über die Express-Entry-Auslosung einzuladen. Das IRCC hat bereits 37,986 ITAs ausgestellt. Wenn das IRCC in den kommenden 30,000 Monaten weitere 2 ITAs ausstellen könnte, haben sie eine solide Chance, ihr Ziel bis Ende 2021 zu erreichen. Dafür muss das IRCC von nun an bis April 5,000 in zweiwöchentlichen Einwanderungsziehungen 2021 ITAs ausstellen.

Um das Ziel von 401,500 zu erreichen, müssen im Rahmen verschiedener Einwanderungsprogramme in der folgenden Zahl neue Einwanderer eingeladen werden:

  • PNP – 80,800
  • AIP und ähnliche Bundesprogramme – 15,500
  • Quebecs Einwanderer der Wirtschaftsklasse – 30,000

Mit den vom IRCC gewährten erhöhten PNP-Zuweisungen können die Provinzen so viele Kandidaten wie möglich von denjenigen einladen, die bereits in Kanada wohnen. Sie werden über PNP-Streams eingeladen, die auf Express Entry ausgerichtet sind.

Mit Ausnahme von AIP dauert die Bearbeitung von Einwanderungsanträgen in anderen Provinzen 6 Monate (die meisten Wirtschaftsklassenprogramme) bis 2 Jahre (PNP und Quebec). Das bedeutet, dass die Bearbeitung von Dateien, die nicht zur reinen Express-Entry-Immigration von Kandidaten in Kanada gehören, beschleunigt werden muss.

Eine Aufarbeitung der Zulassungskriterien kann viel dazu beitragen, die Bemühungen um das Erreichen der hohen Einwanderungsziele zu verbessern.

Kanada hat sich für die Einwanderung von Flüchtlingen und Familienklassen ein Ziel von 103,500 neuen Einwanderern für 2021 gesetzt. Die Zielzahl für Flüchtlinge und humanitäre Kategorien beträgt 66,000.

Da die Familienklasse von Reisebeschränkungen ausgenommen ist, ist das Familienklassenziel leichter zu erreichen. Die Beschleunigung der Bearbeitung von Anträgen auf Ehegattennachzug könnte jedoch für Kanada ein notwendiger Schritt sein. Der Grund? Ehegattenanträge stellen die Mehrheit der beim IRCC eingegangenen Anträge auf Familienzusammenschluss. Auch deshalb bearbeitete Kanada Ende 6,000 monatlich 2020 Ehegattenanträge.

Das Erreichen des Ziels für humanitäre Ziele und Flüchtlingsziele könnte jedoch schwierig sein, da Reisebeschränkungen für diese Einwanderer aus Übersee ein großes Hindernis darstellen.

Die Schaffung neuer wirtschaftlicher Klassenpfade für diejenigen, die über Arbeitserfahrung in Kanada verfügen, könnte eine gute Möglichkeit sein, Kanadas Einwanderungssorgen zu begegnen. Personen, darunter auch Asylbewerber, könnte beim Übergang zu einem kanadischen ständigen Wohnsitz unterstützt werden. Vor kurzem hat Kanada ein Wirtschaftsklassenprogramm für Asylbewerber eingeführt, die an vorderster Front im Kampf gegen COVID-19 tätig waren.

Kanada wird jedoch auch eine beträchtliche Zahl qualifizierter ausländischer Kandidaten erwarten. Kanada weiß, dass solche Personen einen großen Beitrag dazu leisten werden, die Ziele des Landes im wirtschaftlichen und sozialen Bereich zu unterstützen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Goldenes Visum – Ihr Ticket für einen langen Aufenthalt in den VAE

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt

ITA – Einladung zur Bewerbung

CRS – Umfassendes Ranking-System

PNP – Nominee-Programm der Provinz

AIP – Atlantic Immigration Pilot

Umzug nach Quebec? Beachten Sie unbedingt die neue GPI

Quebecs Unterstützungsprogramme geben 8 Millionen US-Dollar Auftrieb, um Einwanderern zu helfen

Quebecs Unterstützungsprogramme geben 8 Millionen US-Dollar Auftrieb, um Einwanderern zu helfen

Die kanadische Provinz Quebec hat einen neuen Leitfaden herausgegeben, in dem das vollständige Verfahren beschrieben wird, das von Interessenten befolgt werden muss Kanada PR-Visum Halter. Nur wenn diese Anweisungen befolgt werden, können sich solche Kandidaten in Quebec niederlassen.

