Archiv - Juni 2019

Die PR-Quote für Australien soll bei 190,000 bleiben: Experte

Australien

Australien

Prof. Peter McDonald ist Demografie-Experte an der University of Melbourne. Laut Prof. McDonald sollte Australien seine jährliche PR-Quote bei 190,000 beibehalten. 

Im März 2019 kündigte der australische Premierminister Scott Morrison eine Reduzierung der Einwanderungszahlen an. Die jährliche Zuwanderung wurde um 30,000 auf 160,000 gekürzt. Der Umzug sollte Wählern gefallen, die sich Sorgen um Staus und Arbeitsplatzsicherheit machten. 

anlässlich des Infrastrukturgipfels der Australian Financial Review, Laut Prof. McDonald wäre Australien ohne Sydney und Melbourne nicht das, was es heute ist. Er sagte auch, dass die PR-Quote bei 190,000 hätte bleiben sollen. 

Der Prof. sagte auch, dass Australien mit einer wahrscheinlichen Arbeitsknappheit befasst ist. 2 Millionen Baby Boomer werden in Australien bald in Rente gehen und es gibt nicht genug junge Leute, um sie zu ersetzen. Die jüngere Generation wächst nicht wie erwartet. Außerdem neigen jüngere Australier dazu, länger zu lernen, was die Arbeitsknappheit weiter verschärft. 

Einwanderung ist die einzige Lösung, um dem potenziellen Arbeitskräftemangel entgegenzuwirken, sagte der Prof. Daher ist er fest davon überzeugt, dass Australien seine PR-Quote von 190,000 laut AFR hätte beibehalten sollen. 

Die Reduzierung der Einwanderungszahlen wird nicht dazu beitragen, Sydney und Melbourne zu entlasten, sagte der Prof. Er sagte, dass sich wahrscheinlich 10,000 der reduzierten Einwanderungszahlen in diesen Städten niedergelassen hätten. Allerdings ist die Nachfrage nach Arbeitskräften in diesen beiden Städten viel höher als in anderen Städten Australiens und wird es auch weiterhin bleiben. Um ihren Arbeitskräftebedarf zu decken, müssen Sydney und Melbourne nun andere Städte in Betracht ziehen. Laut Prof. wird die erste Stadt, die sie ins Visier nehmen werden, Adelaide sein. 

Ein Großteil der pensionierten Baby Boomer war in gering qualifizierten Berufen beschäftigt. Einwanderer besetzen keine Geringqualifizierten. Somit wird eine Verringerung der Einwanderungszahlen auch zu einem Mangel an gering qualifizierten Arbeitskräften führen. 

Das Ende des Bergbaubooms hat Australien drastisch verändert, wie die Prof. Workers, die zuvor nach Perth und Brisbane gezogen waren, begannen, sich für Sydney und Melbourne zu entscheiden. Diese beiden Städte werden jedoch die Zukunft Australiens prägen und sind wichtig, um ausländische Arbeitskräfte anzuziehen. 

Romilly Madew, Hauptgeschäftsführer. Infrastructure Australia ist der Ansicht, dass Infrastrukturprojekte sorgfältig geplant werden sollten. Diese Projekte sollen dem Bevölkerungswachstum Rechnung tragen, damit die Städte lebenswert bleiben. 

Wenn Sie besuchen, studieren, arbeiten, investieren oder Nach Australien migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, dem weltweit führenden Einwanderungs- und Visaberater. 

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch… 

Neuestes Update für das Australien-Visum der Unterklasse 489 für Orana in NSW

 

Pilot des australischen Tech-Visums kann bis Ende Juli überprüft werden

Urlaubsvisum für Australien

Urlaubsvisum für Australien

Das 12-monatige Pilot für ein Tech-Visum für Australien unter dem Globales Talentprogramm nähert sich seinem Verfallsdatum. Die Bundesregierung. plant, eine Überprüfung durchzuführen, um die Wirksamkeit des Pilotprogramms zu bewerten. 

Das Visum der Unterklasse 457 wurde 2017 von der australischen Regierung abrupt geschlossen. Um den wütenden Technologiesektor zu beruhigen, hat die Global Talent Scheme wurde im Juli 2018 gemäß The Innovation AUS auf den Markt gebracht. 

Das Tech-Visa-Pilotprogramm bietet hochqualifizierten ausländischen Fachkräften Visa für Positionen, die nicht vor Ort besetzt werden können. Das Pilotprojekt fällt unter das Visa-Programm für temporäre Fachkräftemangel (TSS). 

