Archiv - August 2020

Manitoba hat in der jüngsten PNP-Auslosung 213 neue Kandidaten gefunden

Manitoba-lädt-213-zu-Bewerbung-für-Provinz-Nominierung einN

Manitoba-lädt-213-zu-Bewerbung-für-Provinz-Nominierung einN

Manitoba hat am 28. August 2020 eine weitere Ziehung durchgeführt. 213 Kandidaten wurden eingeladen, sich für a . zu bewerben Provinznominierung. Das summiert sich auf insgesamt 2020 Einladungen (auch bekannt als LAAs, d. h. Letters of Advice to Apply) im Jahr 3,299. Diese Auslosung war die 97th seit dem Programmstart im April 2014.

Kandidaten, die den Kategorien internationale Absolventen und Facharbeiter angehörten, wurden vom MPNP (Manitoba Provincial Nominee Program) über 3 Einwanderungsströme eingeladen, nämlich:

  • Internationale Bildung
  • Fachkräfte im Ausland
  • Facharbeiter Manitoba

Die Anforderungen an die EOI-Punktzahl (Expression of Interest) für die Kandidaten waren wie folgt:

  • International Education Stream – 34 LAAs, kein EOI-Score erforderlich
  • Fachkräfte in Übersee – 8 LAAs, eine Mindestpunktzahl von 824 erforderlich
  • Facharbeiter in Manitoba – 171 LAAs, Mindestpunktzahl 475

23 Kandidaten, denen LAAs zugesandt wurden, hatten ein gültiges Profil im Bundes-Express-Entry-System. Dies ist das System, das Kandidatenprofile sammelt und ihnen CRS-Bewertungen (Comprehensive Ranking System) auf der Grundlage von Faktoren wie Alter, Berufserfahrung, Bildung und Sprachkenntnissen in Englisch oder Französisch zuweist.

Je mehr CRS-Punkte Sie erzielen, desto früher können Sie LAAs erhalten, um über die regulären Express-Entry-Auslosungen einen dauerhaften Wohnsitz (PR) zu beantragen.

Wenn die Provinz einen Kandidaten nominiert, erhält er/sie 600 zusätzliche Punkte auf der CRS-Punktzahl. Dadurch haben sie die garantierte Möglichkeit, in Zukunft eine ITA (Invitation to Apply) vom IRCC (Immigration, Refugees and Citizenship Canada) zu erhalten Express-Eintrittsziehung.

Express Entry-Kandidaten, die bei dieser Ziehung in dieser PNP-Verlosung eine Nominierung aus Manitoba erhielten, hatten eine gültige Express Entry-ID und gaben einen Validierungscode für Arbeitssuchende an.

Diejenigen, die über einwandern möchten Manitobas PNP (MPNP) muss eine EOI bei der MPNP registrieren, um eine Einladung über die Streams Skilled Workers Overseas und Skilled Workers Manitoba zu erhalten.

Die Kandidaten, die über das System von Manitoba ankommen, werden unter Berücksichtigung ähnlicher Faktoren wie bei den CRS-Werten, unter Hinzufügung von Manitoba-Verbindungen, mit 1000 Punkten bewertet.

Eingeladen werden Kandidaten, die den Arbeitsmarktbedarf der Provinz decken können und Verbindungen wie Freunde oder Familie in Manitoba haben. Die erfolgreichen Kandidaten, die ausgewählt wurden, müssen eine unbefristete Vollzeitstelle haben, die von einem Arbeitgeber in Manitoba angeboten wird.

Im Rahmen des Streams International Education können internationale Studierende, die an einer Bildungseinrichtung in Manitoba ihren Abschluss gemacht haben, ein LAA erhalten, sofern sie über die erforderlichen gefragten Fähigkeiten verfügen.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Prince Edward Island hält im August den größten PNP aller Zeiten

Prince Edward Island hält im August den größten PNP aller Zeiten

PNP-Auslosung auf Prince Edward Island

PNP-Auslosung auf Prince Edward Island

Prince Edward Island (PEI) hatte im August 2 2020 Ziehungsrunden in der Kategorie PNP (Provincial Nominee Program) durchgeführt. Eine der Ziehungen war die größte in der Geschichte des Programms.

Bei einer der Ziehungen hat PEI 8 Einladungen herausgegeben, die an Kandidaten von Labor Impact und Express Entry gingen. Diese Ziehung wurde am 11. August 2020 durchgeführt. Die andere Ziehung wurde am 20. August 2020 durchgeführt. Bei dieser Ziehung hat PEI PNP 305 Einladungen an Kandidaten aus allen Streams herausgegeben.

277 Einladungen, die bei der Ziehung vom 20. August ausgestellt wurden, gingen an die Kandidaten von Labor Impact und Express Entry. Die restlichen 28 Einladungen wurden an Business Impact-Kandidaten gesendet.

Es wurde bestätigt, dass die von PEI PNP eingeladenen Kandidaten derzeit in Kanada wohnen und arbeiten. Die Kandidaten, die vor Juni 2020 EOI-Profile (Expression of Interest) eingereicht hatten, wurden zu den Ziehungen im August eingeladen.

