Archiv - Dezember 2020

Kanadas provinzielle Einwanderung zieht sich im Dezember 2020 zurück – Ein Rückblick

Kanadas PNP zieht im Dezember 2020

Kanadas PNP zieht im Dezember 2020

Was war das für ein Jahr 2020! Ein Jahr, das von COVID-19 entführt wurde und auch ein Jahr, das die Willenskraft, Widerstandsfähigkeit und Entschlossenheit der Menschen offenbarte, alle Widrigkeiten zu überleben. Länder wie Kanada haben die Pandemie auf den Prüfstand gestellt, um nicht den Überblick zu verlieren und Rückschläge zu erleiden, die ihre Zukunft bedrohen können. Vor allem Kanada ist auf dem schmalen Grat zwischen Vorsicht und Weitermachen gegangen, wobei Kanada Einwanderung war offen für viele internationale Aspiranten. Dazu gehörten ausländische Studenten und ausländische Arbeitnehmer.

Die von Kanada verhängten Grenzbeschränkungen traten am 18. März 2020 in Kraft. Auch die Grenze zwischen den USA und Kanada wurde geschlossen und nur das Notwendigste erlaubt. Die Vorsichtsmaßnahmen wie die obligatorische 14-tägige Quarantäne für diejenigen, die in Kanada ankommen, wurden obligatorisch. Die Zahl der neuen Kanada-PRs ging deutlich zurück.

Um der Situation entgegenzuwirken, wurden Ausnahmen für bestimmte Kategorien von Reisenden zugelassen. Arbeitsvisum für Kanada Inhabern bestimmter Kategorien von Arbeitsplätzen, die als wesentlich erachtet wurden, wurde die Einreise in das Land gestattet. Internationale Studenten durften auch in DLIs mit einem COVID-19-Präventionsplan in Kanada studieren.

Mit den Bemühungen der kanadischen Regierung, die Situation zu bewältigen, konnten die kanadischen Provinzen weitgehend die erforderlichen Fachkräfte für ihre Arbeitsmärkte finden. Die PNP-Ziehungen wurden regelmäßig durchgeführt und im Dezember 2020 fortgesetzt.

Hier ist ein Blick auf die PNP-Ziehungen, die im Dezember 2020 durchgeführt wurden.

22. Dezember 2020 – British Columbia lädt 230 neue Einwanderungskandidaten ein

Die PNP-Ziehung durchgeführt von British Columbia PNP lud Kandidaten ein, sich für die Nominierung der Provinz zu bewerben. Diese Fachkräfte wurden jedoch nicht zu 31 Berufen eingeladen, die hiervon ausgenommen waren PNP zeichnen.

Die erforderliche Mindestpunktzahl für Kandidaten in verschiedenen BC-PNP-Kategorien war wie folgt:

Fachkräfteeinwanderung

  • Internationaler Absolvent – ​​95 Punkte
  • Facharbeiter – 95 Punkte
  • Einsteiger & angelernt – 77 Punkte

EEBC

  • Internationaler Absolvent – ​​99 Punkte
  • Facharbeiter – 99 Punkte

16. Dezember 2020 – Quebec lädt 133 neue Einwanderungskandidaten ein

Am 16. Dezember 2020 hat Quebec 133 Einladungen zu einer Ziehung herausgegeben, die über das Arrima EOI durchgeführt wurde. Beteiligt waren Bewerber mit einem Stellenangebot aus der Provinz.

15. Dezember 2020 – Ontario Entrepreneur Stream-Ziehung mit 19 ausgestellten Einladungen

Das war der 6th Ziehung von 2020 über Ontarios Entrepreneur Stream. ITAs wurden ausgestellt an OINP Kandidaten mit einer Punktzahl zwischen 140 und 200. Diejenigen, die zwischen dem 19. November 2020 und dem 10. Dezember 2020 EOIs eingereicht hatten, waren für eine Einladung zu dieser Verlosung geeignet.