Sponsoring-Unternehmen in Australien können Zugang zu 4-Jahres-Visa erhalten. Diese Visa werden beschleunigt und haben auch einen Weg zu einem dauerhaften Wohnsitz in Australien. Es gibt 2 Unternehmenskategorien – eine für etablierte Unternehmen und die andere für Startups. Etablierte Unternehmen sollten einen Jahresumsatz von mehr als 4 Millionen US-Dollar erzielen. 

Das Global Talent Scheme wurde als Pilotinitiative für 12 Monate von der australischen Regierung ins Leben gerufen. Es soll im Juli dieses Jahres auslaufen. Das Innenministerium hat angekündigt, dass eine zweiwöchige Überprüfung durchgeführt wird, um die Wirksamkeit des Pilotprojekts zu bewerten. Das Pilotprogramm wird während des Überprüfungszeitraums weitergeführt. 

Ein Sprecher des Innenministeriums sagte, dass das Tech-Visum-Pilotprojekt am Ende seiner 12-monatigen Gültigkeit überprüft werden muss. Die Überprüfung hilft bei der Bewertung seiner Leistung und schlägt Änderungen vor, um seine Ziele besser zu erreichen. 

Das Tech-Visa-Pilotprojekt wird wie im Rahmen der GTS durchgeführt, bis die Überprüfung abgeschlossen ist, sagte der Sprecher. Die Regierung entscheidet dann über die Zukunft des Tech-Visa-Piloten. 

Die australische Regierung. ist bestrebt, die für die australische Wirtschaft erforderlichen Fähigkeiten zu vermitteln und die besten Talente weltweit anzuziehen. Das Dept. of Home Affairs zielt darauf ab, Unternehmen einen optimierten Prozess zu bieten und Startups ausländische Arbeitskräfte einzustellen. 

Das Tech Visa-Pilotprojekt hatte einen langsamen Start. Die politischen Unruhen in Canberra im Jahr 2018 trugen ebenfalls zu ihrer Verzögerung bei. Das erste Unternehmen, das nach diesem Schema zugelassen wurde, wurde erst im Oktober 2018 zugelassen. Das erste Startup wurde erst im März 2019 genehmigt. 

Bisher haben sich 14 Technologieunternehmen in Australien für das Global Talent Scheme qualifiziert. Diese Unternehmen haben jetzt Zugang zu beschleunigten Visa. 4 dieser Unternehmen sind Startups. Zu den Unternehmen gehören Safety Culture of Queensland, Gilmour Space Technologies und Q-CTRL. Atlassian und  canva gehören zu den größeren Technologieunternehmen, die sich für das Global Talent Scheme qualifiziert haben. 

Wenn Sie besuchen, studieren, arbeiten, investieren oder Nach Australien migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, dem weltweit führenden Einwanderungs- und Visaberater. 

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch… 

Neuestes Update für das Australien-Visum der Unterklasse 489 für Orana in NSW 

 

Kennen Sie die gefragtesten Jobs in den VAE für 2019

Jobs in VAE

Jobs in VAE

Die VAE sind eines der beliebtesten Reiseziele für ausländische Arbeitnehmer. Steuerfreies Einkommen, Erschwinglichkeit, erstklassige Einrichtungen und Sicherheit sind viele der Reize des Landes.

Dies sind die am meisten nachgefragten Jobs in den VAE für 2019:

  1. IT (Grafikdesigner, Softwareentwickler)

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben in den letzten 5 Jahren einen massiven Wachstumsschub erlebt und damit auch die Nachfrage nach IT-Jobs.

Große Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten haben einen enormen Bedarf an Softwareentwicklern. Grafikdesigner arbeiten mit dem IT-Team zusammen, um die Unternehmenswebsites zu verbessern und zu entwickeln.

  1. Architekten und Ingenieure

Das zunehmende Wachstum der VAE hat eine Vielzahl von Unternehmen in das Land gelockt. Es überrascht nicht, dass im ganzen Land Mega-Strukturen gebaut werden. Die VAE-Regeln, Sheikh Mohd. Bin Rashid Al Maktoum sieht die VAE als Top-Reiseziel der Welt. Daher ist der Bedarf an qualifizierten Architekten und Ingenieuren im Land um ein Vielfaches gestiegen.