Das PEI PNP ist vollständig auf das Express-Entry-System des Bundes ausgerichtet. Es ist das Express Entry-System, das als effizienter Mechanismus zur Verwaltung von Anträgen aus 3 großen Wirtschaftsklassen im Rahmen der kanadischen Einwanderung dient. Diese sind:

  • CEC
  • FSTP
  • FSWP

Für jedes Profil im Express Entry-Pool werden Punkte für das Ranking nach CRS (Comprehensive Ranking System) vergeben. Die Punktzahlen werden unter Berücksichtigung von Faktoren wie Alter, Bildung, Berufserfahrung und Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch vergeben.

Kandidaten, die eine Nominierung aus einer Provinz wie dem PEI erhalten, erhalten zusätzliche 600 Punkte auf ihren CRS-Werten. Dies wird es noch besser machen, ITA (Invitation to Apply) für einen dauerhaften Aufenthalt bei einer zukünftigen Bundes-Express-Einreise-Auslosung zu erhalten.

Wenn Sie für die Nominierung des PEI berücksichtigt werden möchten, müssen Sie bei PEI PNP ein EOI-Profil erstellen. Da jedes Profil Punkte erhält, werden Sie umso früher nominiert, je höher Ihre Punktzahl ist.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanadas Express Entry Ziehung Nr. 160 begrüßt 600 Kandidaten

Ontario wählt 703 Kandidaten für die neueste PNP-Auslosung aus

Ontario PNP lädt 703 Kandidaten ein

Ontario PNP lädt 703 Kandidaten ein

Eine weitere Runde der PNP-Auslosung in Ontario begrüßte am 703. August 26 2020 Kandidaten mit Berufserfahrung in ausgewählten Berufen. Diese Express Entry-Kandidaten mussten eine CRS-Punktzahl (Comprehensive Ranking System) zwischen 466 und 475 aufweisen, um für eine Nominierung in Frage zu kommen aus Ontario.

Mit einer solchen provinziellen Nominierung in der Hand erhalten diese Kandidaten 600 zusätzliche Punkte für ihre CRS-Ergebnisse. Dies wird in der Tat garantieren, dass sie eine ITA (Invitation to Apply) für einen dauerhaften Wohnsitz in einer bald anstehenden Bundes-Express-Einreise-Auslosung erhalten.

Die vom OINP zur Erfahrung aufgeführten Berufe (Ontario PNP) inbegriffen:

  • NOC 3012 – Krankenschwestern und Krankenschwestern für Psychiatrie
  • NOC 1122 – Berufe in der Unternehmensberatung
  • NOC 0111 – Finanzmanager
  • NOC 1111 – Wirtschaftsprüfer und Buchhalter
  • NOC 3132 – Diätassistenten und Ernährungsberater
  • NOC 0601 – Unternehmensverkaufsleiter
  • NOC 3124 – Alliierte medizinische Grundversorgung
  • NOC 0124 – Werbe-, Marketing- und PR-Manager
  • NOC 1114 – Sonstige Finanzbeamte

Es ist eine Voraussetzung für Kandidaten, sich im Rahmen des Human Capital Priorities Stream zu bewerben, um die Nominierung der Provinz Ontario zu erhalten. Sie müssen außerdem über eine mindestens einjährige Berufserfahrung in einer der oben aufgeführten Tätigkeiten verfügen.

Die Berufserfahrung muss in Kanada oder im Ausland innerhalb der letzten 5 Jahre ab dem Datum der Bewerbung erworben worden sein. Die Tätigkeit muss seit mindestens einem Jahr ununterbrochen ausgeübt worden sein. Darüber hinaus sind parallele Tätigkeiten im gleichen Beruf bei mehr als einem Arbeitgeber zulässig.

Schließlich muss der Beruf, den der Kandidat für eine Einladung in Ontario qualifiziert hat, mit dem Hauptberuf übereinstimmen, den der Kandidat in der genannt hat Express-Eintrag Profil.

Das Express-Entry-System trägt wesentlich zur Einwanderung nach Kanada bei. Es verwaltet Bewerbungen von Kandidaten, die auf 3 Einwanderungsprogramme der Economy-Klasse abzielen, nämlich:

Die Auswahl der Kandidaten erfolgt auf der Grundlage der CRS-Punktzahl jedes Kandidaten. Der CRS-Score wird basierend auf Faktoren wie Bildung, Berufserfahrung, Alter und Englisch- oder Französischkenntnissen vergeben. Je höher die Punktzahl, desto früher wird der Kandidat ausgewählt.

Wie in der kanadischen Einwanderungspraxis üblich, weist die Bundesregierung über OINP eine bestimmte Anzahl von Hauptantragstellern für die Einwanderung zu. In diesem Jahr waren es 7,600 Bewerber. Darunter waren 250 Nominierungen für Zeitarbeitskräfte in mittleren Ausbildungsberufen oder NOC (National Occupational Classification) der Qualifikationsstufe C.