Der Leitfaden für Einwanderungsverfahren ist auf der Website von MIFI veröffentlicht. Der Leitfaden trägt den Titel „Guide des procédures d'immigration“ (GPI). Dieser neue Leitfaden ersetzt den alten GPI, der am 2. August 2018 von der MIFI-Website entfernt wurde.

Der umstrittene Wertetest für Neuzuwanderer ist Teil des neuen GPI. Der neue GPI besagt, dass ausländische Staatsangehörige und ihre Familienangehörigen über 18 Jahre, die nach Quebec ziehen, nachweisen müssen, dass sie die Werte von Quebec und die demokratischen Werte gemäß der Charta der Menschenrechte und Freiheiten von Quebec vollständig kennen. Eine Ausnahme von dieser Bedingung besteht nur, wenn die Kandidatin oder der Kandidat aufgrund einer Krankheit in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt ist.

Zu den neuen Einwanderungsverfahren gehört auch das Arrima-Portal für Online-Einwanderungsanträge. Das Portal wurde 2019 gestartet. Das Portal hat seitdem bei der schnelleren Bearbeitung von kanadischen Einwanderungsanträgen für diejenigen geholfen, die sich in Quebec niederlassen möchten.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprechen Sie mit Y-Axis, der Nummer 1 der Welt Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Prince Edward Island schickt 121 Einladungen an neue Einwanderungskandidaten

Hinweis:

MIFI – Ministère de l'Immigration, de la Francisation et de l'Integration

PR – Daueraufenthalt

Hotels in Kanada auf Reisende vorbereitet, die auf COVID-Testergebnisse warten

Kanada veröffentlicht eine Liste von 11 von der Regierung autorisierten Hotels für die Quarantäne

Kanada veröffentlicht eine Liste von 11 von der Regierung autorisierten Hotels für die Quarantäne

Ihnen ist sicher bekannt, dass Reisende nach Kanada ab dem 22. Februar 2021 nach ihrer Ankunft für 3 Tage in Quarantäne in einem von der Regierung autorisierten Hotel bleiben müssen. Jetzt hat die kanadische Regierung eine Liste solcher Hotels veröffentlicht, in denen internationalen Reisenden Zimmer zur Verfügung gestellt werden dürfen, während sie auf ihr COVID-19-Testergebnis warten.

Die neue Maßnahme wurde kürzlich vom kanadischen Premierminister Justin Trudeau angekündigt, um die Pandemie in Kanada in Schach zu halten. Gemäß der angekündigten neuen Maßnahme müssen die Reisenden also in einem dieser Hotels übernachten, Ausgaben in Höhe von bis zu 2,000 US-Dollar bezahlen und in der Zwischenzeit ihre PCR-Testergebnisse erhalten, um sicherzustellen, dass Sie COVID-positiv oder -negativ sind.

Diese Hotels für diejenigen, die mit einem Kanada-Besuchervisum nach Kanada einreisen, befinden sich in einer der folgenden kanadischen Städte, den Flughäfen, an denen nur internationale Flüge empfangen werden dürfen:

  • Calgary (Internationaler Flughafen Calgary)
    • Flughafen Marriot Calgary
    • Anerkennungshotel
  • Vancouver (Internationaler Flughafen Vancouver)
    • Westin Wall Center Vancouver Flughafen
  • Montreal (Internationaler Flughafen Montréal Pierre-Elliot Trudeau)
    • Crowne Plaza Montreal Flughafen
    • Flughafen Montreal
    • Montreal Airport Marriott im Terminal
    • Holiday Inn Express & Suites Montreal Flughafen
  • Toronto
    • Four Points by Sheraton und Element Toronto Airport
    • Alt Hotel Pearson Flughafen
    • Sheraton Gateway Hotel am internationalen Flughafen von Toronto
    • Holiday Inn Toronto Internationaler Flughafen

Sie erhalten alle buchungsrelevanten Informationen zur Buchung eines Hotels zu Quarantänezwecken. Sobald Ihre Buchung bestätigt wurde, sendet Ihnen die kanadische Regierung innerhalb von 4 Stunden nach der Buchung eine E-Mail.

Die Reisenden werden von der kanadischen Regierung angewiesen, mit der ArriveCAN-App nachzuweisen, dass sie ihre Hotelreservierung vorgenommen haben.