  1. Marketing und soziale Medien

Die VAE verzeichneten einen Anstieg der Zahl ausländischer Investoren im Land. In den Vereinigten Arabischen Emiraten kommen täglich neue Unternehmen hinzu. Um diese Unternehmen weiterzuentwickeln, werden Social Media- und Marketing-Experten benötigt, um Geschäfte zu machen und Einnahmen zu generieren.

  1. Vertriebsmitarbeiter und Kundendienstmitarbeiter

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind als globales Einkaufsziel bekannt und finden jährlich das Dubai Shopping Festival statt. Daher besteht in den vielen Supermärkten und Einkaufszentren im ganzen Land eine ständig steigende Nachfrage nach Vertriebsmitarbeitern und Kundendienstmitarbeitern.

  1. F&B-Profis

Die VAE sind der Hotspot für Touristen und bieten eine Reihe von Cafés, Restaurants und gastronomischen Einrichtungen. Daher sind Lebensmittel- und Getränkefachleute im Land sehr gefragt.

  1. Immobilienberater

Die Nachfrage nach Einzelhandels- und Gewerbeflächen ist gestiegen, und eine große Anzahl von Unternehmen wagt sich jetzt in die VAE. Mit dieser steigenden Nachfrage ist laut The Khaleej Times auch die Nachfrage nach Immobilienberatern im Land gestiegen.

  1. Ärzte (Ärzte, Krankenschwestern, Zahnärzte, Apotheker)

Der Gesundheitssektor in den VAE verzeichnet erhebliche Investitionen. Die Dubai Healthcare Authority will den Gesundheitssektor weiter verbessern. Jedes Jahr werden eine Reihe von Ärzten, insbesondere aus Ländern wie Indien und den Philippinen, eingestellt.

  1. Hotelpersonal

Die VAE sind ein beliebter Ort für Touristen auf der ganzen Welt und daher werden im ganzen Land eine Reihe von Hotels gebaut. Dies hat die Nachfrage nach Personal im Gastgewerbe im Land erhöht.

  1. Personalfachleute

Neben der Entwicklung des Organisationsplans eines Unternehmens rekrutieren HR-Profis auch geeignete Kandidaten für eine Stelle. Mit einer großen Anzahl von Unternehmen, die sich in die VAE wagen, ist der Bedarf an geeigneten Kandidaten gestiegen. Dies wiederum hat die Nachfrage nach HR-Experten im Land erhöht.

  1. Sekretariat (PA, Admin, Rezeptionisten)

Unzählige administrative Tätigkeiten wie das Beantworten von Telefonanrufen, Papierkram, Beantwortung von Anfragen sind ein wesentlicher Bestandteil der Büroarbeit. Sekretariatsfachkräfte haben daher einen großen Bedarf in Hotels, medizinischen Zentren, Handelszentren, Einkaufszentren usw.

 

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren, reisen oder In die VAE migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

 

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben den stärksten Reisepass der Welt für visumfreies Reisen

Kanada wählt 11 Gemeinden für ein neues Einwanderungspilotprojekt aus

Sault Ste. Marie

Sault Ste. Marie

Im neuen Pilotprojekt zur Einwanderung in den Norden und den ländlichen Raum, Kanada hat 11 nördliche und ländliche Gemeinden für die Teilnahme ausgewählt. Das Pilotprogramm kann nun Migranten einladen, sich über PR im Land niederzulassen.

Kanada kämpft mit einer niedrigen Geburtenrate und einer alternden Bevölkerung. So erlebt das ländliche Kanada einen starken Rückgang der Verfügbarkeit von Arbeitskräften.

Das neue Pilotprogramm wird dazu beitragen, ausländische Arbeitskräfte anzuziehen, was wiederum das Wachstum der kanadischen Wirtschaft vorantreibt. Es wird auch mittlere Berufe in den teilnehmenden Gemeinden unterstützen, gemäß CIC-Nachrichten.

Die an dem Pilotprojekt teilnehmenden Gemeinden werden eine breite Palette von Unterstützung erhalten.

Die folgenden Gemeinden wurden für die Teilnahme am Pilotprogramm ausgewählt:

  • (EIN) Sault Ste. Marie
  • (BC) West Kootenay
  • (EIN) Nordbucht
  • (AB) Claresholm
  • (SK) Elchkiefer
  • (MB) Coulee Pflaume-Rheinland-Altona-Gretna
  • (MB) Brandon
  • (EIN) Timmins
  • (EIN) Donnerbucht
  • (EIN) Sudbury
  • (BC) Vernon

Die 11 ausgewählten Gemeinden präsentieren ein repräsentatives Modell der verschiedenen Regionen Kanadas. Dies wird weiter dazu beitragen, das Modell für den Rest des Landes zu konzipieren.