Die Nominierung der Provinz ist eine Goldgrube für internationale Arbeiter. Wenn Sie ein qualifizierter Fachmann sind, der von einer bestimmten kanadischen Provinz benötigt wird, haben Sie eine Chance bei PNP-Ziehungen.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada erkunden – Was Sie suchen und erleben sollten

Kanada nach COVID-19 Kanada gerade im Blick

Kanada in der Welt nach COVID-19

Kanada in der Welt nach COVID-19

Wenn ein Land in der besten Position ist, sich darauf zu freuen, wie es sich in einem Szenario nach COVID-19 entwickeln wird, muss es Kanada sein. Die Zukunft der kanadischen Einwanderung ist nun Gegenstand hochverdienter Spekulationen.

Es ist allgemein bekannt, dass die Einwanderung Kanadas wichtigster Weg zur Entwicklung seines sozialen und wirtschaftlichen Sektors ist. Die Einwanderung, die Kanada beibehalten und entwickelt hat, wird durch die Fähigkeit des Landes zur Integration von Neuankömmlingen, die Verarbeitungskapazität, Politik, Wirtschaft und Demografie geprägt. Während dies interne Faktoren sind, werden die externen Faktoren, die die globalen Umstände ausmachen, das Land weiterhin beeinflussen.

In einer Welt nach COVID-19 wird Kanada seine bis zum Jahr 2023 festgelegten Einwanderungsziele vorantreiben. Tatsächlich diskutiert der kanadische Einwanderungsminister Marco Mendicino diese Ziele bereits mit den kanadischen Provinzministern. Die Diskussionen erstrecken sich sogar auf internationale Studenten, die einen großen Teil der kanadischen Einwanderung ausmachen.

Es ist auch ermutigend für Kanada, dass eine Mehrheit der Bevölkerung zuversichtlich ist, dass die Einwanderung das Land vorantreibt.

In Bezug auf die Demografie wird in Kanada erwartet, dass bis 9 2030 Millionen Babyboomer das Rentenalter erreichen. Das Land wird auch aufgrund der unsicheren Zeiten, die durch COVID-19 ausgelöst wurden, voraussichtlich einen weiteren Rückgang der bereits niedrigeren Geburtenrate verzeichnen.

2034 könnte ein bedeutendes Jahr für Kanadas Einwanderung werden. Bis 2034 sollen Einwanderer 100 % der kanadischen Bevölkerung ausmachen. Ihr Beitrag zum Wirtschaftswachstum, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Erwerbsbeteiligung wird recht hoch sein.

Ein Vorteil für Kanada aus der COVID-19-Situation besteht in einem erhöhten weltweiten Interesse an der Einwanderung Kanadas. Dies liegt daran, dass die Menschen glauben, dass die schweren wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 die geringsten Auswirkungen auf Kanada haben werden.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada erkunden – Was Sie suchen und erleben sollten

72 Technikfreaks erhalten ihre Chance über die Auslosung von BC PNP Tech Pilot

Die Auslosung des BC PNP Tech Pilot lädt 72 Kandidaten ein

Die Auslosung des BC PNP Tech Pilot lädt 72 Kandidaten ein

Wieder einmal öffnet BC (British Columbia) mit seinem neuesten PNP (Provinzielles Nominierungsprogramm) Tech Pilot Ziehung durchgeführt am 25. August 2020.

Wie Sie wissen müssen, ist die Auslosung von Tech Pilot ein Weg für internationale Tech-Fachkräfte, um nach Kanada einzuwandern. British Columbia ist ein Zentrum technologieorientierter Berufe, das von vielen Kandidaten auf der ganzen Welt gesucht wird. Dann hilft Tech Pilot draw Arbeitgebern im Technologiesektor, die besten Talente zu finden und sie für Stellen zu rekrutieren, um den in der Region bestehenden Arbeitsmarktmangel zu lösen.

Dieses Mal wurden Einladungen an internationale Studierende und ausländische Tech-Mitarbeiter über . versandt Britisch-Kolumbien PNP um eine Nominierung für eine Provinz von BC zu beantragen. Die an der Auslosung teilnehmenden Kandidaten kamen aus den Unterkategorien Internationale Hochschulabsolventen und Facharbeiter sowohl in den Strömen EEBC (Express Entry BC) als auch Skills Immigration.

Die Kandidaten mussten eine Mindestpunktzahl von 80 erreichen, um an der Verlosung teilnehmen zu können. Außerdem ist es im Rahmen des Tech Pilot erforderlich, dass die Kandidaten in einem der bestehenden Streams von BC für die Nominierung der Provinzen registriert sind. Sie müssen außerdem über ein gültiges Stellenangebot mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens einem Jahr in einem der 29 zugelassenen förderfähigen technikbezogenen Berufe verfügen.

Um sich für die Kategorien EEBC oder Skills Immigration zu bewerben, muss jeder Kandidat zunächst ein Profil über das Online-Portal des BC PNP erstellen und sich im SIRS (Skills Immigration Registration System) registrieren.