17. Dezember 2020 – PEI veröffentlicht 195 Einladungen zu neuen Einwanderungskandidaten

Das PEI hat 195 Facharbeiter- und Unternehmerkandidaten eingeladen. Die Kandidaten wurden über die Streams Express Entry, Labour Impact und Business Impact von . eingeladen PEI-PNP. Die Verteilung der Einladungen war wie folgt:

  • Express Entry/Work Impact – 174 Einladungen
  • Business Impact – 21 Einladungen

Die Business Impact-Kandidaten benötigten eine Mindestpunktzahl von 85, um für eine Einladung in Frage zu kommen.

17. Dezember 2020 – Saskatchewan lädt 576 Einwanderungskandidaten ein

In der EOI-Ziehung durchgeführt von Saskatchewan am 17. Dezember 2020 wurden 576 Einladungen über 2 Streams verschickt von:

Gefragte Berufe– 386 Kandidaten dieses Streams erhielten Einladungen. Sie benötigten Erfahrung und Fähigkeiten in einem der 89 von NOC aufgeführten Jobs. Die erforderliche Mindestpunktzahl war 71.

Express-Eintrag –190 Kandidaten dieses Streams erhielten Einladungen. Sie erforderten Erfahrung und Fähigkeiten in einem der 89 NOC-gelisteten Jobs. Sie erforderten eine Mindestpunktzahl von 71, um teilnahmeberechtigt zu sein.

17. Dezember 2020 – Manitoba vergibt 419 LAAs an neue Einwanderungskandidaten

Manitoba hat 419 LAAs für internationale Studierende und ausländische Fachkräfte ausgestellt. Es waren 3 MPNP beteiligte Streams:

  • Facharbeiter in Manitoba – 329 LAAs
  • Facharbeiter Übersee – 50 LAAs
  • Internationale Bildung – 40 LAAs

9. Dezember 2020 – Nova Scotia veröffentlicht 36 Einladungen an Einwanderungskandidaten

Im Dezember 9, 2020, Neuschottland führte 2 Geschäftseinwanderungsziehungen durch. Zu den angesprochenen Kandidaten gehörten Kandidaten aus:

  • Unternehmer-Stream – 4 Einladungen mit Mindestpunktzahl 122
  • International Graduate Entrepreneur – 2 Einladungen mit Mindestpunktzahl 42

15. Dezember 2020 – Die British Columbia Tech Pilot Draw hat 92 neue Einwanderungskandidaten eingeladen

Die 92 eingeladenen Kandidaten kamen aus den Kategorien Internationale Absolventen und Facharbeiter. Die Kandidaten wurden über die Streams von:

Fachkräfteeinwanderung

  • Facharbeiter
  • Internationaler Absolvent

EEBC

  • Facharbeiter
  • Internationaler Absolvent

Die Mindestpunktzahl für alle Unterkategorien war 80.

15. Dezember 2020 – Ontario Immigration Ziehung Probleme 668 NOIs

Ontario veranstaltete über seinen Express Entry Human Capital Priorities Stream eine Technologieverlosung. 668 Kandidaten wurden zur Auslosung eingeladen. Die eingeladenen Kandidaten hatten Scores zwischen 460 und 468 CRS-Punkten. Die Auslosung zielte auf 6 Technologiejobs ab.

8. Dezember 2020 – British Columbia veröffentlicht 256 Einladungen an Einwanderungskandidaten

Die 256 Einladungen wurden von BC PNP an Kandidaten verschickt, die für ausgewählte Stellen bestimmt waren. 31 Berufe wurden von der Verlosung ausgeschlossen. Die Verteilung der Mindestpunktzahl für die verschiedenen Kategorien, denen die Kandidaten angehörten, war wie folgt:

Fachkräfteeinwanderung

  • Internationaler Absolvent – ​​95
  • Facharbeiter – 95
  • Einsteiger & angelernt – 77