Kanada arbeitet mit anderen Regionen zusammen, um die Einwanderungsbestimmungen in Nordkanada zu erfüllen. Dies wird dazu beitragen, das neu gestartete Pilotprogramm zu ergänzen. Das Programm ist darauf ausgerichtet, die besten Talente weltweit zu gewinnen, um Qualifikationslücken zu schließen. Dies wird auch das Wachstum der lokalen ländlichen Wirtschaft unterstützen, was wiederum ganz Kanada helfen wird.

Die Regierung of Canada wird den Sommer über mit den teilnehmenden Gemeinden zusammenarbeiten. Dies wird ihnen helfen, Immigranten für einen dauerhaften Wohnsitz bereits im Herbst 2019 zu identifizieren. Die teilnehmenden Gemeinden werden in der Lage sein, Arbeitskräfte zu rekrutieren und sie für die Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen.

Neue Einwanderer könnten bis 2020 durch das Northern and Rural Immigration Pilot in Kanada einreisen.

Ein ähnliches Programm, das Einwanderungspilot für den Atlantik wurde 2017 ins Leben gerufen. Ziel dieses Programms war die Förderung des Wachstums in den ländlichen Gebieten Kanadas im Rahmen der Atlantic Growth Strategy.

Ländliche Gemeinden in Kanada beschäftigen mehr als 4 Millionen Arbeiter. Sie machen fast 30 % des kanadischen BIP aus.

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Kanada lädt 3350 Kandidaten zur neuesten EE-Auslosung ein

Kanada führt 2 neue PR-Routen für Pflegekräfte ein

Betreuer

Betreuer

Kanada führt 2 neue PR-Routen für Pflegekräfte ein um ihnen zu helfen, im Land anzukommen und sich niederzulassen. Die Pilotprogramme Betreuung von Kindern und Betreuung von Menschen mit hohem medizinischen Bedarf sind abgelaufen. Sie wurden ersetzt durch die Pilotprogramme für häusliche Kinderbetreuung und Heimhelfer. Bewerbungen für die neuen Pilotprogramme werden ab 18 . entgegengenommenth Juni 2019.

Ein Jobangebot aus Kanada ist jetzt für Pflegekräfte obligatorisch, um ein Arbeitsvisum zu beantragen. Betreuer müssen auch die Anforderungen der Wirtschaftseinwanderungsprogramme in Kanada erfüllen. Die neuen Pilotprogramme werden Pflegekräften helfen, 2 Jahre kanadische Arbeitserfahrung zu sammeln, die sie für ein Daueraufenthaltsvisum qualifizieren.

Die neuen Pilotprogramme bieten Pflegekräften die folgenden Vorteile:

  1. Kanada Arbeitsvisa, die berufsspezifisch sind, sind nicht arbeitgeberspezifisch. Dies ermöglicht Visuminhabern, bei Bedarf den Arbeitgeber zu wechseln.
  2. Familienmitglieder von Betreuern haben Anspruch auf Open Work Permits oder Studentenvisa
  3. Die neuen Pilotprojekte werden Pflegekräften helfen, vom vorübergehenden in den dauerhaften Status zu wechseln. Sie sind berechtigt, das PR-Visum zu beantragen, sobald sie die Voraussetzung für die Berufserfahrung erfüllen.
  4. Eine Bewertung der Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt ist nicht erforderlich, um eine ausländische Pflegekraft einzustellen.

Beide neuen Pilotprogramme werden Pflegekräften und ihren Familien einen Weg zum Übergang in einen dauerhaften Wohnsitz bieten. Kanada setzt sich dafür ein, das Leben seiner Einwanderer zu verbessern und die Beschäftigung seiner Mittelschicht zu unterstützen.

Für die abgelaufenen Pilotprogramme hat Kanada mit Wirkung zum 18.th Juni 2019. Pflegekräfte, die ihre Anträge vor diesem Datum eingereicht haben, werden jedoch weiterhin bis zur endgültigen Entscheidung bearbeitet.

Pflegekräfte, die ihren Antrag noch nicht eingereicht haben, müssen dies nun über die neuen Pilotprogramme tun.