Die Bewerber werden anhand von Faktoren wie Berufserfahrung, Bildungsniveau, Arbeitsort und Englischkenntnissen bewertet. Auf der Grundlage dieser Bewertung erhalten sie Punkte. Wenn dies genehmigt wird, kann der Kandidat mit der Nominierung der Provinz, die er/sie erhalten hat, einen kanadischen ständigen Wohnsitz (PR) beantragen. Die Beantragung von PR erfolgt beim IRCC (Immigration, Refugees and Citizenship Canada) unter der provinziellen Nominee-Klasse.

Die Vorteile einer Nominierung? Die Kandidaten erhalten zusätzliche 600 Punkte auf ihre ursprüngliche CRS-Punktzahl (Comprehensive Ranking System). Das ist genug Garantie, um sicher zu sein, dass sie in Kürze ITAs (Invitation to Apply) in einer bundesstaatlichen Express-Entry-Auslosung erhalten.

Wissen Sie Kanada Einwanderung hat sich während der schweren Zeiten der Pandemie ereignet. Im August 2020 hat BC 4 Ziehungen über verschiedene PNP-Streams und -Kategorien durchgeführt. BC hat bisher auch 863 Kandidaten eingeladen, sich für eine Nominierung für die Provinz zu bewerben.

BC braucht Tech-Profis wie euch Leute. Sehen Sie sich die nächsten Möglichkeiten an, um in Kanada groß zu werden.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada erkunden – Was Sie suchen und erleben sollten

H-1B-Visumgenehmigungen steigen in diesem aktuellen dritten Quartal in den USA

H-1B-Visumgenehmigungen in den USA

H-1B-Visumgenehmigungen in den USA

Was auch immer zwischen dem US-Präsidenten Donald Trump und dem H-1B-Visum in letzter Zeit passiert ist, war ein Schauspiel der Feindseligkeit. Die Trump-Administration hat im Juni 1 alle Arten von Nichteinwanderungsvisa, einschließlich H-1B, J-1 und L-31, bis zum 2020. Dezember 2020 ausgesetzt. An diesem Punkt werden wir weitere Neuigkeiten über H-1B-Visumgenehmigungen veröffentlichen .

Die US-Einwanderungsbehörde betrachtet Oktober bis September als Geschäftsjahr. Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres traf Trump also die Entscheidung, die Visa wegen des Verlusts von Arbeitsplätzen für Amerikaner auszusetzen.

In den ersten beiden Quartalen wurden 2% (Q83.4) und 1% (Q87.1) in den Visa-Genehmigungsraten registriert. Die Genehmigungen gelten für Anträge, die in den Quartalen zuvor eingereicht wurden, und für H-2B-Visa, die ein zweites Mal um eine Laufzeit von 1 Jahren verlängert wurden.

Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres wurde festgestellt, dass 95.5% der insgesamt eingereichten H-1B-Visumanträge bewilligt wurden. Dies ist die höchste Zahl an Genehmigungen seit Donald Trump Präsident der USA geworden ist.

Im Vergleich zu den Visa-Genehmigungsraten im Geschäftsjahr 2016, als die durchschnittliche Zustimmungsrate bei 94 % lag, ist dies in den Geschäftsjahren 85 und 2018 auf 2019 % gesunken. Die von der USCIS (United States Citizenship and Immigration Services) erhobenen Daten zeigen dies .

Jetzt gibt es wieder einen Anstieg der Visagenehmigungen. Es gibt höhere Zustimmungsraten mit weniger RFE (Request for Evidence) im Vergleich zu den Jahren zuvor. Dies ist das Ergebnis mehrerer Faktoren wie:

  • Die COVID-19-Pandemie
  • Rückgang der Einreichungen
  • USCIS verliert Geld
  • Mehrere Siege in Rechtsstreitigkeiten

Ein RFE ist eine Anfrage gemäß dem Verfahren, das die USCIS an H-1B-Visumantragsteller stellt. Ein solches Ersuchen kann vom Nachweis einer besonderen Tätigkeit bis hin zur Begründung eines Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnisses reichen. Nur wenn diese Bedenken vom Antragsteller angesprochen werden, wird dieser Person ein H-1B-Visum erteilt.

Die Zahl der mit RFE genehmigten Anträge ging deutlich auf 20 % zurück. In den ersten beiden Quartalen waren es 40% bzw. 35.8%. Dies war teilweise auf den von der ITServe Alliance, einem US-amerikanischen IT-Gremium, geführten Rechtsstreit gegen die USCIS zurückzuführen. Der Rechtsstreit betraf Arbeitnehmer, die beim Kunden oder an Standorten von Drittanbietern entsandt wurden.

Nun zur Anzahl der genehmigten Anträge nach der RFE-Ausstellung. Diese Zahl der Anträge stieg in den ersten 68 Quartalen von 82 % auf über 2 %.

Wenn Sie sich die Zahlen zur Ausstellung von L-1 Visa ansehen, hatte das laufende Quartal mit 77.4 % einen höheren Prozentsatz.