Gemäß den neuesten Vorschriften müssen sich Reisende nach Kanada auf COVID-19 testen lassen und einen negativen Test erhalten, bevor sie das Flugzeug nach Kanada besteigen. Bei der Ankunft in Kanada werden sie erneut getestet. Ab 22. Februar 2021 müssen die Reisenden in einem der oben genannten Hotels übernachten und die Testergebnisse in Kanada abwarten.

Fällt das Testergebnis negativ aus, kann der Reisende zu seinem Zielort in Kanada bleiben und von dort aus seine 14-tägige obligatorische Quarantäne absolvieren. Auch dort muss der Reisende gegen Ende der Quarantäne einen weiteren COVID-19-Test machen. Sie werden mit Anweisungen und Testkits unterstützt, bevor sie den kanadischen Flughafen verlassen.

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Die schnellsten Wege, um 2021 nach Kanada zu ziehen

Prince Edward Island schickt 121 Einladungen an neue Einwanderungskandidaten

PEI PNP-Auslosung lädt 121 neue Kandidaten ein

PEI PNP-Auslosung lädt 121 neue Kandidaten ein

Prince Edward Island führte am 18. Februar 2021 seine neueste PNP-Einwanderungsauslosung durch und lud 121 neue Einwanderungskandidaten ein, sich um eine Provinznominierung für Kanada PR zu bewerben.

Das PEI PNP hat Kandidaten auf folgende Weise eingeladen:

  • Kandidaten für Express Entry und Labour Impact – 102 Einladungen
  • Business Impact – 19 Einladungen

Die erforderliche Mindestpunktzahl der Kandidaten war 82.

Das PEI PNP lädt qualifizierte und qualifizierte Kandidaten für die auf ihrem Arbeitsmarkt verfügbaren Stellen ein, die darauf warten, besetzt zu werden. Als erweitertes PNP orientiert sich PEI PNP am Express Entry System der kanadischen Regierung.

Das Express Entry-System verwaltet die von Einwanderungskandidaten erhaltenen Anträge auf Einwanderung nach Kanada. Sie sind diejenigen, die sich für 3 Einwanderungskategorien der Wirtschaftsklasse beworben haben, nämlich CEC, FSTP und FSWP.

Die Profile, mit denen Einwanderungskandidaten erstellen Kanada Express-Einreise bleibt im Express Entry-Pool, der von CRS eingestuft wird. Grundlage für das Ranking ist eine Punktzahl, die durch Faktoren wie Bildung, Alter, Berufserfahrung und Englisch- und Französischkenntnisse bestimmt wird.

Mit einer verdienten Nominierung, wie die Kandidaten dieser PEI-PNP Ziehung erhalten, werden den Kandidaten 600 CRS zu ihrer bestehenden Punktzahl hinzugefügt. Dies erhöht ihre Punktzahl auf ein Niveau, das ihnen garantiert, eine ITA bei einer bevorstehenden Bundeseinwanderungsziehung zu erhalten.

Für eine Provinznominierung vom PEI müssen EE-Kandidaten ein EOI-Profil erstellen, das sie beim PEI PNP einreichen. Diese Profile werden auf der Grundlage eines einzigartigen Punkterasters, das von der Provinz verwaltet wird, bewertet und bewertet. Kandidaten mit der höchsten Punktzahl werden zur monatlichen Bewerbung eingeladen PNP zieht.

PEI PNP gab die Details der Einladung nicht bekannt. Auch die für jede Kategorie vorgeschriebene Mindest-EOI-Punktzahl wurde nicht bekannt gegeben.

Die Kategorie Arbeitswirkung richtet sich an Ausländer mit einem gültigen Arbeitsplatz im PEI. Sie werden von ihrem Arbeitgeber im PEI unterstützt, mit dem sie in Kanada zusammenarbeiten werden. Die Kategorie hat 3 Streams nämlich:

  • Kritischer Arbeiter
  • Facharbeiter
  • Internationaler Absolvent

Die Kategorie Business Impact richtet sich an ausländische Unternehmer, die bereit sind, ein Unternehmen in PEI zu besitzen oder zu führen.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Die schnellsten Wege, um 2021 nach Kanada zu ziehen

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt

PEI – Prinz-Edward-Insel

PNP – Nominee-Programm der Provinz

CEC – Canadian Experience Class

FSWP – Bundesprogramm für Fachkräfte

FSTP – Bundesprogramm für Handwerksberufe

CRS – Umfassendes Ranking-System

ITA – Einladung zur Bewerbung

EOI – Interessensbekundung

British Columbia lädt 494 neue Kandidaten ein

BC PNP lädt 494 neue Einwanderungskandidaten ein

BC PNP lädt 494 neue Einwanderungskandidaten ein

British Columbia lud 494 neue Einwanderungskandidaten in zwei separaten PNP-Auslosungen ein, die am 2. Februar 16 durchgeführt wurden.