IRCC hat angekündigt, seinen Interim Pathway for Caregivers am 8.th Juli. Dieses Programm bleibt 3 Monate geöffnet, gemäß CIC-Nachrichten.

Die jährliche Quote für Hauptantragsteller in beiden Pilotprogrammen beträgt 2,750. Zusammen mit den Familienmitgliedern der Caregivers nimmt Kanada jedes Jahr 5,500 Neuankömmlinge auf.

 

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Die Einwanderung aus Quebec könnte bis 52,500 auf 2022 steigen

 

Die Genehmigungen für die australische Staatsbürgerschaft verdoppeln sich und die Wartezeiten sinken

Australische Staatsbürgerschaft

Australische Staatsbürgerschaft

Nach Angaben des Innenministeriums hat sich die australische Staatsbürgerschaft im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Auch die Wartezeiten für die Genehmigungen seien gesunken, fügte das Dept. hinzu. Nach den neuesten Daten der Abteilung sind die Wartezeiten um 10 % gesunken.

Bei 75 % der Anträge hat sich die Dauer von der Einreichung bis zur Verleihung der Staatsbürgerschaft auf 18 bis 20 Monate verkürzt. Bei 90 % der Anträge bleibt die Bearbeitungszeit jedoch mit 23 Monaten gleich.

April 2019
Aus Staatsbürgerschaftsantrag Typ 75% der Appl. verarbeitet in 90% der Appl. verarbeitet in
Einberufung-Eintrag zur Entscheidung 16 Monaten 20 Monaten
Verleihungsgenehmigung zur Zeremonie 4 Monaten 6 Monaten
Konferenz-Lodge zur Zeremonie 20 Monaten 23 Monaten
Abstieg (Unterkunft zur Entscheidung) 54 Tage 4 Monaten
Beweise (Antrag zur Entscheidung) 5 Tage 12 Tage
Letzte Aktualisierung: 26. April 2019 (für den am 31. März 2019 endenden Monat)

 

Mai 2019
Aus Staatsbürgerschaftsantrag Typ 75% der Appl. verarbeitet in 90% der Appl. verarbeitet in
Einberufung-Eintrag zur Entscheidung 14 Monaten 19 Monaten
Verleihungsgenehmigung zur Zeremonie 5 Monaten 6 Monaten
Konferenz-Lodge zur Zeremonie 18 Monaten 23 Monaten
Abstieg (Unterkunft zur Entscheidung) 54 Tage 84 Tage
Beweise (Antrag zur Entscheidung) 5 Tage 10 Tage
Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2019 (für den am 30. April 2019 endenden Monat)

 

Es wurden mehrere Reformen durchgeführt, die das Dept. auf die Verkürzung der Wartezeiten zurückführt. Die australische Staatsbürgerschaft sei ein großes Privileg, sagte das Dept. Daher nimmt es seine Verantwortung ernst, die Anträge effizient und effektiv legal zu bearbeiten.

Die doppelte Anzahl von Personen wurde zwischen 1 . zugelassenst Juli 2018 und 30th April 2019 im Vergleich zur gleichen Dauer des Vorjahres.

Trotz aller Reformen zur Straffung des Prozesses befinden sich noch über 200,000 Anträge im Rückstand. Dies trotz der Tatsache, dass sich die Wartezeiten laut SBS News verkürzt haben.

Nach Angaben des Innenministeriums waren am 221,859. Dezember 26 Anträge auf Staatsbürgerschaft anhängigth Mai 2019. Die Zahl hat sich gegenüber dem Vorjahr mit 250,000 schwebenden Anträgen verringert.

Die indische Bevölkerung in Australien hat in den letzten 30 Jahren um 2% zugenommen. Inder bilden die drittgrößte Migrantengruppe in Australien.

Der Sprecher des Innenministeriums sagte mit erhöhtem Fokus, dass sich der Rückstand bei den Staatsbürgerschaftsanträgen weiter verringern werde.

Wenn Sie besuchen, studieren, arbeiten, investieren oder Nach Australien migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, dem weltweit führenden Einwanderungs- und Visaberater.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Neuestes Australien-Visum-Update für die Unterklasse 489 für Orana in NSW

Die Einwanderung aus Quebec könnte bis 52,500 auf 2022 steigen

Kanada

Kanada

Quebec in Kanada hat neue Vorschläge vorgelegt, nach denen die Einwanderungsrate bis 52,500 auf 2022 steigen soll. Die neuen Vorschläge wurden am 7.th Juni statt.