Unter dem Strich hat sich also bei der Genehmigung von Nichteinwanderungsvisa im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einiges verbessert.

Wenn Sie in die USA studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Trump legt neue Regeln für H-1B-Visum fest, Lockerungen gewährt

Kanada verlängert endgültig seine Grenzschließung zu den USA

Kanada US-Grenze geschlossen

Kanada US-Grenze geschlossen

Die Grenzschließung zwischen Kanada und den USA mit gegenseitigem Verständnis im Rahmen der COVID-19-Prävention ist bereits bekannt. Nun verlängert Kanada seine Grenzschließung zu den USA um einen weiteren Monat, um die gleichen Ziele zu erreichen.

Im Moment ist ein Kanada-Reisevisum für US-Reisende schwer zu bekommen, es sei denn, sie reisen aus wesentlichen Gründen.

Bill Blair, Kanadas Minister für öffentliche Sicherheit, hat die verlängerte Schließung bis zum 21. September 2020 angekündigt. In Anbetracht der epidemiologischen Lage in den USA hat Kanada die Grenzschließung viermal verlängert. Die aktuelle Erweiterung ist die fünfte.

Kanada hatte seit Juli 2020 strengere Regeln für US-Reisende erlassen. Diese Reisenden waren diejenigen, die zwischen Alaska und den angrenzenden Staaten unterwegs waren. Nach dem derzeitigen Stand der Dinge dürfen Reisende aus den USA nur zu wesentlichen Zwecken nach Kanada einreisen. Das Touristenvisum für Kanada ist also noch nicht verwendbar.

Die gewährten Ausnahmen gelten für bestimmte US-Studenten, unmittelbare Familienmitglieder von Kanadiern und Kanadier, die aus den USA einreisen.

Auch Zeitarbeitskräfte kritische Berufe wie mit Rollen zur Unterstützung von Lieferketten und Arbeitern in Infrastrukturprojekten. Aber diejenigen aus den USA, die in Kanada Einwanderung suchen, könnten dennoch nach Kanada einreisen.

Reisen für Erholung, Tourismus und Unterhaltung müssen warten. Diese Politik ist in Kraft, da sie von den betroffenen Regierungen notwendigerweise übernommen wird, um die Menschen in beiden Ländern vor der Pandemie zu schützen.

Betrachten Sie es als natürlich oder ziemlich interessant, eine Nanos-Umfrage vom Juli 2020 zeigt, dass die Mehrheit der Kanadier die Erweiterung der Grenzschließung unterstützt.

Die ganze Welt erlebt den exponentiellen Anstieg der COVID-19-Fälle in den USA. Mit Stand vom 17. August 2020 wurden 5,258,565 Fälle positiv bestätigt. Gleichzeitig hatte Kanada zu diesem Zeitpunkt nur 121,652 bestätigte Fälle.

Es gab Umfragen, die jedoch ergaben, dass ein zunehmender Anteil der Menschen befürchtet, sich durch die Pandemie anzustecken. Daher hat Kanada bis zum 31. August 2020 die Grenzschließung für Ausländer außerhalb der USA intensiviert. Dies kommt jedoch mit Ausnahmen, aber trotz eines offenen Briefes internationaler Fluggesellschaften. Sie forderten die kanadische Regierung auf, ihre Beschränkungen für europäische Reisende zu lockern.

Aber es gibt eine regelmäßige monatliche Überprüfung der Reisebeschränkungen durch Kanada. Es ist noch zu wissen, welche Änderung der Beschränkungen für wen in der nächsten Überprüfung gelten wird.

Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanadas Express Entry Ziehung Nr. 160 begrüßt 600 Kandidaten

Regeln für die Erneuerung der Emirates-ID, um in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu bleiben

So erneuern Sie Ihre Emirate iD

So erneuern Sie Ihre Emirate iD

 

Sie können entweder Staatsbürger oder Einwohner der Vereinigten Arabischen Emirate sein. In beiden Fällen benötigen Sie eine Emirates-ID, um Ihren legalen Aufenthalt im Land zu gewährleisten.

Wenn es an der Zeit ist, Ihr Aufenthaltsvisum einmal zu erneuern, unabhängig von der Anzahl der Jahre, für die es ausgestellt wurde, müssen Sie gleichzeitig Ihren Emirates-Ausweis erneuern. Sie haben nur 30 Tage Zeit, um das zu tun, was Sie tun müssen.

Nun, wie bereits gesagt, haben Sie ab dem Ablaufdatum 30 Tage Zeit, Ihr Visum zusammen mit Ihrem Ausweis zu erneuern. Nach diesem Zeitraum müssen Sie Verspätungsstrafen von 20 AED pro Tag bis zu 1000 AED bezahlen. Auch hier geht nichts für immer weiter!

Sie können die Ablauffristen des Visums auf keinen Fall verpassen, da die FAIC (Bundesbehörde für Identität und Staatsbürgerschaft) Sie per SMS über den bevorstehenden Ablauf informiert. Sie müssen das Antragsformular ausfüllen und für die Erneuerung der Emirates-ID entweder online über die FAIC-Website oder persönlich in einem akkreditierten Schreibzentrum einreichen.