EEBC

  • Internationaler Absolvent – ​​97
  • Facharbeiter – 97

1. Dezember 2020 – Saskatchewan veröffentlicht 564 Einladungen an Einwanderungskandidaten

Bei der von Saskatchewan am 1. Dezember 2020 durchgeführten EOI-Ziehung hat SINP 564 Einladungen ausgestellt. Die Kandidaten wurden aus 2 Streams ausgewählt:

  • Gefragte Berufe – 426 Einladungen, Mindestpunktzahl 74
  • Express Entry – 138 Einladungen, Mindestpunktzahl 74

1. Dezember 2020 – British Columbia lädt 68 Kandidaten zur Auslosung von Tech Pilot ein

Die Tech Pilot Ziehung lud Kandidaten über 4 Streams ein, die folgende Mindestpunktzahlen erforderten:

Fachkräfteeinwanderung

Internationaler Absolvent – ​​80

Facharbeiter – 80

EEBC

Internationaler Absolvent – ​​80

Facharbeiter – 80

1. Dezember 2020 – British Columbia veröffentlicht 11 Einladungen an Unternehmer

Bei der Auslosung der Entrepreneur Immigration wurden 11 Einladungen an Kandidaten aus dem allgemeinen Entrepreneur-Stream ausgegeben. Die erforderliche Mindestpunktzahl war 121.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada senkt die Mindestpunktzahl bei der letzten EE-Auslosung

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt

DLI – Designated Learning Institution

PNP – Nominee-Programm der Provinz

EEBC – Express Entry BC

EOI – Interessensbekundung

ITA – Einladung zur Bewerbung

PEI – Prinz-Edward-Insel

LAA – Empfehlungsschreiben zur Bewerbung

NOI – Interessensbekundung

SINP – Saskatchewan Immigrant Nominee Program

Kanada nutzt ausländische Studenten und Arbeitnehmer für sein Wirtschaftswachstum

Kanadas Post-COVID-Plan zur Wiederbelebung

Kanadas Post-COVID-Plan zur Wiederbelebung

Da Kanada eine Phase durchläuft, in der es die Auswirkungen von COVID-19 überlebt und seine Wirtschaft wiederbelebt, und Kanada Einwanderung. Die Hauptverursacher einer Wiederbelebung nach COVID-19 scheinen Einwanderer und internationale Studenten zu sein.

Es gibt viele Gründe, die diese Schlussfolgerung stützen.

  • Die kanadischen Institutionen, insbesondere Bildungseinrichtungen, sind gut ausgestattet, um Neuankömmlinge und einheimische Kanadier auszubilden. Mit ihrer Ausbildung werden sich die Migranten reibungslos in den Arbeitsmarkt des Landes integrieren. Diese Institutionen ziehen ausländische Kandidaten an. Sie helfen den Kandidaten, die besten Jobchancen in Kanada zu finden. Sie sind es, die zur Wirtschaft des Landes beitragen und dabei gegenseitig profitieren.
  • Internationale Studierende sind von Kanadas Reisebeschränkungen ausgenommen. Trotz der COVID-19-Situation wurden sie gewährt Studienvisum für Kanada. Dies sind die Kandidaten, die sie anziehen, um Kanadas Arbeitskräfte rechtzeitig zu erweitern.
  • Kanada hatte bereits vor Ausbruch der Pandemie eine klare und aktive Agenda, um immer mehr qualifizierte und potenzielle Einwanderer zum Studium einzuladen und arbeiten in Kanada. Die Pandemie hat den Bedarf nur noch weiter geschürt und das Land für weitere neue Einwanderer offen gehalten.
  • Neuankömmlinge erhalten Zugang zu kurzfristigen Programmen, um sie auf eine frühere Erwerbstätigkeit in einer beliebigen Provinz vorzubereiten. Zu diesen Auszubildenden gehören TFWs, die sogar Saisonarbeiter sein könnten, insbesondere in der Lebensmittelindustrie und verwandten Diensten wie dem Transportwesen.
  • Die Hauptwege für Express Entry und PNPs waren während der gesamten Pandemiesituation offen. Fachkräfte wurden über Immigrationsziehungen eingeladen, hauptsächlich für Wirtschaftsklassenprogramme wie FSWP, FSTP und CEC.