Es wird ein Anstieg von 10,500 Einwanderern nach Quebec erwartet, verglichen mit dem Ziel von 42,000 im Jahr 2019.

Öffentliche Anhörungen zum Thema Migration beginnen am 12.th August basierend auf den neu eingeführten Vorschlägen.

Die Einwanderungsraten in Quebec betrugen zwischen 53,084 und 52,388 51,118, 2015 bzw. 2018.

Die CAQ (Coalition Avenir Quebec) führte 2018 eine vorübergehende Reduzierung der Einwanderung ein. Damit wollte man Bedenken ausräumen, dass sich neue Einwanderer nicht in die Provinz integrieren konnten. Das Einwanderungsministerium (MIDI) sagte, die Reduzierung sei notwendig, um die Integrationsdienste und -programme zu überarbeiten. Die Grundlage für die Reformen wurde gelegt, jedoch stehen die Strategien und Programme zur Erreichung der Ziele noch aus.

Quebec erwartet daher zwischen 3,000 und 4,000 einen allmählichen Anstieg der Einwanderung um 2020 bis 2022 pro Jahr. Dieser allmähliche Anstieg wird es sowohl dem Staat als auch der Zivilgesellschaft ermöglichen, Neuankömmlinge in die Gesellschaft Quebecs zu integrieren.

Quebec will laut CIC News bis 49,500 eine Einwanderungsrate zwischen 52,500 und 2022 erreichen. Mit seinen wirtschaftlichen Einwanderungsprogrammen sollen 65 % davon erreicht werden. Die Provinz beabsichtigt, im Jahr 59 2019 % ihrer Einwanderung durch ihre Programme zur wirtschaftlichen Einwanderung zu erreichen.

Andere empfohlene neue Vorschläge sind wie folgt:

  1. Begünstigung von internationalen Hochschulabsolventen und ausländischen Arbeitnehmern, die einen Abschluss in Quebec erworben haben. Diesen Einwanderern, die bereits in Quebec wohnen und den Arbeitskräftebedarf der Provinz decken, wird Vorrang eingeräumt.
  2. Begünstigung ausländischer Arbeitnehmer, die ein Stellenangebot oder eine gefragte Ausbildung haben, die die kurzfristigen Arbeitsmarktanforderungen von Quebec erfüllen
  3. Beschleunigen Sie die Ankunft von Neuankömmlingen in Quebec, um den Arbeitsmarktbedarf der Provinz schneller zu decken
  4. Unterstützen Sie Arbeitgeber in Quebec bei der Einstellung von temporären ausländischen Arbeitnehmern. Dies kann erreicht werden, indem Verfahrensverzögerungen vor ihrer Ankunft verringert und Verfahren eingeleitet werden, die dazu beitragen, den Arbeitskräftebedarf zu decken.
  5. Förderung der Auswahl von Migranten, die die demokratischen Werte Quebecs kennen und die in der Charta der Menschenrechte und Freiheit von Quebec verankert sind.
  6. Erhöhen Sie die Zahl der französischsprachigen Erwachsenen, indem Sie den Zugang zu französischsprachigen Schulungen der Regierung verbessern.
  7. Ermutigen Sie mehr junge Menschen, sich dauerhaft in der Provinz niederzulassen, um der schnell alternden Wohnbevölkerung entgegenzuwirken

 

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

SINP Canada veröffentlicht 426 Einladungen in der neuesten Ziehung

Neuestes Australien-Visum-Update für die Unterklasse 489 für Orana in NSW

Regionalbehörde von Orana

Regionalbehörde von Orana

Die Regionalbehörde von Orana hat Änderungen der Anforderungen und des Antragsverfahrens für das Sponsoring des Visums der Unterklasse 489 angekündigt. Diese Änderungen treten am 1 . in Kraftst Juni 2019.

Die Orana RDA (Regional Development Australia) hat jetzt ein Online-Interessensbekundungsverfahren (EOI) eingeführt. Antragsteller müssen einen EOI einreichen, bevor sie einen Visumantrag einreichen können. Der EOI wird verwendet, um Kandidaten zu überprüfen, die bereit sind, in der Region Orana zu leben und zu arbeiten.

Explizite Bedingungen für die regionale Nominierung von Orana

Ab Juni werden Bewerbungen von Bewerbern geprüft, die erst seit 6 Monaten in Orana leben und arbeiten. Diese Bewerber sollten laut SBS News mindestens 30 Stunden pro Woche gearbeitet haben.