Außerdem müssen Sie Ihre biometrischen Daten angeben. Dazu müssen Sie möglicherweise ein FAIC-Servicezentrum oder ein präventives medizinisches Zentrum aufsuchen.

Bei der Verlängerung des Aufenthaltsvisums ist die Erneuerung der Emirates-ID der zweite Schritt. Es folgt Ihrem medizinischen Fitnesstest.

Bei der Erneuerung der Emirates-ID müssen Sie, wie bereits erwähnt, zuerst das Formular ausfüllen.

Für die Dokumente, die Sie für den Verlängerungsprozess benötigen, reichen Sie diese ein:

  • Angaben zum abgelaufenen Personalausweis oder Kopie/Original des Personalausweises
  • Aufenthaltsvisum mit Originalpass
  • Ein Passfoto (4.5 cm x 3.5 cm). Halten Sie den Hintergrund weiß
  • Original Geburtsurkunde für Kinder unter 15 Jahren
  • Emirates ID oder Reisepass eines der Elternteile für Personen unter 15 Jahren

Über die Kosten der Erneuerung haben wir noch nicht gesprochen. Es ist Dh 270 für 2 Jahre und Dh 370 für 3 Jahre.

Mit Emirates ID können Sie viel tun. Hier einige Beispiele:

  • Um auf Regierungsdienste zuzugreifen
  • Zur Stimmabgabe bei Wahlen zum Bundesnationalrat (nur Staatsbürger der VAE)
  • Um in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit dem Personalausweis als Reisedokument zu reisen. Bürger können damit innerhalb des GCC reisen
  • Um die Einwanderung durch Smart Gates und eGates an Flughäfen der VAE zu passieren, indem der Ausweis als gültiges Dokument verwendet wird

Jetzt, da Sie wissen, was Ihre Überseemigration in die VAE am Laufen hält und wie Sie das Notwendige beibehalten können, werden Sie das Richtige tun, um an Land zu bleiben.

Wenn Sie in die VAE studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Inhaber eines abgelaufenen Visums finden ihre Chance in der Amnestie der VAE

Rückkehrer in die Vereinigten Arabischen Emirate benötigen jetzt eine Genehmigung der DDR

Rückkehrer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten benötigen eine Genehmigung der DDR

Rückkehrer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten benötigen eine Genehmigung der DDR

Einwohner Dubais, die in die VAE zurückkehren, müssen eine Genehmigung der GDRFA (General Directorate of Residency and Foreign Affairs) einholen. Aber diejenigen, die nach Sharjah und Abu Dhabi zurückkehren, dürfen ohne Genehmigung von ICA (Identity and Citizenship) in das Land einreisen. Reisende müssen ihre Daten auf uaeentry.ica.gov.ae hochladen. Dies ermöglicht die Überprüfung der Echtheit der Reisedokumente.

Eine Ankündigung dazu wurde gemacht, nachdem Air India Express am 14. August 2020 getwittert hatte, dass Inhaber eines Aufenthaltsvisums ohne Genehmigung der GDRFA oder ICA in die VAE einreisen können. Die Fluggesellschaft hat klargestellt, dass diese Regel nur für diejenigen gilt, die nach Sharjah oder Abu Dhabi zurückkehren.

Air India gab bekannt, dass die Bundesbehörde für ICA die Reisen von Einwohnern der VAE auf von ihr durchgeführten Flügen der Vande Bharat Mission genehmigt hat. Es gibt viele Protokolle und Genehmigungen, die mit dem Flug verbunden sind.

Die von Rückkehrern mitzuführenden Dokumente lauten wie folgt:

Dokumente, die Einwohner, die nach Dubai zurückkehren, mitführen müssen

  • Ein gültiger negativer PCR-Testbericht für COVID-19, ausgestellt von einem von der Regierung autorisierten Labor
  • Eine gültige Genehmigung der DDR
  • COVID-19 – DXB Smart-App heruntergeladen
  • Formulare zur Gesundheitserklärung und zur Quarantäneverpflichtung, die bei der Ankunft am Flughafen Dubai vorgelegt werden müssen
  • ICA- oder DDRFA-Zulassungen, die nicht abgelaufen sind

Einwohner, die nach Abu Dhabi zurückkehren, werden die gleichen Dokumente wie für Dubai mit sich führen. Aber solche Bewohner müssen die Zustimmung der ICA einholen. Rückkehrer nach Sharjah müssen eine gültige Genehmigung der GDRFA oder ICA haben.

Einwohner, die nach Abu Dhabi, Sharjah oder Dubai zurückkehren, müssen einen gültigen COVID-PCR-Testbericht mit negativem Ergebnis vorlegen. Das Testergebnis darf nicht älter als 96 Stunden vor Abflug des Reisenden sein.