459 Einladungen wurden an Kandidaten aus den EEBC- und SI-Streams von . ausgegeben Britisch-Kolumbien PNP. Zu den eingeladenen Kandidaten gehörten diejenigen aus den Unterkategorien International Graduate, Skilled Worker und Entry Level & Semi-Skilled der oben genannten Ströme.

Die erforderliche Mindestpunktzahl der Kandidaten für diese Auslosung lag zwischen 85 und 104 Punkten.

Die restlichen 35 Einladungen gingen an Kandidaten, die arbeiten als:

  • Restaurant- und Foodservice-Manager
  • Einzelhandels- und Großhandelsmanager

Beide Berufe hatten viele Registranten innerhalb des BC PNP SIRS, der Grund, warum BC die Auslosung durchgeführt hat. BC hat auch angekündigt, Kandidaten in den Bereichen Gastgewerbe, Einzelhandel, Tourismus und persönliche Dienstleistungen einzuladen, die von den kürzlich durchgeführten Ziehungen ausgeschlossen waren.

Die Gesamtzahl der Einladungen, die BC im Jahr 2021 bisher verschickt hat, beträgt 1,308.

BC PNP zielt darauf ab, ausländische Arbeitskräfte anzuziehen, deren Fähigkeiten in BC sehr gefragt sind. Diejenigen unter solchen Arbeitern, die es werden wollen Kanada PR werden von der Provinz begrüßt.

Die von SIRS den registrierten Profilen in BC PNP zugewiesenen Punktzahlen entscheiden, welche Kandidaten eingeladen werden. Die Kandidaten mit der höchsten Punktzahl werden zuerst aufgerufen. Nach Erhalt der Einladung hat der Kandidat 30 Tage Zeit, sich über das Online-Bewerbungssystem des BC PNP vollständig zu bewerben.

Mit einer erfolgreichen Nominierung von BC ist der Kandidat berechtigt, einen Antrag auf den PR-Status Kanadas beim IRCC einzureichen. Die Gültigkeit der Nominierung beträgt ca. 6 Monate ab dem Bestätigungsdatum der Bewerbung.

Der EEBC-Stream ist auf das Express-Entry-System abgestimmt, das die Anträge von Einwanderungskandidaten in Express-Entry-Programmen von CEC, FSTP und . verwaltet FSWP. Mit einer Nominierung von BC erhält das Profil 600 zusätzliche CRS-Punkte, die es in der Einladungsliste bei der nächsten Bundeseinwanderungsziehung höher bringen.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Manitoba hat 296 Kandidaten zu seiner neuesten PNP-Auslosung eingeladen

Hinweis:

PNP – Nominee-Programm der Provinz

BC – Britisch-Kolumbien

EEBC – Express Entry BC

SIRS – Registrierungssystem für die Einwanderung von Qualifikationen

PR – Ständiger Wohnsitz/Wohnsitz

IRCC – Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanada

CEC – Canadian Experience Class

FSTP – Bundesprogramm für Handwerksberufe

FSWP – Bundesprogramm für Fachkräfte

Die schnellsten Wege, um 2021 nach Kanada zu ziehen

Wie man 2021 schneller nach Kanada auswandert

Wie man 2021 schneller nach Kanada auswandert

Einwanderung nach Kanada! Was für ein Ehrgeiz für einen jungen, qualifizierten und fortschrittlichen Menschen, der den Drang hat, im Leben groß rauszukommen! Es ist noch besser zu wissen, dass das Land Sie für Ihre Fähigkeit, zum Fortschritt seiner Wirtschaft und seiner sozialen Entwicklung beizutragen, willkommen heißt.

Verfahren Einwanderung Kanada hat ist langwierig und kompliziert. Aber mit professioneller Hilfe von einem Einwanderungsberater kann Ihnen helfen, die besten und schnellsten Wege zur Einwanderung nach Kanada zu finden. Schließlich ist es eine Entscheidung, in Kanada zu studieren und/oder zu arbeiten, die Sie garantiert auf den Weg bringt, in Ihrer Karriere und Ihrem Lebensstil voranzukommen.