Der Bewerber sollte in einem Beruf tätig gewesen sein, der für die Region Orana in der Liste des lang-, mittel- oder kurzfristigen Fachkräftemangels aufgeführt ist. Ein berechtigter Antragsteller muss sich entweder für das Visum der Unterklassen 187, 482 oder 489 qualifizieren. Antragsberechtigt sind auch Pflegekräfte.

Bewerber, die ANZCO Level 1 Berufe nominieren, sollten über gute Englischkenntnisse verfügen.

Bewerber, die sich im Juni 2019 für eine Orana-Regionalpatenschaft bewerben, sollten mindestens 6 Monate in Orana leben und arbeiten. Um sich zu bewerben, müssen sie zunächst eine EOI einreichen. Für weitere Informationen zu den Zulassungskriterien können sie sich an die Fachkräfte für Migration in Orana wenden.

Antragsteller sollten keinen EOI einreichen, wenn sie die Zulassungskriterien nicht erfüllen. Solche EOIs werden nicht berücksichtigt und Antragsteller können auch keine Rückerstattung erhalten.

Alle Antragsteller, die sich für ein Orana-Regional-Sponsoring unter dem NSW-Visum der Unterklasse 489 bewerben möchten, sollten die neueste Aktualisierung zur Kenntnis nehmen.

Die Orana RDA ist eine regionale Zertifizierungsstelle für die Region Orana in New South Wales. Es bietet Einwanderungsdienste als Teil der Personalplanungs- und Entwicklungsstrategie dieser Region an.

Als RCB bewertet es die Eignung von Bewerbern, Qualifikationslücken auf dem gegenwärtigen Arbeitsmarkt zu schließen. Es nominiert diese Bewerber dann an das NSW Dept. of Industry oder das Dept. of Home Affairs.

Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Beurteilung der Berechtigung für die folgenden australischen Visa:

  • Unterklasse 489 Regionales vorläufiges Visum für Fachkräfte: Hier wird die Eignung eines Antragstellers für eine staatliche Förderung bewertet
  • Unterklasse 187 Regionales Visum für Fachkräfte: Dieses Visum muss von einem Arbeitgeber in Australien gesponsert werden. Dieses Visum hat auch regionale Zugeständnisse. Der Orana RDS bewertet, ob ein bestimmter Bewerber die in der Region benötigten Fähigkeiten erfüllt. Es bewertet auch, ob ihre Beschäftigungsbedingungen denen anderer australischer Arbeitnehmer entsprechen.

 

Wenn Sie besuchen, studieren, arbeiten, investieren oder Nach Australien migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, dem weltweit führenden Einwanderungs- und Visaberater.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Was ist das neueste Update für die Unterklasse 482 und 489…

SINP Canada veröffentlicht 426 Einladungen in der neuesten Ziehung

Einwanderung aus Saskatchewan

Einwanderung aus Saskatchewan

In der letzten Ziehung am 6.th Juni veröffentlichte das Saskatchewan Immigrant Nominee Program in Kanada 426 Einladungen. Diese Einladungen wurden unter den Unterkategorien „Express Entry“ und „Berufsgefragt“ herausgegeben.

In der Kategorie Gefragte Berufe wurden 342 Einladungen ausgestellt. Die restlichen 84 Einladungen wurden an Express Entry-Kandidaten ausgegeben.

Im 6th Juni-Auslosung, der Cut-Off-Score für beide Unterkategorien betrug 75 von 100 Punkten. Im Vergleich zur vorherigen Ziehung am 15.th Mai gab es einen Rückgang um 7 Punkte bei der erforderlichen Mindestpunktzahl.

Saskatchewan kann über das SINP berechtigte ausländische Arbeitnehmer für einen ständigen Wohnsitz nominieren. Die SINP-Kategorien sind auf die Arbeits- und Wirtschaftsbedürfnisse der Provinz zugeschnitten.

Um über Saskatchewan eine Nominierung für eine Provinz zu beantragen, müssen Sie zunächst eine Online-EOI beim SINP einreichen.

Um sich entweder in der Unterkategorie Gefragte Berufe oder in der Unterkategorie „Express Entry“ zu bewerben, muss man über einschlägige Berufserfahrung verfügen. Diese Berufserfahrung sollte in einem der 19 Berufe auf der In-Demand-Liste der Provinz sein, gemäß CIC-Nachrichten.