Bei der Ankunft in Dubai muss jeder Passagier einen PCR-Test machen. Sie sollten bis zur Veröffentlichung der Testergebnisse in ihrem Wohnsitz bleiben. Die positiv getesteten Reisenden müssen sich in Isolation begeben und die Richtlinien der Dubai Health Authority befolgen.

Bei der Ankunft in Abu Dhabi müssen die Passagiere ihre Temperatur- und PCR-Tests durchführen lassen.

Bei der Ankunft aus Sharjah muss der Passagier einen PCR-Test durchführen lassen.

Bei Verstößen gegen die Quarantäneregeln bei der Ankunft in Dubai wird eine Geldstrafe von 50,000 AED geahndet.

Ab sofort können nur Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis in die VAE zurückkehren. Einwohner und Bürger der VAE können jedoch Urlaubsreisen ins Ausland unternehmen.

Wenn Sie nach Dubai studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprich mit Y-Achse, das weltweit führende Einwanderungs- und Visaunternehmen.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Inhaber eines abgelaufenen Visums finden ihre Chance in der Amnestie der VAE

Kanada erkunden – Was Sie suchen und erleben sollten

Kanada erkunden Was Sie suchen und erleben sollten

Kanada erkunden Was Sie suchen und erleben sollten

Sie möchten wissen, was an Kanada so wunderbar ist. Es gibt Millionen von Menschen, die nur davon träumen und versuchen, in diese erstaunliche Nation zu gelangen. Es ist bekannt für seinen migrantenfreundlichen Ansatz und wird als beste Quelle für Weltklasse-Bildung, Lebensstil und Kultur sowie Arbeitsmöglichkeiten an erster Stelle rangiert.

Es ist wunderbar, dass Sie wahrscheinlich kein anderes Land willkommen heißt, es Ihr Zuhause zu nennen, indem es Ihnen bei vielen Wegen wie der Express-Einreise hilft, um ein ständiger Wohnsitz zu werden. Die Menschen verlieben sich in Kanada, da es eine weitaus geringere Kriminalitätsrate, eine vielfältige und multinationale Kultur und eine liebenswürdige und fortschrittliche Persönlichkeit hat.

Überhaupt gewundert, warum Kanada Einwanderung ist so aktiv? Schauen Sie sich diese Grafik an, die alles sagt

nic_import_immigration_info

Aber Kanada ist kein verzweifeltes Land, das mit seiner Nähe zu den USA Einwanderer anlockt. (Denkt noch jemand so?!) Es hat wirklich großartige Funktionen, die Sie erleben möchten. Einer davon ist seine reichen kulturellen und natürlichen Attraktionen. Es ist ein Land, das sich für eine Tour lohnt. Oh! Beachten Sie jedoch in diesen COVID-19-Tagen die Verpflichtungen und Anweisungen, wenn Sie bereit sind, nach Kanada zu reisen.

Museen, die man unbedingt besuchen muss

Museen sind die Schatzkammern der besten Dinge einer Nation, die es zu entdecken gibt. Kanada hat so viele davon, von Wissenschafts- und Technologiemuseen bis hin zu Naturmuseen.

Lassen Sie uns im Folgenden einige davon auflisten, um Ihr Interesse zu wecken:

Kanadas Wissenschafts- und Technologiemuseum

Fangen wir an, wissenschaftlich versiert zu sein. Das Canada Science & Technology Museum wurde 1967 eröffnet. Am 17. November 2017 wurde es nach Renovierung und Erneuerung wiedereröffnet.

Das Museum lädt seine Besucher ein, zu entdecken, zu spielen und zu erleben, wie die Beobachtung, Kreativität und Neugier der kanadischen Bevölkerung die Nation für die Zukunft gerüstet hat.

Das Museum bietet 11 Ausstellungen. Besucher können auch in Exploratek basteln und die Vorführbühne besuchen. All dies führt Sie durch Kanadas glorreiche Geschichte der Innovation, Wissenschaft und Technologie.

Die gute Nachricht ist, dass das Museum jetzt mit allen vorbeugenden Maßnahmen für COVID-19 wiedereröffnet wurde.

Kanada Landwirtschafts- und Lebensmittelmuseum

Dieses Museum befindet sich auf einem nationalen Kulturerbe. Es ist auch der einzige bewirtschaftete Bauernhof der Welt im Herzen einer Hauptstadt. Es verfügt über verschiedene Rassen von Nutztieren. Dies ist Ihre Chance, viel über sie zu erfahren.

Es gibt Ausstellungen und andere Programme, die das landwirtschaftliche Erbe des Landes, die Beziehung zwischen Agrarwissenschaften und -technologie sowie die Lebensmittelkompetenz hervorheben. Hier finden viele Aktivitäten statt, darunter Sommercamps, Demonstrationen, Schulprogramme, Gemeindegruppen und vieles mehr.

Kanadas Luftfahrt- und Raumfahrtmuseum

Sind Sie jetzt daran interessiert, die Geschichte und Zukunft der Luftfahrt in Kanada zu erkunden? Sie lieben es, die Wunder der Luft- und Raumfahrttechnik zu entdecken?