Kanada ist immer noch stark auf dem Weg, mehr kanadische PRs willkommen zu heißen, die die im Wesentlichen transformierende Bevölkerung des Landes werden werden. Sie sind es, die dem Land in den kommenden Jahren zu größeren Zielen und mehr Wohlstand verhelfen werden.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada erweitert die Liste der DLIs für internationale Studierende

Hinweis:

TFW – Ausländische Zeitarbeitnehmer

PNP – Nominierungsprogramm der Provinz

FSWP – Bundesprogramm für Fachkräfte

FSTP – Bundesprogramm für Handwerksberufe

CEC – Canadian Experience Class

PR – Ständiger Wohnsitz

Nur der höchste Abschluss für ECA in Kanada erforderlich

WES verlangt von Visumantragstellern, den höchsten Abschluss vorzulegen

WES verlangt von Visumantragstellern, den höchsten Abschluss vorzulegen

Das Einreichen von Bildungsnachweisen ist ein wichtiger Bestandteil des kanadischen Einwanderungsprozesses. Die Dokumente, die die Bildungsabschlüsse belegen, werden überprüft, um zu überprüfen, ob sie einem kanadischen Abschluss oder einer anderen Qualifikation gleichwertig sind. Dieser Vorgang wird ECA genannt.

Kürzlich gab WES, einer der Anbieter des ECA-Dienstes für IRCC, bekannt, dass Einwanderungsbewerber nur ihre höchsten vollständigen Berechtigungsnachweise einreichen müssen. Es hat sich herausgestellt, dass die Einreichung anderer Bildungsnachweise die Bearbeitung von PR-Visumanträgen für Kanada verlangsamt.

Außerdem wurde entschieden, dass für kanadische Berechtigungsnachweise keine ECAs erforderlich sind. Wenn Sie also promoviert haben, müssen Sie Ihren Bachelor- oder Masterabschluss nicht einreichen.

Für Schüler, die die Schule in einem frankophonen Land besucht haben, müssen sie ihre DEUG, DUT oder Lizenz nicht zur Bewertung einreichen, wenn sie eines der folgenden Merkmale haben:

  • DEA
  • Diplôme de Grandes coles
  • Diplômed'Etat de Docteur en Pharmacie
  • Diplôme d'Ingénieur
  • Diplômed'État de Docteur en Médicine
  • Maîtrise, Meister

Inhaber eines Diplôme de Docteur müssen keines der oben aufgeführten Dokumente einreichen. Obwohl Dokumente in französischer Sprache nicht übersetzt werden müssen, könnten Dokumente in anderen Sprachen eine Übersetzung benötigen.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada senkt die Mindestpunktzahl bei der letzten EE-Auslosung

Hinweis:

ECA – Beurteilung der Bildungsnachweise

Die offizielle Adresse von WES Kanada ändert sich, neue Bewerber müssen beachtet werden

Die offizielle Adresse von WES Kanada ändert sich, neue Bewerber müssen beachtet werden

Die offizielle Adresse von WES Kanada ändert sich, neue Bewerber müssen beachtet werden

WES ist eine vom IRCC benannte Einrichtung, die Dienstleistungen erbringt, um Kanada-Visumantragsteller bei der Bewertung und Überprüfung ihrer Bildungsabschlüsse zu unterstützen. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Kanada Einwanderung Prozess. Der von WES bereitgestellte ECA wird verwendet, um Abschlüsse und Diplome zu bewerten, die der Antragsteller außerhalb Kanadas erworben hat.