Express-Entry-Kandidaten erhalten zusätzliche 600 Punkte auf ihren CRS-Score, wenn sie eine Nominierung für die Provinz erhalten. Dies garantiert effektiv eine ITA für den kanadischen ständigen Wohnsitz.

Die SINP-Interessenbekundung enthält Angaben zu Alter, Ausbildung, Berufserfahrung, Sprachkenntnissen usw. eines Kandidaten. Die Kandidaten erhalten in diesen Kategorien von insgesamt 100 Punkten.

Die Kandidaten mit der höchsten Punktzahl werden über regelmäßige Ziehungen zur Bewerbung eingeladen. Dies gilt sowohl für die Unterkategorie Gefragte Berufe als auch für die Unterkategorie Express Entry.

Im Jahr 2019 hat die SINP 898 Einladungen in der Unterkategorie Express Entry herausgegeben. 1,196 Einladungen wurden im Jahr 2019 in der Unterkategorie Gefragte Berufe ausgestellt.

 

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

SINP Canada veröffentlicht 325 Einladungen in der neuesten Ziehung

Kennen Sie die Gesundheitsanforderungen für Antragsteller eines Australien-Visums

gesundheitliche Anforderungen

gesundheitliche Anforderungen

Die Einwanderungsbestimmungen von 1994 legen die Gesundheitsanforderungen für Antragsteller eines australischen Visums fest.

Die Anforderung gemäß Anhang IV der Kriterien von öffentlichem Interesse hat die folgenden Ziele:

  • Um Australier vor übertragbaren/ansteckenden Krankheiten zu schützen und die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten
  • Um den Zugang für Australier für medizinische Versorgung wie Organtransplantationen, die knapp sind, zu schützen
  • Um die Ausgaben für Gesundheits- und Gemeindedienste zu rationalisieren und zu kontrollieren

Die Durchsetzung der oben genannten Gesundheitspolitik ist für Australien und seine Visaprogramme von entscheidender Bedeutung. Einreisende Reisende und Migranten sollten nicht die Ursache für steigende Gesundheitsrisiken und Gesundheitskosten sein.

Anwälte kritisieren jedoch die Gesundheitskostenerfordernisse in Australien. Sie glauben, dass die Gesundheitskosten zu Unrecht auf Menschen mit einer dauerhaften Behinderung abzielen. Dies ist somit eine Verletzung der Internationalen Menschenrechte, an die sich Australien halten sollte. Dies unterliegt den Rechten von Menschen mit Behinderungen gemäß der Konvention der Vereinten Nationen.

Die „Significant Cost Threshold Policy“ von Australien entscheidet, ob eine Erhöhung der Gesundheitskosten erforderlich ist oder nicht. Antragsteller eines australischen Visums, die eine Behinderung oder eine chronische Erkrankung haben, erfüllen diese Anforderung nicht. Dies ist der Fall, wenn die Kosten der Erkrankung nach Ansicht des Amtsarztes des Commonwealth höher sind als der Schwellenwert. Die aktuelle „Erhebliche Kostenschwelle“ wurde von Australien auf 40,000 US-Dollar festgelegt, gemäß SBS-Nachrichten.

Wenn Sie ein temporäres Visum für Australien beantragen, werden Ihre potenziellen Servicekosten für die Dauer der Gültigkeit Ihres Visums berechnet. Beispielsweise beträgt die Gültigkeitsdauer eines Studentenvisums für Australien in der Regel 4 Jahre. Die voraussichtlichen Gesundheitskosten belaufen sich also auf ca. 12,000 US-Dollar pro Jahr. Ein Bewerber, der diese Schwelle überschreitet, erfüllt die Gesundheitsanforderungen nicht.

Die Gesundheitskosten für einen australischen PR-Bewerber unter 75 Jahren werden anhand der angefallenen Kosten über 5 Jahre berechnet. Für Personen, die über 75 Jahre alt sind, werden die Kosten nach den angefallenen Kosten über 3 Jahre berechnet. Wenn die Gesundheitskosten den Schwellenwert überschreiten, erfüllen diese Antragsteller die Gesundheitsanforderungen nicht.

Wenn Sie besuchen, studieren, arbeiten, investieren oder Nach Australien migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, dem weltweit führenden Einwanderungs- und Visaberater.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Das neue Elternvisum könnte australische Krankenhäuser überschwemmen