Das Canada Aviation and Space Museum bietet alles. Die Sammlung des Museums umfasst über 130 Flugzeuge und Artefakte (Motoren, Propeller) aus dem Militär- und Zivildienst. Die Sammlungen haben einen besonderen Bezug zu den Errungenschaften Kanadas in diesem Bereich. Das Museum besitzt die umfangreichste Luftfahrtsammlung Kanadas. Es ist auch eines der besten Luftfahrtmuseen der Welt.

Schauen wir uns nun eine andere Art von Museum an.

Kanadisches Museum für Geschichte

Das Canadian Museum of History freut sich, Sie alle zu seiner Ausstellung mit reichhaltiger Geschichte und Aktivitäten willkommen zu heißen, die Sie zu einem Teil der Erfahrung dieses Ortes machen. Es gibt Tanzaufführungen von Indigenous Experiences, Outdoor-Aktivitäten und eine Führung durch die Grand Hall.

Darüber hinaus bietet das Museum:

· Chilltime im Zen-Garten

· Kanuausflug (Rabaska Kanada)

· Spektakuläre Aussicht vom Dach des River View Salon

· Picknick auf dem Museumsgelände

· Selbstgeführte Architekturführung

Heutzutage praktiziert das Museum strenge COVID-19-Schutzmaßnahmen.

Kanadisches Kriegsmuseum

Das Canadian War Museum ist das nationale Militärhistorische Museum des Landes. Es ist eines der angesehensten Museen der Welt. Es wird viel verwendet, um bewaffnete Konflikte zu verstehen und zu studieren.

Das Museum stammt aus dem Jahr 1880. Seine Ausstellungsräume und Besucherprogramme sind darauf ausgerichtet, das Kriegserlebnis in den Mittelpunkt zu stellen. Die Galerie des Museums beleuchtet entscheidende Momente der Militärgeschichte Kanadas.

Kanadisches Museum der Natur

Das Canadian Museum of Nature ist viel mehr als das Offensichtliche. Es ist eine facettenreiche, vielschichtige und dynamische Organisation mit:

· Innovatoren

· Inkassospezialisten

· International renommierte Forscher

· Bildungs- und Multimediaspezialisten

Das Museum zielt darauf ab, das Interesse Kanadas und der Welt an, Wertschätzung, Wissen und Respekt für die Natur zu steigern.

Wunderbare Nationalparks

Wenn Sie nun zu interessanteren Orten in Kanada gelangen, finden Sie Kanadas Nationalparks großartige Reiseziele. Sie müssen wissen, dass Kanada ein mit natürlichen Ressourcen gesegnetes Land ist. Diese Nationalparks bewahren und schützen das Ökosystem, die Tierwelt und die Lebensräume.

Nationalparks in Kanada befinden sich an der Arktis-, Pazifik- und Atlantikküste. Sie befinden sich in den Bergen, Ebenen und Großen Seen im Landesinneren. Sie reichen bis weit in den Norden und Süden Kanadas.

Sie genießen nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern verstehen und schätzen die Landschaft mit vollem Respekt vor der Entschlossenheit, ihre Integrität zu bewahren.

Stolz auf historische Stätten

Kanadas wechselvolle Geschichte, Errungenschaften und monumentale Schöpfungen ruhen in den historischen Stätten des Landes. Beim Besuch dieser historischen Stätten werden Sie die wahre Identität, den Geist und die einzigartigen Qualitäten Kanadas erkennen und in sich aufnehmen. Das wird dich nur dazu bringen, die Nation noch mehr zu lieben.

Einige dieser historischen Stätten sind:

· Erbe Leuchttürme von Kanada

· Historische Kanäle von Quebec, Kanada wie:

o Chamby-Kanal

o Glockenspiel-Kanal

o Saint-ours-Kanal

o Lachine-Kanal

o Sainte-Anne-de-Bellevue-Kanal

· Die Ebenen von Abraham

· Welterbestätten wie:

o Pimachiowin Aki

o Dinosaurier-Provinzpark

o Wood Buffalo Nationalpark

o Kanadische Rocky Mountain Parks

o Schreiben auf Stein / Áísínai'pi

Die Wahrzeichen des Landes

Sie können die Wahrzeichen Kanadas in seiner Hauptstadt nicht verpassen. Diese beinhalten:

· Parlament Hügel

· Denkmäler und öffentliche Kunst

· Die Tulpen

· Boulevard der Konföderation

· Die Kanalpromenade von Rideau

Diese und vieles mehr haben Sie jetzt möglicherweise dazu veranlasst, ein Touristenvisum für Kanada zu beantragen. Selbst wenn Sie nach Kanada kommen, um dort zu leben, zu studieren oder zu arbeiten, können Sie vieles erleben und genießen, zumal die Menschen des Landes mitmachen und Ihnen helfen, Ihre Zeit in Kanada zu genießen. Wenn Sie nach Kanada studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder auswandern möchten, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanadas Express Entry Ziehung Nr. 160 begrüßt 600 Kandidaten