Sei es zum Studieren oder arbeiten in Kanada, diese Bewertung ist für die Zuwanderung in das Land notwendig. Ein WES ECA ermöglicht einem Antragsteller:

  • Erfüllen Sie die Einwanderungsanforderungen des IRCC
  • Qualifizieren Sie sich für das Pilotprojekt zur Einwanderung von Nahrungsmitteln in der Landwirtschaft
  • PNP-Anforderungen erfüllen
  • Speichern Sie verifizierte Dokumente und Berichte für die zukünftige Verwendung
  • Lassen Sie Ihre Bildungsabschlüsse anerkennen, damit ein Bewerber in Kanada an seinen Zielen arbeiten kann

WES ECA ist ab Ausstellungsdatum 5 Jahre gültig.

Jetzt müssen Antragsteller, die ihre Unterlagen an WES senden, die Adressänderung von WES Kanada beachten. Wer seine Unterlagen bereits verschickt hat, muss sich aber keine Sorgen machen, denn diese werden an die neue Adresse weitergeleitet. Diejenigen, die ihre Unterlagen noch versenden müssen, müssen die neue Adresse jedoch ihren jeweiligen Universitäten/Institutionen mitteilen.

Die neue Mailadresse von WES Canada lautet:

102-2820 14th Avenue

Markham, ON L3R 0S9

Canada

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Quebec begrüßt 233 neue qualifizierte Einwanderungskandidaten

Hinweis:

IRCC – Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanada

WES – Weltbildungsdienste

ECA – Beurteilungen von Bildungsnachweisen

Kanada senkt die Mindestpunktzahl bei der letzten EE-Auslosung

Kanada senkt die Mindestpunktzahl bei der letzten EE-Auslosung

Kanada senkt die Mindestpunktzahl bei der letzten EE-Auslosung

Die Ziehung der Bundes-Express-Einreise, die am 23. Dezember 2020 stattfand, zeigte einen Rückgang der Mindestpunktzahl. Bei dieser Ziehung wurden 5,000 Einwanderungskandidaten eingeladen. Der von ihnen geforderte CRS-Mindestwert betrug 468.

Der vom Bund vorgeschriebene CRS-Mindestwert Express-Eintrittsziehung am 9. Dezember 2020 stattfand, lag bei 469. Der minimale Cut-off-Score ist also in der Kanada Einwanderung zeichnen.

Mit der Ziehung vom 23. Dezember hat die Gesamtzahl der im Jahr 2020 gesendeten ITAs 107,350 erreicht. Dies ist eine rekordhohe Zahl von ITAs. Diese Auslosung war auch die 4th aufeinanderfolgende Einladungsrunde, bei der 5,000 ITAs für Kanada PR ausgestellt wurden. Seit dem 2. September 2020 ist die Anzahl der ITAs, die bei Express-Entry-Ziehungen mit Gesamtprogrammcharakter ausgestellt wurden, kontinuierlich gestiegen.

März 18, als aufgrund von COVID-2020 Reisebeschränkungen und Grenzschließungen verhängt wurden, führte das IRCC einige Monate lang nur programmspezifische Ziehungen durch. Um jedoch mehr qualifizierte Arbeitskräfte als Einwanderer aufzunehmen, hat Kanada rechtzeitig die notwendigen Schritte unternommen, um die Prozesse für die meisten seiner Einwanderungsprogramme aufrechtzuerhalten.

Bei der Ziehung am 23. Dezember wendete das IRCC eine Ausschlussregel mit dem 4. Juni 2020 um 13:39:44 UTC als Zeitstempel an. Dies bedeutet, dass Kandidaten mit einem CRS-Score von 468 oder mehr an diesem Datum und dieser Uhrzeit ausgewählt werden, um eine ITA zu erhalten.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

British Columbia begrüßt 230 neue Kandidaten bei der neuesten PNP-Auslosung

Hinweis:

CRS – Umfassendes Ranking-System

ITA – Einladung zur Bewerbung

PR – Daueraufenthalt

Kanada erweitert die Liste der DLIs für internationale Studierende

Kanada erweitert seine zugelassene DLI-Liste

Kanada erweitert seine zugelassene DLI-Liste

Die Liste der zugelassenen DLIs, die internationale Studierende aufnehmen dürfen, wurde erweitert. Gemäß den von Kanada ergriffenen Maßnahmen zum Schutz seiner Bevölkerung vor COVID-19 dürfen nur diese DLIs, die aufgrund eines COVID-19-Bereitschaftsplans genehmigt wurden, internationale Studierende auf ihrem Campus aufnehmen.