Hier sehen wir uns einige der schnellsten Möglichkeiten zur Einwanderung nach Kanada an.

Das Express-Entry-System

Sie haben bestimmt schon so viel über das Express-Entry-System gehört, wenn Sie sich für die Einwanderung nach Kanada interessieren. Das Express-Entry-System ist der schnellste und effizienteste Weg, um nach Kanada einzuwandern.

Die durchschnittliche Bearbeitungszeit von Einwanderungsanträgen in Kanada beträgt 6 Monate. Sie können sich bewerben Kanada PR online und Sie können die Migration über 3 Einwanderungsprogramme des Bundes versuchen. Sie können Ihr Programm basierend auf Faktoren wie Ihrer Ausbildung, Ihrem Alter, Ihrer Berufserfahrung und Ihren Fähigkeiten in der englischen/französischen Sprache auswählen. Die 3 Programme zur Auswahl sind FSTP, FSWP, und CEC.

Sie müssen einmalig online im Express Entry System ein Profil anlegen, das ein ganzes Jahr gültig ist. Basierend auf dem Ranking, das Ihr Profil von CRS erhält, werden Sie von Zeit zu Zeit für Einwanderungsziehungen ausgewählt. Wenn Sie für die Verlosung gut genug sind, erhalten Sie eine Einladung zur Beantragung eines PR-Visums für Kanada.

Einwanderungspilot für den Atlantik

Atlantic Immigration Pilot verfolgt auch die Bearbeitungszeit des Express Entry-Systems zusammen mit der Möglichkeit, ein Arbeitsvisum für Kanada online zu beantragen. Mit AIP können Einwanderer in die Region Atlantic Canada, bestehend aus New Brunswick, Nova Scotia, Neufundland & Labrador und den Prince Edward Islands, auswandern. Es gibt 3 Programme, die an AIP beteiligt sind, nämlich:

  • Atlantic International Graduate Program
  • Atlantic Intermediate-skilled-Programm
  • Atlantic High-Skilled-Programm

Wenn Sie bereit sind, Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Job zu verbessern, um zu AIP einzuwandern, sehen Sie sich die gefragten Jobs in Kanada an und sehen Sie, ob Sie für einen der aufgeführten Jobs geeignet sind.

BC-PNP

Das BC PNP bearbeitet Visaanträge in 2 bis 3 Monaten. Das Online-Bewerbungsportal von British Columbia ermöglicht eine solche zügige Bearbeitung. Darüber hinaus werden BC-PNP-Ziehungen regelmäßiger durchgeführt als das Express-Entry-System.

Wenn Sie ein Tech-Profi sind, sollten Sie den BC Tech Pilot ausprobieren, der ausschließlich für diejenigen gedacht ist, die über technische Fähigkeiten verfügen und bereit sind, in Kanada in IT und ähnlichen Bereichen zu arbeiten. Für den BC Tech Pilot gibt es 29 gefragte Jobs, die für die richtigen Kandidaten gelistet sind.

Globaler Talentstrom

Dies ist ein Migrationsstrom, der sich an Inhaber von befristeten Arbeitsvisa richtet. Obwohl es sich nicht um einen Einwanderungsweg handelt, beträgt die Bearbeitungszeit während dieses Streams 4 bis 6 Monate. Sobald Sie mit einem temporären Arbeitsvisum in Kanada arbeiten, können Sie diese Erfahrung hinzufügen, um über Programme wie den Saskatchewan Work Experience Stream zu versuchen, ein Kanada-PR-Visum zu erhalten.

Dieser Stream kommt Ihnen zugute, insbesondere wenn Sie in der:

  • Gesundheitssektor
  • Landwirtschaftssektor
  • Lkw-Fahrer im Fernverkehr
  • Gastgewerbe

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada hält eine Überraschungsauslosung und schickt unglaubliche 27,332 Einladungen

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt

FSTP – Bundesprogramm für Handwerksberufe

FSWP – Bundesprogramm für Fachkräfte

CEC – Canadian Experience Class

CRS – Umfassendes Ranking-System

AIP – Atlantisches Einwanderungsprogramm

BC PNP – Nominee-Programm der Provinz British Columbia