Studierende, die nach kommen in Kanada studieren in diesen DLIs gehören zu denjenigen, die nach Kanada einreisen dürfen, da sie als Reisen zu einem wesentlichen Zweck behandelt werden. Zunächst durften in Kanada nur internationale Studierende mit einem Kanada-Studienvisum vor dem 18. März 2020 einreisen. Aber vor kurzem hat Kanada die Beschränkungen gelockert und mehr internationalen Studenten erlaubt, eine Ausbildung im Land zu absolvieren.

Jetzt wurden der Liste der zugelassenen DLIs weitere Bildungseinrichtungen hinzugefügt. Diese beinhalten:

  • University of Waterloo
  • OCAD Universität
  • Ryerson University
  • University of Windsor

Internationale Studierende, die nach Kanada einreisen, müssen sich nach ihrer Ankunft in Kanada 14 Tage lang einer obligatorischen Quarantäne unterziehen. Die Studierenden müssen außerdem die mobile App ArriveCAN installieren. Diese App muss verwendet werden, um die Reise- und Kontaktinformationen, den Quarantäneplan des Schülers und die Ergebnisse der Selbsteinschätzung für COVID-19 zu übermitteln.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada führt als sicheres, stabiles Land für ausländische Studierende

British Columbia begrüßt 230 neue Kandidaten bei der neuesten PNP-Auslosung

BC PNP Ziehung 230 lädt ein

BC PNP Ziehung 230 lädt ein

BC PNP lädt 230 neue ein, sich um eine vorläufige Nominierung zu bewerben Kanada Einwanderung Kandidaten für Kanada PR. Die Ziehung fand am 22. Dezember 2020 statt. Die Einladungen wurden über Skills Immigration und EEBC-Streams verschickt.

Die Unterkategorien, aus denen die Kandidaten ausgewählt wurden, und die von ihnen geforderten Mindestpunktzahlen waren wie folgt:

  • Schnelleinstieg BC
    • Internationaler Absolvent – ​​99
    • Facharbeiter – 99
  • Fähigkeiten Einwanderung
    • Internationaler Absolvent – ​​95
    • Facharbeiter – 95
    • Einsteiger & angelernte – 77

Die EEBC- und Skills Immigration-Streams von BC PNP sollen internationale Arbeitskräfte anziehen und halten. Es richtet sich auch an Absolventen mit der erforderlichen Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung, die es ihnen ermöglicht, die begehrten Stellen in BC zu besetzen.

Die Kandidaten, die sich für einen dieser Streams bewerben, müssen zunächst ein Profil über das Online-Portal von . erstellen British Columbia PNP. Sie müssen sich daher unter SIRS registrieren. Eine Bewertung des Antrags erfolgt anhand von Faktoren wie:

  • Bildungsgrad
  • Arbeitserfahrung
  • Arbeitsplatz
  • Englischkenntnisse und Gehalt

Nach Erhalt der Zulassung kann der Antragsteller mit dem Landesvorschlag einen Antrag auf Zulassung stellen Kanada PR-Visum mit IRCC unter dem Kanada PNP.

Mit einer Nominierung von BC kann der Kandidat 600 zusätzliche CRS-Punkte erhalten, die ihm einen Vorsprung bei einer bevorstehenden Bundeseinwanderungsauslosung verschaffen. Die zusätzlichen Punkte garantieren dem Kandidaten, einen ITA bei der Bundesverlosung zu erhalten.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Ontarios neueste PNP-Auslosung begrüßte 19 neue Investorenkandidaten

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt

BC PNP – Nominee-Programm der Provinz British Columbia

EEBC – Express Entry BC

SIRS – Registrierungssystem für die Einwanderung von Qualifikationen

IRCC – Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanada

CRS – Umfassendes Ranking-System

Quebec begrüßt 233 neue qualifizierte Einwanderungskandidaten

Québec Einwanderungsziehung lädt ein 533

Québec Einwanderungsziehung lädt ein 533

Die kanadische Provinz Quebec hat am 233. Dezember 16 im Rahmen der RSWP 2020 neue Einwanderungskandidaten eingeladen. Kandidaten mit einem EOI-Profil in Arrima, dem Online-Registrierungsportal von Quebec, waren die einzigen, die zum Erhalt von Einladungen berechtigt waren.

2 Kategorien von Kandidaten wurden zur Auslosung eingeladen, nämlich:

  • Personen mit einem gültigen Jobangebot aus Quebec
  • Personen, die entweder ein Konsularbeamter, ein Diplomat oder ein Vertreter der Vereinten Nationen oder einer zwischenstaatlichen Organisation sind, die Operationen in Quebec durchführt

Die Auslosung ermöglichte es auch Mitgliedern des Personals eines solchen Beamten, wie es in Abschnitt 26 der Quebec-Einwanderungsverordnung zulässig ist. Die Profile der Kandidaten werden von der MIFI geprüft, um zu entscheiden, ob ein Kandidat die spezifischen Kriterien auf der Grundlage der Arbeitsmarkterfordernisse von . erfüllt Quebec.

Was ist Arrima?

Arrima verwaltet den Bewerberpool für das RSWP. Dabei handelt es sich um ein System, das implementiert wurde, um den Visaantrag in Quebec zu vereinfachen. Diejenigen, die daran interessiert sind, über RSWP nach Quebec zu migrieren, müssen ein EOI-Profil in Arrima erstellen, einem Online-Tool.

Diese Kandidaten werden in einen Kandidatenpool aufgenommen. Das MIFI lädt Kandidaten ein, die für eine bestimmte Stelle in Quebec am besten qualifiziert sind. Das starke Potenzial des Kandidaten, sich in die Gesellschaft Quebecs einzufügen, wird ebenfalls berücksichtigt.

Das MIFI ordnet die Kandidaten anhand des RSWP-Auswahlrasters auf der Grundlage von Faktoren wie:

  • Alter
  • Bildungsniveau
  • Ein gültiges Stellenangebot
  • Arbeitserfahrung
  • Die Fähigkeit, sich selbst und die Familie in den ersten 3 Monaten nach der Ankunft in Quebec zu ernähren
  • Französisch- und Englischkenntnisse
  • Beziehungen zu kanadischen Staatsbürgern oder kanadischen PRs in Quebec

Diejenigen, die im Auswahlraster eine bestandene Punktzahl erreichen, erhalten ihren CSQ. Der CSQ ist ein obligatorisches Dokument, das von Quebec verlangt wird, um zu bestätigen, dass der Kandidat für eine dauerhafte Auswahl in Quebec zugelassen wurde.

Diejenigen, die CSQ erhalten, können einen Antrag stellen Kanada PR-Visum. Es folgt eine ärztliche Untersuchung und eine strafrechtliche Zulässigkeitsprüfung.

2021 will Quebec bis zu 47,500 Neuankömmlinge begrüßen.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Ontarios neueste PNP-Auslosung begrüßte 19 neue Investorenkandidaten

Hinweis:

RSWP – Regelmäßiges Facharbeiterprogramm

EOI – Interessensbekundung

MIFI – Ministère de l'Immigration, de la Francisation et de l'Integration

Saskatchewan schickt ITAs an 576 neue qualifizierte Kandidaten

Saskatchewan PNP Ziehung 576 Einladungen

Saskatchewan PNP Ziehung 576 Einladungen

SINP hat 576 neue eingeladen Kanada Einwanderung Kandidaten bei der PNP-Einwanderungsauslosung von Saskatchewan am 17. Dezember 2020. Die Kandidaten wurden eingeladen, sich für eine Provinznominierung für Kanada PR zu bewerben.

Die Kandidaten wurden aus der Kategorie Internationaler Facharbeiter über 2 Unterkategorien eingeladen, nämlich:

  • Express-Eintrag
  • Gefragte Berufe

Die Kandidaten, die zu dieser Verlosung eingeladen wurden, verfügten über Berufserfahrung in ausgewählten Berufen. Die Verteilung der Einladungen auf die Kandidatenkategorien war wie folgt:

  • Express-Eintritt – 190 Einladungen
  • Gefragte Berufe – 386 Einladungen

Die ausgewählten Kandidaten mussten ein EOI-Profil mit eingereicht haben Saskatchewan PNP. Alle eingeladenen Kandidaten hatten einen EOI-Mindestwert von 71. Alle eingeladenen Kandidaten mussten ihre Bildungsnachweise bewerten lassen.

Die Berufserfahrung der Kandidaten musste in einem der 89 von SINP vorgeschriebenen Berufe erbracht werden. Das SINP verwendet das EOI-Auswahlsystem, um sicherzustellen, dass die Auserwählten das größte Potenzial haben, die Anforderungen des Arbeitsmarktes zu erfüllen.

Die Kandidaten müssen ihr Engagement zeigen, sich in Saskatchewan niederzulassen und dort zu arbeiten, um ein Leben und eine Karriere aufzubauen. Dafür müssen sie ihre Ausbildung, Berufserfahrung, ihr Alter, ihre Sprachkenntnisse und ihre Verbindungen zu Saskatchewan präsentieren.

Das Punktebewertungsraster für internationale Fachkräfte wird von Saskatchewan verwendet, um die Kandidaten mit Profilen in SINP einzustufen. Die maximale Punktzahl beträgt 100. Die Kandidaten mit der höchsten Punktzahl erhalten eine ITA für eine Provinznominierung von Saskatchewan.

In letzter Zeit hat die Provinz damit begonnen, mehr EOI-Punkte an Personen mit Französisch- und Englischkenntnissen zu vergeben.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Die jüngste PEI-PNP-Auslosung öffnet den Einwanderungsweg für 195 neue Kandidaten

Hinweis:

PR – Daueraufenthalt

SINP – Saskatchewan Immigrant Nominee Program

PNP – Nominee-Programm der Provinz

ITA – Einladung zur Bewerbung

Ontarios neueste PNP-Auslosung begrüßte 19 neue Investorenkandidaten

Ontrario PNP Ziehung 19 lädt ein

Ontrario PNP Ziehung 19 lädt ein

Am 15. Dezember 2020 veranstaltete OINP seine sechste PNP-Ziehung des Jahres 2020 über den Entrepreneur-Stream. Es lud 19 neue kanadische Einwanderungskandidaten ein, sich um eine Nominierung für die Provinz zu bewerben. Die Kandidaten werden Unternehmer haben, die mit einem Unternehmervisum nach Kanada einreisen.

ITAs wurden an OINP-Kandidaten ausgestellt, die zwischen 140 und 200 Punkte erreichten. Die Kandidaten, die zwischen dem 22. November 2020 und dem 10. Dezember 2020 eine EOI eingereicht haben, wurden für eine Einladung in Betracht gezogen.

Den Unternehmerstrom in Ontario verstehen

Die finanziellen Anforderungen, die erfüllt werden müssen, um für den Ontario Entrepreneur-Stream in Frage zu kommen, sind wie folgt:

Ontarios neueste PNP-Auslosung begrüßte 19 neue Investorenkandidaten

Die nichtfinanziellen Anforderungen des Ontario Entrepreneur-Streams sind wie folgt:

Ontarios neueste PNP-Auslosung begrüßte 19 neue Investorenkandidaten

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada kündigt neue Regeln für die Migration in seine ländlichen Gemeinden an

Hinweis:

OINP – Kandidatenprogramm für Einwanderer aus Ontario

PNP – Nominee-Programm der Provinz

ITA – Einladung zur Bewerbung

EOI – Interessensbekundung